Perchtenlauf

Beiträge zum Thema Perchtenlauf

Die Perchten ließen sich von den Kindern berühren.
  15

Perchtenlauf in Lungötz
Winter, Waldmandl und Hexe beim Stelldichein

Am bereits elften Perchtenlauf in Lungötz war das Interesse an den Perchten ungebrochen groß. LUNGÖTZ. Die Kesselpass-Lammertal hat gute Arbeit geleistet. Traditionell einen Tag vor Silvester lädt die Pass Perchtengruppen aus der Umgebung zum Lauf und so tummelten sich in der Abenddämmerung neben Perchten auch viele Hexen, Waldgeister - ja, sogar der Winter schaute persönlich vorbei. Das Besondere daran ist, dass sich die Gestalten nach dem Lauf unter die zahlreichen Besucher mischen, nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
  21

Jubiläumsperchtenlauf in Steinbach an der Steyr
Höllisches Spektakel mit mehr als 250 Perchten aus ganz Österreich

Jubiläumsperchtenlauf in Steinbach an der Steyr STEINBACH an der Steyr. Ein höllisches Spektakel wurde die von den Steyrtaler Perchten organisierte und durchgeführte 20. Steinbacher Perchtenraunacht, an der mehr als 250 Perchten aus ganz Österreich durch Feuer und Rauch über den Ortsplatz stürmten. Seit dem Jahr 2000 veranstalten die Steyrtaler Perchten alljährlich am 5. Jänner die Perchtenrauhnacht. Der Ortsplatz glich wiederum einem gefüllten Stadion, wo nur der abgesperrte und gesicherte...

  • Kirchdorf
  • Gerhard Hütmeyer
  123

Perchtenlauf in Micheldorf
Feuer und Rauch

Perchtenlauf mit 19 Gruppen und mehr als 300 Teilnehmer am 5. Jänner 2020 in Micheldorf MICHELDORF (sta). Unter dem Motto "Feuer und Rauch" fand der bereits 3. Kremstaler Perchtenlauf in Micheldorf statt. 19 Gruppen aus Oberösterreich, der Steiermark und Salzburg sind der Einladung der "Kremstaler Burgteufeln" mit ihrem Obmann Gerald Edlinger in das Kremstal gefolgt und boten den Zuschauermassen eine beeindruckende Show mit Feuer und Rauch. Alle Fotos: Franz Staudinger/BezirksRundschau

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
 1   104

Maishofen
Traditioneller Perchtenlauf am Dorfplatz

Dorfplatz Maishofen: Bilder vom Traditionellen Perchtenlauf.Die Percht als Glücksbringer. Den Gästen und Einheimischen soll die Percht als Glücksbringer und nicht als Gruselgestalt näher gebracht werden. Beim Perchtenlauf in Maishofen ist das gelungen. Eröffnet durch die Trachtenmusikkapelle und den berittenen heiligen drei Königen, konnten die vielen Besucher die Perchten bestaunen und berühren. Eine sehr gelungene Veranstaltung. Viel Spaß beim durchschauen. Bedeutung Percht: Ein Percht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Die Schönperchten präsentierten auch eine neue Kappe (rechts im Bild), die das Rathaus und die drei Kirchen von Bischofshofen dreidimensional darstellt.
  12

Bischofshofen
Perchten haben Fruchtbarkeit ins Land gebracht

Rekord an Besuchern und Mitwirkenden beim großen Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen freut den Veranstalterverein D'Hochgründecker. BISCHOFSHOFEN (aho). Mit knapp 6.000 Besuchern verzeichnete der große Pongauer Perchtenlauf am 29. Dezember in Bischofshofen einen neuen Rekord. "Noch nie hatten wir so viele Zuschauer und noch nie hatten wir so viele Aktive", freut sich Perchtenhauptmann Karl Seiringer: "Wir haben so viel Lob bekommen für unsere zahlreichen Schiachperchten und deren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
 1   6

2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee
"Mysterium der Rauhnächte"

In der Rauhnacht vom 28.12. haben wir das alte Jahr hinausgekehrt und Platz gemacht für das neue! Der 2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee hat Jung und Alt begeistert. Vor einer Kulisse von mehreren Hunderte begeisterten ZuschauerInnen waren nicht weniger als 100 Perchten von über 10 Brauchtumsgruppen am Start. Besonders beeindruckend ist am Aichwaldsee auch der Anmarsch der Perchtenzüge entlang der mit Fackeln dekorierten Seeuferstraße. Eingweisen durch die Pechtra Baba absolvierten die Figuren...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
 2   4

2 Rauhnachtslauf am Aichwaldsee
"Mysterium der Rauhnächte"

Am 28.12. ist es wieder so weit: Der 2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee geht über die Bühne! Organisiert von den Carinthia Schiach'n und der BG Rosentaler Stauseeteufel werden wieder viele Gruppen mit über 60 Perchten um das Rauhnachtsfeuer im Aichwaldseebd Tanzen traditionell den Winter austreiben. https://www.facebook.com/events/577058526428942/ Mit dabei auch das Blechbläserensemble „La Tuba“ der Trachtenkapelle Finkenstein - Faaker See Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke und feines Essen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Der Sensenmann hatte alles im Blick.
  13

Oberwart
Erster Perchtenlauf der Ceteri Visitari

OBERWART. Im Freigelände des Messezentrums Oberwart fand Samstagabend der erste Oberwarter Perchtenlauf statt. Organisiert wurde er vom neugegründeten Perchtenverein "Ceteri Visitari". Rund 250 Perchten, Krampusse usw. aus ganz Österreichs nahmen am schaurigschönen Spektakel teil. Auch zahlreiche Schaulustige trotztem dem teilweisen Regenwetter.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit ihren überdimensionalen Kappen erweisen die Schönperchten beim Perchtentanz verbeugend ihre Reverenz.
  20

Pongauer Perchtenlauf
"Frau Percht" treibt Unholde und böse Geister aus

Beim Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen präsentieren die Hochgründecker eine nagelneue Kappe. BISCHOFSHOFEN (aho). Das Schöne siegt über das Schiache, der Tag vertreibt die Nacht und die Wärme widersetzt sich der Kälte: Der große Pongauer Perchtenlauf stellt Jahr für Jahr das Ringen um Fruchtbarkeit und die Sehnsucht nach Glück dar. Heuer ziehen die Perchtengruppen am 29. Dezember in Bischofshofen durch die Straßen und unterstützen die guten Geister im Kampf gegen die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
  95

Bildergalerie
Das war der 7. Trauner Krampuslauf

Am 14. Dezember 2019 war es wieder soweit. Die Trauner Teufeln luden zur weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannten Trauner Krampuslauf ein. TRAUN (red). Dieser fan wieder im Trauner Stadtzentrum, rund um den Graumannplatz, statt. 31 Gruppen mit mehr als 250 Perchten nahmen an der beliebten Brauchtumsveranstaltung teil. Den großen Nachbericht, mit einer Bilanz der Trauner Teufeln zum 7. Trauner Krampuslauf, kannst du in der kommenden Ausgabe der BezirksRundschau Linz-Land nachlesen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  29

Perchtenlauf
Höllisches Spektakel beim Perchtenlauf in Kapellen

Heiß her ging es beim Perchtenlauf der Krampusgrobnteifln am Vorplatz des Veranstaltungszentrums "Mürzer Oberland" in Kapellen, als die zwölf Gastgruppen und die Gastgeber ihre feurigen Auftritte absolvierten. Von den Feuerspuckerinnen, die eine heiße Show boten bis zu den Teufeln, Perchten, Hexen und Engeln war für jeden Geschmack der zahlreichen Besucher etwas dabei. Der gute Nikolo hatte so manche Süßigkeiten mit im Gepäck und ließ Kinderaugen strahlen. Bei der anschließenden Aftershow -...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andrea Nierer
  59

Bildergalerie
2. Lauf der Feistritzgrobm Teifl in Bad St. Leonhard

Die Perchtengruppe "Die Feistritzgrobm Teifl" aus Bad St. Leonhard veranstaltete ihren zweiten Perchtenlauf am Samstag, dem 14.Dezember am Sportgelände Bad St. Leonhard. Neben den heimischen Perchten sorgten zahlreiche Gastgruppen aus Kärnten und der Steiermark, mit ihren imposanten Feuershows, für tolle Stimmung. Anschließend trafen sich Alt und Jung bei einer Aftershowparty am Sportplatz .

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Thomas Probst
Es ist schon Tradition, dass die Musikschüler das Adventkonzert vorspielen, dafür gab es danach auch eine Belohnung vom Nikolo.
  188

Festprogramm anlässlich 145 Jahre Verschönerungsverein Pressbaum
Adventmarkt in Pressbaum

Anlässlich des Jubiläums 145 Jahre Verschönerungsverein und 30 Jahre Pressbaumer Adventmarkt wurde zum Festprogramm in den Stadtsaal geladen. Ein junges Ensemble der Musikschule Oberes Wiental eröffnete das Programm. Obfrau Christine Herrmann brachte dann die Geschichte und das langjährige Wirken des Verschönerungsvereins Pressbaum in einem Vortrag den Gästen näher. Auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner betonte in seiner Begrüßung, welch wichtige Aufgabe der Verschönerungsverein hat....

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Der Nikolaus verteilte Geschenke unter den Bewohnern

Nikolaus besucht das Altenheim

KIRCHDORF (sta). Von drauß‘ vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr! Am 5. Dezember 2019 kamen, wie alle Jahre wieder, der Nikolaus und der Krampus ins Bezirksalten- und Pflegeheim Kirchdorf. Unter den Augen der zahlreichen Bewohner ging der Nikolaus durch die Wohnbereiche und verteilte seine Gaben. Die Freude war groß, es wurde gesungen, gelacht und viele Späße gemacht. Zur Freude aller Bewohner veranstaltete der Perchtenverein Steyrtaler Höhnteufeln, in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Krampuslauf München 2019
 15  8   137

Krampuslauf - Perchtenlauf - München 2019
Der Krampuslauf am Münchner Christkindlmarkt 2019 - Sparifankerl-Pass!

Seit 2004 läuft die Münchner Krampusgruppe ,,Sparifankerl-Pass" über den Münchner Christkindlmarkt, um den Besucherlnnen das alpine Brauchtum wieder ein Stück zu bringen. Tom Bierbaumer ist der Gründer dieser 20 Mann umfassenden Gruppe und zeigt jedes Jahr, wie lustig der Münchner Krampuslauf ist. Friedlich ziehen die ca. 20 Krampusgruppen durch die Kaufingerstraße und über den Münchner Christkindlmarkt vor dem Rathaus. Organisiert wird der Schaulauf von Tom Bierbaumer, mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
  3

Adventfahrt der Purkersdorfer Naturfreunde

Am 7.12. machten wir uns auf den Weg nach Retz, zu einem ganzbesonderen Adventmarkt. Dort bestiegen wir zuerst den Rathausturm, um auch dieUmgebung aus luftiger Höhe kennenzulernen. Anschließend stand eine Wanderung zur Windmühle zur Wahl, bevor wir die fantastischen Kellergewölbe und den Adventmarkt „drunter“ – also unter der Erde besichtigten. Es gab auch eine Krippenausstellung und eine Ausstellung im Rathausturm. Das absolute Highlight wurdeuns aber am Adventmarkt am Hauptplatz...

  • Purkersdorf
  • Naturfreunde Purkersdorf
Die FF Unterstetten lädt bald wieder zum Punschstand.
  13

Termine im Advent 2019
Adventmärkte & Punschstände in Eferding & Grieskirchen

Weihnachtsmärkte, Glühweinstände, Perchtenläufe und Nikolausbesuche im Hausruckviertel – wir geben einen Überblick über die besten Termine 2019. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Was in der vorweihnachtlichen Zeit auf keinen Fall fehlen darf? Natürlich Punsch, Kekse und gemütliches Zusammsein. Darum laden die Gemeinden im Hausruckviertel auch im Advent 2019 wieder zu zahlreichen Adventmärkten und Glühweinständen ein. Ein originelles Geschenk wird sich sicher auf den Christkindlmärkten finden....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
  3

fulminante Show
Besucherrekord beim Alberndorfer Perchtenlauf

ALBERNDORF. Atemberaubende Stimmung herrschte beim Perchtenlauf am 8. Dezember am Alberndorfer Ortsplatz. Hunderte Besucher warteten gespannt auf den Einzug der Mühlviertler Schloss Teufeln. Der Besucheransturm war enorm und den Gästen bot sich eine fulminante Show mit unglaublich toller Stimmung. Das ÖVP- Team rund um Hauptorganisator Bürgermeister Martin Tanzer freut sich riesig über das gelungene Event und plant schon wieder fürs nächste Jahr.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
  6

Punsch & Gruseln
Krampuspunsch bei der Feuerwehr Weidling

WEIDLING. Am Samstag, den 7. Dezember fand der jährliche Krampuspunsch bei der Feuerwehr Weidling statt. Bei regem Andrang wurde in gemütlicher Atmosphäre ein schöner Abend mit selbst gemachtem Punsch und Glühwein verbracht. Auch die köstlichen Snacks wie Raclettebrote und Chilli con Carne fanden großen Anklang. Der Heilige Nikolaus kam zu Besuch und beschenkte Kinder, kleine wie große. Als Highlight traten die Perchten der Gruppe Kirchbacher Stampa auf. Die äußerst Charmanten Perchten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die "Peaschtln" huldigten im Bezirk Kufstein dem Brauch, die Bösen Geister auszutreiben – mancherorts traditionsreich, anderorts moderner.
  Video   2

Brauchtum
Schauriger Perchtenreigen im Bezirk Kufstein – mit Video

Das Perchtentreiben vereinnahmte den Bezirk Kufstein in der vergangenen Woche voll und ganz. Dabei gingen die Orte verschieden mit dem alten Brauchtum um.  BEZIRK KUFSTEIN (bfl). Laut, wild und mit viel Leidenschaft und Feuer im Gepäck – so zeigten sich die Perchtengruppen vergangene Woche beim Brauchtumsreigen rund um Nikolaus und Krampus im Bezirk Kufstein. An vielen Orten im Bezirk frönten die "Peaschtln" dem Brauch, die Bösen Geister auszutreiben – mancherorts traditionsreicher,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.