Daniel Hemetsberger ist österreichischer Super-G-Meister

Daniel Hemetsberger ist österreichischer Meister im Super-G.
  • Daniel Hemetsberger ist österreichischer Meister im Super-G.
  • Foto: Christian Redtenbacher
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Mit einem Überraschungssieg von Daniel Hemetsberger (SV Unterach) im Super-G gingen die alpinen österreichischen Meisterschaften in Innerkrems zu Ende. Der 22-Jährige sicherte sich den Staatsmeistertitel vor Juniorenweltmeister Thomas Mayrpeter, der mit einem hauchdünnen Rückstand von 0,2 sec. mit dem Vize-Staatsmeistertitel vorlieb nehmen musste. Platz drei ging an den Steirer Mario Karelly.
„Das ist wirklich ein Traum, ich hätte mir das nie erwartet. Ich habe das Glück gehabt, dass ich mit Startnummer 17 genau nach der Rutschrunde fahren konnte. Die Piste war zwar etwas unruhig, insgesamt aber wirklich gut. Das Gefühl im Ziel war unglaublich. Ich habe bisher noch kein FIS Rennen gewonnen und jetzt gleich den österreichischen Meistertitel. Der absolut perfekte Saisonabschluss", freut sich Hemetsberger.
Tags zuvor konnte sich der Regauer Michael Offenhauser (Skiklub Wels) in der Abfahrt Platz drei bei den Juniorenmeisterschaften holen. "Ich bin vollauf zufrieden mit den Leistungen unserer Burschen. Es macht mich stolz, zu sehen, wie viele großartige Platzierungen sie diese Saison einfahren konnten", zieht Sportdirektor Fritz Offenhauser zufrieden Bilanz. "Wir sind auf einem sehr guten Weg und ich kann mir nur wünschen, dass alle gut und verletzungsfrei über den Sommer kommen und im nächsten Winter wieder mit vollem Elan angreifen können."

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen