"Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick"

Karolina und Rene kennen sich bereits seit ihrer Kindheit
  • Karolina und Rene kennen sich bereits seit ihrer Kindheit
  • hochgeladen von Kristina Orasche

PERATSCHITZEN. Seit dem 1.Mai 2009 sind die Stylistin Karolina Sorger-Jahic und der Maurer Rene Pinter bereits ein Paar. Kennengelernt haben sich die beiden jedoch schon viel früher: "Wir kennen uns bereits seit unserer Kindheit", erzählt der Maurer. "Eigentlich bin ich schon seit 20 Jahren in ihn verliebt. Da er aber fünf Jahre älter ist als ich, war ich für ihn zuerst garnicht interessant", erinnert sich die Peraschitznerin.

Die große Liebe

Bei der Liebesgeschichte von Karolina und Rene hat die Tante der Stylistin eine große Rolle gespielt: "Kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat meine Tante zu mir gesagt, dass ich in diesem Sommer meine große Liebe finden werde und genau dann ist das mit Rene passiert." Gefunkt hat es zwischen den beiden in einem Cafe, wo die 23-Jährige damals als Ferialpraktikantin gearbeitet hat. "Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick, bei Rene erst auf den zweiten", scherzt Sorger-Jahic.

Kindheitswunsch erfüllt

Bereits seit ihrer Kindheit hat sich die Peraschitznerin einen schwarzen Labrador gewünscht. Am 1.Januar dieses Jahres hat ihr Freund ihr diesen Kindheitswunsch erfüllt: "Rene hat mich mit unserem Labrador Nero überrascht, er ist jetzt so wie unser erstes Kind für uns."

Blumen und Schokolade

Der Valentinstag ist für Rene Pinter ein Tag wie jeder andere: "Ich finde, wenn man jemanden liebt, dann sollte man das dieser Person das ganze Jahr über zeigen, nicht nur an einem bestimmten Tag." Trotzdem bekommt Karolina aber natürlich auch am Valentinstag eine Kleinigkeit geschenkt. "Natürlich werde ich ihr etwas schenken. Meistens bekommt sie Blumen und etwas Süßes", so der 28-Jährige.

ZUR SACHE:

Der Valentinstag, der am 14. Februar gefeiert wird, gilt als Tag der Liebenden. Bei uns wurde er vorallem durch den Blumenhandel bekannt.
Die beliebtesten Geschenke zum Valentinstag sind neben Blumen und Süßigkeiten auch Schmuck und Karten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen