04.12.2017, 16:22 Uhr

Rotkreuzler wünschte sich Spendenbox für seine Ortsstelle

Gerda Schlöglmann, Karl Hörschläger und Gattin sowie Friedrich Leibetseder bei der Spendenübergabe. (Foto: Österr. Rotes Kreuz, LV OÖ, Bezirksstelle Urfahr-Umgebung)
WALDING. Der leidenschaftliche Rotkreuzler Karl Hörschlager wünscht sich in diesem Jahr ein völlig selbstloses Geburtstagsgeschenk. Früher war er beruflich beim Blutspendedienst tätig, heute widmet er seine Freizeit der Hilfe all jener, die sie benötigen.
Zu seinem runden Geburtstag wünschte er sich deshalb von seinen Freunden und Verwandten Spenden für die Rotkreuz-Ortsstelle Walding, die neu umgebaut beziehungsweise erweitert wurde. Die Mitarbeiter der Rotkreuz-Ortstelle Walding bedankten sich bei Karl Hörschläger, seiner Gattin, seinen Freunden und Verwandten und wünschten ihm noch einmal alles Gute zum Geburtstag!.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.