PENSION 2014- anpassen?

BETRIFFT: PENSIONEN!
MAN LIEST UND HÖRT ÜBERALL IM LANDE VON SITZUNGEN VERHANDLUNGEN ÜBER VERTRÄGE UND SPEZIELL ÜBER DAS LEHRERDIENSTRECHT, USW.
ES SPIELEN HIER HR. NEUGEBAUER UND KONSORTEN EINE FAST ÜBERGROSSE ROLLE, SO WIE SIE BERICHTEN SIND 34 SITZUNGEN OHNE ERGEBNISSE, BISHER ABGELAUFEN: WAS KOSTEN DIESE NUTZLOSEN DEBATTEN DEM STEUERZAHLER.
IM GEGENSATZ ZU DIESEN ZUSAMMENKÜNFTEN, HABEN SICH DIE HERREN BLECHA UND KHOL, ALS SPRECHER DER PENSIONISTEN NOCH GAR NICHT GEZEIGT UND GESPROCHEN.
ES IST SCHON VERWUNDERLICH IMMER ZU HÖREN WIE UND WAS ALLES TEURER WIRD, UM WIEVIELE PROZENTE DIE GRUNDNAHRUNGSMIITTEL IM PREIS ERHÖHT WERDEN, WER KANN SICH DAS NOCH LEISTEN. DIE PENSIONISTENIN ZUKUNFT NICHT MEHR.
GRUND IST DAS DER TEUERUNGSAUSGLEICH NICHT MEHR VERHANDELT UND AUCH NICHT MEHR FEST GESCHRIEBEN UND AUSGEGLICHEN WIRD. DIE HERREN MITSAMT UNSEREM SOZIALMINISTER HUNDSDORFER, GEBEN GELDER IN ALLEN RICHTUNGEN AUS ABER KEIN GELD FÜR DIE PENSIONEN.
ES IST EINE SCHANDE KEIN GELD FÜR LEUTE ZU HABEN DIE JAHRELANG IM ERWERB STANDEN UND SICH EHRLICH EIN RUHEGELD ERWORBEN HABEN.
ÖSTERREICH ALS EINES DER REICHSTEM LÄNDER DER EU, SO WIE ES IMMER GENANNT WIRD, MÜSSTE DOCH FÜR SEINE BÜRGER DIE MITHALFEN, SO GUT ALS LAND DA ZU STEHEN, ETWAS MEHR TUN KÖNNEN.
NACH GESPÄCHEN MIT PENSIONISTEN WÄRE ES EIN GROSSER SCHRITT UND AUCH EINE HILFE WENN IM JAHRE 2014 DIE PENSIONEN AUF DAS AKTUELLE PREISNIVEAU ANGEHOBEN WERDEN. NACH DEN 1.8% IM VORJAHR SOLLTE JETZT ETWAS GESCHEHEN.
DIE VERHANDLUNGSFÜHRER MÖGEN SICH EHRLICH BEMÜHEN.

Autor:

rudolf nositzka aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.