Erfolgreiche Konzertreise durch Europa

8Bilder

Das Oktet Suha und das Jauntal-Trio Lipusch absolvierten vom 28. August bis 6. September eine zehntägige Konzertreise durch Belgien, Holland und Frankreich. Dabei standen acht Konzerte und zwei Messen auf dem durchaus anspruchsvollen Konzertprogramm.

Treffen mit Auswanderern

Das Konzert in der EU-Metropole Brüssel wurde von der österreichischen und slowenischen Botschaft gemeinsam organisiert, wobei die Veranstalter auch viele ausgewanderte Österreicher und Slowenen begrüßen konnten. „Diese Treffen sind immer sehr berührend, da Menschen, die oft schon 30, 40 oder mehr Jahre im Ausland leben, mit einem Stück alter Heimat in Berührung kommen, die sie noch immer im Herzen tragen“, meint Jokej Logar, Organisator der Reise.

Auftritt in der Botschaft

In Paris gastierte das Oktet Suha zunächst auf Einladung des Kulturforums und Botschafterin Ursula Plassnik vor hochrangingen Diplomaten in den prunkvollen Räumen der österreichischen Boschaft, wo auch ein Reporterteam der Zeitung "Le Figaro" Interesse an den Sängern zeigte.
Den Tourneereigen schlossen sie mit einem etwa einstündigen Konzert im Jardin du Luxembourg, dem Regierungspark von Paris ab, wo im „Kiosque á musique“ den ganzen Sommer über Konzerte stattfinden.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.