21.10.2017, 11:09 Uhr

Pressekonferenz der PANACEO RAIDERS VILLACH vor Derby mit PIRATEN!

Das RAIDERS-Team präsentiert die Neuigkeiten!
Villach: Sporthalle St.Martin | Diese Woche lud der neue Vorstand der PANACEO VILLACH RAIDERS zur Pressekonferenz ins HOLIDAY INN!
Nach einem allgemeinen Überblick von Beirats-Chef Rudi GROSS zur aufstrebenden Lage im Verein, erklärte Manager Herwig PETODNIG den Journalisten genaueres zu personellen Angelegenheiten.
So kehrt der Villacher Andreas NAPOKOJ nach Stationen in Klagenfurt und Wien zurück an die Drau.
Weiters wird zur Zeit der Kroate Marko JURICA getestet, der wohl am ehesten auf der 2er Position zum Einsatz kommen könnte und die interne Abstimmung mit Center Gregor KOLAREVIC läuft immer besser an.
Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht. Guard Felix HUBER zog sich beim Training eine Rückenverletzung zu, wurde nach dem Röntgen zum MRT geschickt und fällt für unbestimmte Zeit aus.
Mit diesen Informationen im Gepäck erwartete die Gäste ein schmackhaftes Buffet, sowie eine „Überraschungstüte“ mit ausgezeichneten Produkten von KÄRNTNERMILCH und ein T-Shirt der PANACEO VILLACH RAIDERS von BROWNTOWN-Chef Nino GROSS!

Damit haben sich die RAIDERS offiziell vorgestellt und hoffen nun auf eine schöne und faire Partie gegen die WÖRTHERSEE PIRATEN, die vier Kooperationsspieler vom Erstligisten KAPFENBERG BULLS in ihren Reihen haben.

SPIELBEGINN: SONNTAG 22.OKTOBER 17.00 UHR SPORTHALLE ST.MARTIN!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.