Perchtenlauf

Beiträge zum Thema Perchtenlauf

4 3 4

Illegale Flüchtlinge ....
PERCHTOLDSDORF: 25 ILLEGALE FLÜCHTLINGE IM BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN !

PERCHTOLDSDORF: 25 ILLEGALE FLÜCHTLINGE IM BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN ! 8.2.2021 Bereits zum dritten Mal in einer Woche fanden Einsatzkräfte eine Gruppe Flüchtlinge in Niederösterreich. Auch ein Polizeihubschrauber Libelle war im Einsatz. In Perchtoldsdorf im Bezirk Mödling sind am Montag 25 Flüchtlinge aufgegriffen worden. Asylanträge wurden hauptsächlich wieder mal von syrische Staatsbürgern gestellt. Erst in der Vorwoche waren zwei größere Flüchtlingsgruppen im Bundesland aufgegriffen...

  • Mödling
  • Robert Rieger
95

Bildergalerie
Das war der 7. Trauner Krampuslauf

Am 14. Dezember 2019 war es wieder soweit. Die Trauner Teufeln luden zur weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannten Trauner Krampuslauf ein. TRAUN (red). Dieser fan wieder im Trauner Stadtzentrum, rund um den Graumannplatz, statt. 31 Gruppen mit mehr als 250 Perchten nahmen an der beliebten Brauchtumsveranstaltung teil. Den großen Nachbericht, mit einer Bilanz der Trauner Teufeln zum 7. Trauner Krampuslauf, kannst du in der kommenden Ausgabe der BezirksRundschau Linz-Land nachlesen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
68

In Gramatneusiedl waren heute die Krampusse unterwegs
Nigri Diaboli"s

In Gramatneusiedl waren heute die Krampusse unterwegs.( ein kleiner teil von der Gruppe Nigri Diaboli"s) der Umzug mit dem Nikolo und einigen Krampusse war keine Massenveranstaltung sondern ein Umzug durch die Gassen im Weingartenfeld und Musikersiedlung. Viele wurden durch den Lärm aufmerksam den die Krampuse machten . Viele Zaungäste ließen es sich nicht nähmen und schauten über den Zaun .Der Nikolo verteilte gemeinsam mit seinen Engerln "KONTAKTLOS" kleine Überraschungen. Der Nikolo wurde...

  • Steinfeld
  • Manfred Sebek
1 1 19

Perchtenverein Dark Night Devils Mandeswerde

Am 5. Dezember  waren einige Krampusse und auch der Nikolaus in Mannswörth unterwegs. Es lebe unsere Tradition! Damit kommen wir den Wunsch einiger Mannswörther nach, so der Obmann der "Dark Night Devils" Günther Meckl

  • Schwechat
  • Manfred Sebek
Teuflisch: im vergangenen Jahr feierte der Perchtenlauf des Goasrieglpass Ottendorf Jubiläum.
Video 5

WOCHE Weihnacht
Der Krampus kommt in Hartberg-Fürstenfeld heuer online!

Mit Unterstützung von Vereinen aus dem Bezirk, zeigt die WOCHE einen Auszug an Perchten- und Krampusläufen aus den vergangenen Jahren in Hartberg-Fürstenfeld. HARTBERG-FÜRSTENFELD. 5. Dezember: Heute ist Krampustag! Bis zu diesem Tag verbreiteten in den vergangenen Jahren in der Region zahlreiche Höllenknechte im Rahmen der Krampus- und Perchtenläufe Angst und Schrecken. Doch heuer ist alles anders. Krampusumzüge müssen coronabedingt ausfallen und das Perchtentreiben macht überall Pause....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Für viele Perchten- und Krampusvereine – wie die Alkovner Schlossperchten (Bild) – bedeutet der Advent 2020 eine Pause. Sie konzentrieren sich in erster Linie auf die neue Saison.
18

Brauchtum
Hausruckviertler Perchten bereiten sich auf 2021 vor

Perchtenvereine in der Region nutzen die Corona-Pause für die Vorbereitungen auf nächstes Jahr. Für einige ist aber noch heuer etwas zu tun. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Jetzt ist er doch im Einsatz, der Nikolaus. Pünktlich vor dem ersten Advent beschloss der Nationalrat: Der Gabenbringer darf zumindest bis zur Haustür kommen. Diese Chance wollen auch die Alkovner Schlossperchten ergreifen. In kleiner Gruppe kommen Nikolo und Krampus am 6. Dezember zu den Kindern in Prambachkirchen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Heuer leider nein: Perchtenläufe finden heuer nicht statt. Aber der Nikolaus darf nun doch kommen.
12

Villach
Der Nikolaus darf nun doch kommen

Die Nikoläuse dürfen heuer unter EInhaltung der Corona-Vorgaben doch um die Häuser ziehen. Die Perchtengruppen leider nicht. Sie müssen aufs nächste Jahr warten. Und hoffen in der Zwischenzeit auf Spenden. VILLACH. Zehn Jahre gibt es die Villacher Höhlenteufel im Jahr 2021, ein Jubiläum – ausgerechnet im Coronajahr. Eigentlich, so erzählt Obmann Christopher Wieser, wäre ein Jubiläumsumzug inklusive Charity-Aktion geplant gewesen. Eine Maske sollte versteigert werden, der Erlös gespendet, "nun...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Obmann Hannes Brugger, im Bild mit seinem Vater Hans Brugger bei einer früheren Krampus-Ausstellung, wird mit seinen Krampus-Kollegen keine Hausbesuche durchführen, die Entscheidung sei unmittelbar nach dem zweiten Lockdown getroffen worden
2

Lockdown
Die Gnigler Krampusse bleiben heuer zuhause

Die "Altgnigler Krampusse und Perchten" verzichten aufgrund des Lockdowns auf die Krampus-Hausbesuche. SALZBURG. Kaum ein Brauch, der in unserer Region so verwurzelt ist, wie jener der Krampusse und Perchten. Das zeigte auch die jüngste Debatte, ob denn der Nikolaus trotz Lockdowns und strenger Maßnahmen von seinem "bösen" Begleiter, dem Krampus, begleitet werden darf. Keine Hausbesuche der Gnigler Krampusse Eine der bekanntesten Krampus- und Perchtenpassen in Salzburg sind die "Altgnigler"...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
54

Kematen
Schauer und Schrecken bei der 15. Nacht der Rauhteufel

Vergangenes Wochenende trieben sich wieder mehr als 250 Perchten im Ortszentrum von Kematen an der Krems herum. KEMATEN (red). Das Publikum wurde auch heuer wieder nicht enttäuscht. 250 Perchten trieben am ersten Adventsonntag ihr Unwesen im gut besuchten Ortszentrum von Kematen, darunter auch zahlreiche Gruppen aus ganz Oberösterreich, Salzburg und sogar aus dem benachbarten Tschechien. So entstand wieder einmal ein richtiger Hexenkessel. Hinter dieser Brauchtumsveranstaltung, die Organisation...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Heuer kein  Perchtenlauf in der Marktgemeinde Sinabelkirchen
3

Kein Perchtenlauf heuer in Sinabelkirchen

Es kommt, wie es nach Entwicklungen der letzten Wochen und Tage wohl nicht anders zu erwarten war. Leider muss der heurige Perchtenlauf in Sinabelkirchen , welcher am Freitag 20. November 2020 stattfinden hätte sollen aufgrund von Covid 19 abgesagt werden. „ Ich habe es mir nicht leicht gemacht und wirklich mehrere Wochen überlegt „ sagt Organisator Andreas Weberhofer aus Sinabelkirchen. Die Gefahr und Risiken sind einfach zu hoch, daher habe ich mit meinen Team diesen Entschluss gefasst“ , so...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
Wer hat den größten Perchtenlauf? In Villach setzte man zuletzt auf weniger Gruppen und mehr Qualität. Dennoch wären zehntausend und mehr Besucher zu erwarten. Zuviel sagen die Veranstalter.
4

Mit Umfrage – Magerer Event-Herbst steht bevor
Großer Perchtenlauf in Villach abgesagt

Der Sommer war ruhig. Doch wie sieht es im Herbst aus? Die WOCHE hat sich schlau gemacht, was ist mit Draupuls, Advent und Co.? Schon jetzt steht fest: Einen großen Perchtenlauf mit mehr als 40 Gruppen und zehntausend Besuchern soll es heuer nicht geben. Das Stadtmarketing Villach – als Veranstalter – sagte diesen bereits ab. VILLACH. Tausende Menschen bestaunten im letzten Winter das Ö3-Weihnachtswunder in Villach. Heuer wird es ganz anders sein, und zwar viel leiser. Und das nicht nur weil es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
1

Krampuslauf von „The Devils Lebring“ wurde abgesagt.
Krampuslauf wurde abgesagt

Was viele bereits befürchtet haben, ist jetzt eingetreten: Der Krampuslauf von den „The Devils Lebring“ wurde abgesagt. "Wie bereits vorhersehbar müssen auch wir leider unseren Krampuslauf aufgrund von Corona-Virus und diverser Auflagen absagen, jedoch Veranstalten wir unsere alljährliche Maskenausstellung von 26.-27. September im Vereinshaus in Lebring“, so Markus Lechmann, Obmann der The Devils Lebring.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • The Devils Lebring
Auch in Griffen wird es heuer keinen Krampus-Umzug geben.

Griffen
Grottenteufel sagen den Krampus-Umzug ab

Nach einem Sommer ohne Volksfeste steht Corona-bedingt im Bezirk wohl auch ein Winter ohne große Krampus- und Perchtenumzüge bevor. BEZIRK VÖLKERMARKT. Dass der Winter nicht so weit entfernt ist wie viele meinen, zeigt die Tatsache, dass bereits jetzt einige Perchten- und Krampusgruppen ihre Läufe absagen – das Corona-Virus macht wie es scheint heuer also auch vor den beliebten Brauchtumsveranstaltungen im Winter nicht Halt (mehr dazu hier). In den vergangenen Tagen haben bereits die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Perchtenlauf am Hauptplatz in Bleiburg wird heuer nicht stattfinden.

Bezirk Völkermarkt
Steht heuer ein Winter ohne Perchten- und Krampusläufe bevor?

Erste Vereine im Bezirk sagen bereits ihre geplanten Perchten- bzw. Krampusläufe im Herbst und Winter ab. BEZIRK VÖLKERMARKT. Dass der Winter nicht so weit entfernt ist wie viele meinen, zeigt die Tatsache, dass bereits jetzt einige Perchten- und Krampusgruppen ihre Läufe absagen – das Corona-Virus macht wie es scheint heuer also auch vor den beliebten Brauchtumsveranstaltungen im Winter nicht Halt. Wie schaut es bei den Krampus- bzw. Perchtengruppen im Bezirk aus? Die WOCHE hat nachgefragt....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Krampusgruppe "Black Soul" wird heuer keinen Krampuslauf veranstalten.

Völkermarkt
Krampusgruppe "Black Soul" sagt Lauf im Industriepark ab

Was viele bereits befürchtet haben, ist jetzt eingetreten: Die erste Krampusgruppe im Bezirk hat ihren Lauf bereits abgesagt.  VÖLKERMARKT. Die Auswirkungen des Corona-Virus machen auch vor den Brauchtumsveranstaltungen im Winter nicht Halt: Bereits jetzt sagen einige Perchten- und Krampusgruppen in Österreich ihre Läufe im Winter ab. Auch der Lauf der Krampusgruppe "Black Soul" im Industriepark in Völkermarkt, der für den 14. November geplant war, wird heuer nicht stattfinden.  Lauf findet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Perchten ließen sich von den Kindern berühren.
15

Perchtenlauf in Lungötz
Winter, Waldmandl und Hexe beim Stelldichein

Am bereits elften Perchtenlauf in Lungötz war das Interesse an den Perchten ungebrochen groß. LUNGÖTZ. Die Kesselpass-Lammertal hat gute Arbeit geleistet. Traditionell einen Tag vor Silvester lädt die Pass Perchtengruppen aus der Umgebung zum Lauf und so tummelten sich in der Abenddämmerung neben Perchten auch viele Hexen, Waldgeister - ja, sogar der Winter schaute persönlich vorbei. Das Besondere daran ist, dass sich die Gestalten nach dem Lauf unter die zahlreichen Besucher mischen, nicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
21

Jubiläumsperchtenlauf in Steinbach an der Steyr
Höllisches Spektakel mit mehr als 250 Perchten aus ganz Österreich

Jubiläumsperchtenlauf in Steinbach an der Steyr STEINBACH an der Steyr. Ein höllisches Spektakel wurde die von den Steyrtaler Perchten organisierte und durchgeführte 20. Steinbacher Perchtenraunacht, an der mehr als 250 Perchten aus ganz Österreich durch Feuer und Rauch über den Ortsplatz stürmten. Seit dem Jahr 2000 veranstalten die Steyrtaler Perchten alljährlich am 5. Jänner die Perchtenrauhnacht. Der Ortsplatz glich wiederum einem gefüllten Stadion, wo nur der abgesperrte und gesicherte Weg...

  • Kirchdorf
  • Gerhard Hütmeyer
123

Perchtenlauf in Micheldorf
Feuer und Rauch

Perchtenlauf mit 19 Gruppen und mehr als 300 Teilnehmer am 5. Jänner 2020 in Micheldorf MICHELDORF (sta). Unter dem Motto "Feuer und Rauch" fand der bereits 3. Kremstaler Perchtenlauf in Micheldorf statt. 19 Gruppen aus Oberösterreich, der Steiermark und Salzburg sind der Einladung der "Kremstaler Burgteufeln" mit ihrem Obmann Gerald Edlinger in das Kremstal gefolgt und boten den Zuschauermassen eine beeindruckende Show mit Feuer und Rauch. Alle Fotos: Franz Staudinger/BezirksRundschau

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
1 104

Maishofen
Traditioneller Perchtenlauf am Dorfplatz

Dorfplatz Maishofen: Bilder vom Traditionellen Perchtenlauf.Die Percht als Glücksbringer. Den Gästen und Einheimischen soll die Percht als Glücksbringer und nicht als Gruselgestalt näher gebracht werden. Beim Perchtenlauf in Maishofen ist das gelungen. Eröffnet durch die Trachtenmusikkapelle und den berittenen heiligen drei Königen, konnten die vielen Besucher die Perchten bestaunen und berühren. Eine sehr gelungene Veranstaltung. Viel Spaß beim durchschauen. Bedeutung Percht: Ein Percht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Die Schönperchten präsentierten auch eine neue Kappe (rechts im Bild), die das Rathaus und die drei Kirchen von Bischofshofen dreidimensional darstellt.
12

Bischofshofen
Perchten haben Fruchtbarkeit ins Land gebracht

Rekord an Besuchern und Mitwirkenden beim großen Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen freut den Veranstalterverein D'Hochgründecker. BISCHOFSHOFEN (aho). Mit knapp 6.000 Besuchern verzeichnete der große Pongauer Perchtenlauf am 29. Dezember in Bischofshofen einen neuen Rekord. "Noch nie hatten wir so viele Zuschauer und noch nie hatten wir so viele Aktive", freut sich Perchtenhauptmann Karl Seiringer: "Wir haben so viel Lob bekommen für unsere zahlreichen Schiachperchten und deren Verhalten,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1 6

2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee
"Mysterium der Rauhnächte"

In der Rauhnacht vom 28.12. haben wir das alte Jahr hinausgekehrt und Platz gemacht für das neue! Der 2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee hat Jung und Alt begeistert. Vor einer Kulisse von mehreren Hunderte begeisterten ZuschauerInnen waren nicht weniger als 100 Perchten von über 10 Brauchtumsgruppen am Start. Besonders beeindruckend ist am Aichwaldsee auch der Anmarsch der Perchtenzüge entlang der mit Fackeln dekorierten Seeuferstraße. Eingweisen durch die Pechtra Baba absolvierten die Figuren...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
2 4

2 Rauhnachtslauf am Aichwaldsee
"Mysterium der Rauhnächte"

Am 28.12. ist es wieder so weit: Der 2. Rauhnachtslauf am Aichwaldsee geht über die Bühne! Organisiert von den Carinthia Schiach'n und der BG Rosentaler Stauseeteufel werden wieder viele Gruppen mit über 60 Perchten um das Rauhnachtsfeuer im Aichwaldseebd Tanzen traditionell den Winter austreiben. https://www.facebook.com/events/577058526428942/ Mit dabei auch das Blechbläserensemble „La Tuba“ der Trachtenkapelle Finkenstein - Faaker See Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke und feines Essen vom...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Der Sensenmann hatte alles im Blick.
13

Oberwart
Erster Perchtenlauf der Ceteri Visitari

OBERWART. Im Freigelände des Messezentrums Oberwart fand Samstagabend der erste Oberwarter Perchtenlauf statt. Organisiert wurde er vom neugegründeten Perchtenverein "Ceteri Visitari". Rund 250 Perchten, Krampusse usw. aus ganz Österreichs nahmen am schaurigschönen Spektakel teil. Auch zahlreiche Schaulustige trotztem dem teilweisen Regenwetter.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.