Gallizien: Wäschetrockner ging in Flammen auf

GALLIZIEN. Gestern Nachmittag bemerkte eine Nachbarin, dass aus dem Nebengebäude eines Anwesens in der Gemeinde Gallizien Rauch aufstieg. Sie verständigte ihre Nachbarn. Bei der Nachschau stellte der Mann fest, dass in der Waschküche der seit cirka einer Stunde in Betrieb stehende Wäschetrockner brannte. Er führte erste Löschversuche durch. Der Brand wurde endgültig von den Feuerwehren Gallizien und Abtei, die mit insgesamt 18 Mann im Einsatz standen, gelöscht.
Die Brandursache dürfte in einem elektrischen Defekt des Wäschetrockners liegen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen