Veldner siegten bei Schul-Geländelauf

Das gesamte Team ist stolz auf den Erfolg
  • Das gesamte Team ist stolz auf den Erfolg
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Julia Astner

VELDEN. Eine Rekordbeteiligung gab es bei den Geländelauf-Bezirksmeisterschaften der Schulen im Wahaha Paradise in Feistritz im Rosental. Mit 24 Kindern war das Schulsportteam der Volksschule Velden vertreten. Erste Plätze und Gewinner der Goldmedaille wurden Sophie Masoput und Samuel Spitzer. Weitere Podestplätze (jeweils Platz 2) erreichten Emmelie Hönigl und Semjon Jauk. 3. Platz Kimi Schuppe und Platz 4. Marina Erneitz. Über die Erfolge freute sich das Trainerteam VS Lehrerin Bettina und Herbert Hafner. "Es war wunderbar zu sehen, mit welcher Freude die Kinder bei der Sache waren", sagt Herbert Hafner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen