10.12.2017, 19:28 Uhr

Christkindlmarkt auf der Petzen

Die letzten drei Samstage vor Weihnachten wird auf der Petzen ein besonderes Fest gefeiert.

Auf 1.700 Meter Seehöhe ist der Christkindlmarkt auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg der höchstgelegene in ganz Österreich. Temperaturen von Minus 14 Grad und Schneewehen hielten die Besucher nicht davon ab, an diesem wunderbaren Fest mit der prächtigen Aussicht teilzunehmen. Vergangenen Samstag wurde ab 13 Uhr gemeinsam zu weihnachtlichen Klängen gefeiert. Petzen Investor Franz Skuk und Geschäftsführer Hubert Ramskogler überzeugten sich von der herrlichen Kulisse persönlich. Zahlreiche Skifahrer nutzen die Möglichkeit das Pistenvergnügen auf dem Hausberg der Unterkärntner mit dem Angebot der tollen Marktes zu verbinden. Im eigens errichteten Marktgelände konnte sich Groß und Klein etwas aufwärmen. Autorin Katharina Gunzer präsentierte ihre Kindergeschichten. Für Unterhaltung sorgten die Bands "Chili Jo Delux", "klan(g)kariert" und "Jauntals Stimmen". Der "Gemischte Chor Edling" eine Märchenerzählerin und die Tamburizza Tanzgruppe "TAMIKA" rundeten die gelungene Veranstaltung ab.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.