20.03.2017, 21:21 Uhr

Frühlingszeit - Festivalzeit in Villach

Villach: Parksalon im Warmbaderhof | Ein Musikfestival, das unter die Haut geht:
Klassik neu interpretiert 2017
7. bis 9. April 2017, Parksalon im Warmbaderhof***** / Villach

Wenn grenzüberschreitende Klänge den Parksalon im Warmbaderhof erfüllen, ist es wieder so weit: Beim Musikfestival „Klassik neu interpretiert“ vom 7. bis zum 9. April 2017 sorgen hochkarätige Vollblutmusiker wieder dafür, dass dem Publikum das Herz aufgeht. Es sind völlig neue Interpretationen von klassischen Werken mit Ausflügen in unterschiedliche Genres wie zum Beispiel Jazz oder Tango Nuevo, die uns wohlige Schauer bescheren. Herrlich unkonventionelle musikalische Meisterwerke, die unter die Haut gehen.

Der Verein PROMUSICA CARINTHIA und der Warmbaderhof in Villach laden auch heuer wieder zu einem frühlingshaften Musikfestival für alle Sinne ein. „Klassik neu interpretiert 2017“ spannt diesmal einen breiten musikalischen Bogen von Renaissance und Barock über Jazz und Balkanmelodien bis hin zu aktuellen lateinamerikanischen Gitarrenklängen. In diesem Frühling haben die Veranstalter wieder sechs herausragende Künstler engagiert, die den Parksalon im Warmbaderhof zur Bühne machen. Einige von ihnen stehen noch am Anfang ihrer Karriere, doch die außerordentliche Qualität ihrer Darbietung lässt uns bereits jetzt erahnen, dass wir es hier mit zukünftigen Stars im internationalen Musikbusiness zu tun haben.

Auf musikalischer Tuchfühlung im Warmbaderhof

Außergewöhnlich sind die Konzerte des Festivals und außergewöhnlich ist auch der Rahmen. Der Parksalon im Warmbaderhof eröffnet nicht nur wunderbare Ausblicke auf den Kurpark, er ermöglicht es auch, mit den Künstlern auf Tuchfühlung zu gehen. Und das in einem lockeren, ungezwungenen und doch exklusiven Ambiente. Ein Genuss für alle Musikfreunde und für solche, die es noch werden möchten.

KARTENHOTLINE: 0699 11033367 – Details auf: www.promusica-carinthia.org

Das Festivalprogramm

Freitag, 7. April 2017, 19:30 Uhr, Parksalon im Warmbaderhof
Two Souls
Zwei Seelen zwischen Renaissance, Jazz, Tango Nuevo, französischer Musette und Balkanmelodien.
Das Duo [:klak:] mit Stefan Kollmann (Akkordeon) und Markus Fellner (Klarinette, Perkussion, Stimme) präsentiert welten- und zeitenüberschreitende Werke – und die bereits zweite CD.


Samstag, 8. April 2017, 19:30 Uhr, Parksalon im Warmbaderhof
Telemannia
Wo Telemanns barocke Musikwelt, Astor Piazzollas Tangos und John McLaughlins Jazzfusionen verschmelzen.
Georg Gratzer (Saxofon, Flöte) und Klemens Bittmann (Geige, Mandola) verzaubern die Zuhörer mit spannenden Interpretationen, die weit über den musikalischen Tellerrand hinausgehen.

Sonntag, 9. April 2017, 10:30 Uhr, Parksalon im Warmbaderhof
Spanischer Saitensprung
Ergreifende Gitarrenklänge von Europa bis Lateinamerika: von Fernando Sor bis Alfonso Montes.
Das Cato Guitar Duo mit Carina Linder und Thomas Adam zieht das Publikum mit magischen Klangfarben in seinen Bann. Fein, virtuos, dreist, sphärisch und wild – eine genussreiche Musikreise steht uns bevor.


Klassik neu interpretiert
Wann: 7.-9. April 2017
Wo: Parksalon im HotelWarmbaderhof***** / Villach

Kartenvorverkauf:
Augenweide – feinste optik und Hotel Warmbaderhof*****
Tel.: 0699 1103 3367 oder T. 04242 3001-1283

Kontakt:
Mag. Iris Reiner
Tel.: 0664 8454565
www.promusica-carinthia.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.