03.10.2017, 11:08 Uhr

Team Buntes Fernsehen und Klangfolger gewinnen Vereinspreise

(Foto: Plank)
ENGERWITZDORF/GALLNEUKIRCHEN. Kürzlich wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Vereinsakademie-Obmann Günther Lengauer und den Sponsorenvertretern die Vereinspreise 2017 an die Siegervereine übergeben. Dabei wurden mehr als 100 Projekte eingereicht. „Über die vielen kreativen Einreichungen haben wir uns sehr gefreut – da ist es für die Jury besonders schwer, eine Entscheidung zu treffen! Der Vereinspreis ist das Veranstaltungs-Highlight der Vereinsakademie!“, sagt Günther Lengauer. Umrahmt von der Musikkapelle St. Magdalena kamen die zehn Preisträger-Projekte vor den Vorhang: die ausgezeichneten Ideen und Konzepte reichten vom Kinderwagenwandertag bis hin zum Nachbarschaftshilfe-Projekt. In der Kategorie "Nachwuchsarbeit" überzeugte das Filmprojekt "Das kleine Gespenst" des Team Bunten Fernsehen Engerwitzdorf und wurde mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Ebenfalls einen Hauptpreis jedoch in der Kategorie "Veranstaltungsideen" erhielt Klangfolger Gallneukirchen  für ihr Projekt "#Alte Nähstube". Die Preisträger durften sich über Urkunden, Pokale und Preisgeld-Schecks freuen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.