Feuerwehrübung im Kraftwerk Edling

49Bilder

DULLACH, EDLING. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter am Wallersberg um Kommandant Günther Verhounig organisierte eine Abschnittsübung rund um und im Kraftwerk Edling. Die Übungsannahme war ein Terroranschlag. Personen mussten aus dem Inneren des Kraftwerkes und aus dem Wasser geborgen werden.

Sieben Feuerwehren dabei

An der Übung nahmen neben den Kameraden aus St. Peter die Feuerwehren Diex, Grafenbach, Haimburgerberg, St. Stefan bei Haimburg, Haimburg und Edling teil. Von der Effizienz der Übung überzeugten sich unter anderem der stellvertretende Verbund-Werksleiter Gerald Plautz, Verbund-Brandschutzbeauftragter Martin Paul, Gemeindefeuerwehrkommandant Rahman Ikanovic und sein Stellvertreter Franz Grilz.
"Es war eine gelungene Übung mit insgesamt 115 teilnehmenden Feuerwehrkameraden", ist Verhounig zufrieden.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.