17.10.2016, 09:18 Uhr

An dem Fenster klopft ganz frech ein Sonnenstrahl...

"Ein Licht, das von innen her leuchtet, kann niemand löschen!" (aus Kuba)
An dem Fenster klopft ganz frech ein Sonnenstrahl;
deine grauen Schatten sind ihm ganz egal.

Denn er tanzt sich
so wie ein verrückter Clown in deine Träume;
du kannst nur noch staunen.

Wie die Welt völlig kunterbunt sich dreht
und alles ist gut.

Es ist gut - ganz genau so wie es ist,
weil du heute nichts vermisst!

Wenn dich jeder fragt: Warum denn bloß?
Sagst du: Warum denn nicht!

Jeder sieht dich, wenn du weinst;
nur der Sonnenstrahl - er lacht mit dir
und nimmt dich wie du bist.

Manchmal ist das Leben, das was grad passiert;
während dich ein neues Ziel hypnotisiert.

Draußen geht es höher, schneller - immer weiter!

Doch das ist für dich
noch lang kein Wegbegleiter.

Wenn dir heut danach ist;
bleib steh'n, halt an - denn alles ist gut!

Es ist gut - ganz genau, so wie es ist;
weil du heute nichts vermisst.

Wenn dich jeder fragt: Warum denn bloß?
Sagst du: Warum denn nicht!

Jeder sieht nur - wie du scheinst!
Keiner sieht dich - wenn du weinst!

Nur der Sonnenstrahl, er lacht mit dir
und nimmt dich - wie du bist!

Songtext: Mara Kayser
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
39.932
Doris Schweiger aus Amstetten | 17.10.2016 | 10:34   Melden
6.596
Hildegard Stauder aus Villach | 20.10.2016 | 08:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.