29.09.2014, 21:00 Uhr

Apfel steht ganz im Mittelpunkt

VILLACH (ak). Es ist schon erstaunlich, was sich aus einem Apfel alles herstellen lässt.
Egal ob frisch vom Baum geerntet, als Apfelstrudel, -kuchen oder als frisch gepressten Apfelsaft genossen.
Selten ist ein Naturprodukt so beliebt, gesund und vielfältig.
Nur logisch also, dass auf Initiative von Marktreferent Peter Weidinger am Villacher Wochenmarkt dem Apfel ein eigener Tag gewidmet wurde und sich die zahlreichen Besucher für eine freiwillige Spende durch die gebackenen Köstlichkeiten kosten konnten. Der Erlös kommt einer bedürftigen Familie in Villach zugute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.