BLEIBURG. HAUPTPLATZ IN FLAMMEN

Mit Glockenläuten, Kettenrasseln, viel Rauch, Feuer, schaurige Gestalten und gruseliger Musik, startet der Traditionslauf der Krampusgruppe Bleiburg am Freitag den 18. November ab 19 Uhr am Bleiburger Hauptplatz!

Der 11te Bleiburger Krampuslauf geht heuer mit 35 Gruppen und über 700 Krampussen und Höllengeschöpfen über die Bleiburger Bühne. Für Staunen sorgen die vielen handgeschnitzten Masken, aufwendige Fellkostüme, schaurige Musik und tolle Lichteffekte.

Im Anschluß gibt es heuer erstmals die anschließende Krampusparty im Saal des Kulturni Dom in Bleiburg, direkt an der Völkermarkterstraße vis a vis der Zadruga gelegen. Für Speis & Trank und Livemusik by Falzo ist gesorgt!

Es werden wieder mehr als 3.000 Zuschauer erwartet, sowohl am Hauptplatz als auch bei der Krampus-Party herrscht natürlich Eintritt frei, so der Organisationsreferent Daniel Wrießnig. Gratis-Parkplätze sind am Wiesenmarktareal genügend vorhanden!

Jedes Jahr könnten wir mit über 100 Gruppen starten, es ist aber leider nicht möglich und so ergehen immer wieder viele Absagen, so der neue Obmann Fabian Certov, der sich für dieses Mega-Interesse bei allen Gruppen und natürlich speziell bei den Zuschauern bedanken möchte und geht mit vollem Elan in das Hauptplatzspektakel 2016!

Wann: 18.11.2016 19:00:00 Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 9150 Bleiburg auf Karte anzeigen
Autor:

Roland Opetnik aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.