Klassentreffen der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Volksschule St.Peter/Wallersberg beim Mochoritsch in Griffen

Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Volksschule St.Peter/Wallersberg
30Bilder
  • Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Volksschule St.Peter/Wallersberg
  • hochgeladen von Anja Prikrznik

Am Samstag gab des beim Mochoritsch in Griffen ein ganz besonderes treffen:
Helene Ragger und Josef Prohart luden alle die in den Jahren 1948, 1949 und 1950 geboren wurden sind, zum Klassentreffen der Volksschule St.Peter/Wallersberg ein.

Zur Freude aller kam auch die damalige Klassenlehrerin Frau Sauer (damals Hlebcar), bei der die Schülerinnen und Schüler wirklich noch sehr viel und gerne lernten.

Josef Prohart, einer der Organisatoren, las ein selbst verfasstest Gedicht vor, über die Zeit in der Volksschule.
Danach erzählte jeder kurz über sich und was sich in den Jahren so getan hatte bei einem.

Ein interessanter, spannender und lustiger Nachmittag, mit vielen Erinnerungen und schönen Geschichten.

Autor:

Anja Prikrznik aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.