23.11.2017, 16:00 Uhr

Eberndorf: Jesuitenpater Franc Kramberger feiert 70. Geburtstag

Franc Kramberger wird am Samstag 70 Jahre alt (Foto: Pressestelle Katholische Kirche Kärnten)

Der gebürtige Slowene ist seit 2016 für die Pfarre Eberndorf verantwortlich.

EBERNDORF. Am Samstag, dem 25. November, feiert der Jesuitenpater Franc Kramberger, Pfarrmoderator in Eberndorf, seinen 70. Geburtstag. Dieses Jubiläum wird im Rahmen des Gottesdienstes am Christkönigssontag (26. November) gefeiert.
Kramberger wurde in Slowenien geboren und studierte von 1969 bis 1971 Philosophie in Zagreb. Anschließend absolvierte er das Theologiestudium in Rom. Nach seiner Priesterweihe wirkte er bis 1977 als Kaplan in Borovnica, Slowenien. Danach absolvierte er das Pädagogikstudium in Rom. Von 1992 bis 1997 war Kramberger Pfarrer in Marburg. Nach einem Sabbatjahr, das er in Steyr und Stuttgart verbrachte, kam Kramberger 1998 in die Diözese Gurk. Von 1998 bis 2015 war er Provisor der Pfarre St. Michael ob Bleiburg. Von 2000 bis 2008 wirkte er überdies als Pfarrer in St. Philippen ob Sonnegg. Von 2005 bis 2015 hatte Kramberger die Funktion des Dechant-Stellvertreters des Dekanates Bleiburg inne. Anschließend absolvierte er ein einjähriges Sabbatjahr. Seit September 2016 ist Kramberger für die Pfarre Eberndorf verantwortlich. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.