Alles zum Thema 70 Jahre

Beiträge zum Thema 70 Jahre

Lokales
Die Mitglieder des NÖ Imkerverbandes Ortsgruppe Ternitz und des Kneipp-Aktiv-Clubs Ternitz mit den Ehrengästen des gemeinsamen Festaktes.

In Ternitz
Zwischen Wasserbädern und Honig

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Jedes Jahr im Mai feiert der Kneipp-Aktiv-Club Ternitz zu Ehren des Geburtstages von Sebastian Kneipp (17. Mai 1821) den traditionellen Kneipp-Tag. In diesem Jahr wurde dieser bundesweite Aktionstag der Kneipp-Vereine gemeinsam mit dem Imkerverband Ortsgruppe Ternitz im Herrenhaus gefeiert. Grund für diesen gemeinsamen Festakt war das 70-jährige Bestehen des Ternitzer Bienenzuchtvereins. Die Bevölkerung konnte sich bei diesem Aktionstag sowohl über die Imkerei,...

  • 23.05.19
Lokales
Das Jubiläum wurde im Schloss Esterházy in Eisenstadt gefeiert.

Festveranstaltung
70 Jahre Jugendrotkreuz im Burgenland

EISENSTADT. Vor über 70 Jahren wurde das Jugendrotkreuz Burgenland gegründet. Aus diesem Anlass lud die Jugendorganisation des Roten Kreuzes  kürzlich zu einer Festveranstaltung ins Schloss Esterházy. Humanitäres GedankengutDas Jugendrotkreuz Burgenland habe sich die Vermittlung des humanitären Gedankengutes an Kinder und Jugendlichen an österreichischen Schulen zur Aufgabe gemacht, so der Landesleiter HR Erwin Deutsch. Zentrale Aufgabe war und sei es, soziales Denken und Handeln bei jungen...

  • 09.05.19
Leute
Bürgermeister Günter Schmidt, 1. Vizebürgermeisterin Waltraud Gartner, Altbürgermeister Franz Guttmann, Gattin Anni Guttmann, Amtsleiter Johann Brünner und 2. Vizebürgermeister Martin Mihalits

Herzlichen Glückwunsch
Rohrbachs Altbürgermeister feierte seinen 70er

ROHRBACH. 20 Jahre leitete Franz Guttmann erfolgreich die Geschicke der Marktgemeinde Rohrbach. Kürzlich feierte der Altbürgermeister sein 70-jähriges Wiegenfest. Bürgermeister Günter Schmidt, 1. Vizebürgermeisterin Waltraud Gartner, 2. Vizebürgermeister Martin Mihalits und Amtsleiter Johann Brünner gratulierten im Namen der Marktgemeinde Rohrbach herzlichst.

  • 15.03.19
Lokales
Vordere Reihe (v.l.n.r.): Kurt Zierler (Jugendführer), Ernst Schäflinger (Tourenwart Bergsteigen), Katharina Rammelmüller (Mitgliederkartei), Renate Karl (Kassiererin), Leo Eder (Ehrenobmann)
Hintere reihe (v.l.n.r.): Hans Jürgen Angster (Jugendwart), Hannes Wolfsteiner (Zeugwart), Benno Rammelmüller (Obmann), Alois Kemmetmüller (Beirat), Hans Eggerstorfer (Schriftführer), Alois Gschwendtner (Obmann-Stv., Chronist).
2 Bilder

Aschach an der Donau
Der Alpenverein feiert 70 Jahre

Am 23. März feiert der Alpenverein Aschach sein 70-jähriges Bestehen – die Ortsgruppe wurde 1949 gegründet. Mit Routen im Toten Gebirge, Felshaken, Hanfseilen und schweren Bergschuhen begann die Geschichte des Vereins. ASCHACH/DONAU. Seit 1949 besteht der Alpenverein Aschach, die 70-Jahr-Feier steht kurz bevor. "Es ist wirklich beeindruckend, wie lange es den Verein schon gibt – und das, obwohl wir von den Bergen ja relativ weit weg sind", so Carina König, seit zwei Jahren...

  • 14.03.19
Leute
Herbert Alber
4 Bilder

Partei-Treue
SPÖ feierte Neunkirchner mit 70-jähriger Mitgliedschaft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Herbert Alber ist seit sieben Jahrzehnten eng mit der Sozialdemokratischen Partei verbunden. So viel Treue blieb von Neunkirchens Stadtpartei und SPÖ-Würdenträgern nicht unbeachtet. Bundesrätin Andrea Kahofer, Stadtparteiobmann Gustav Morgenbesser und Stadtrat Günther Kautz luden in das "Sahnehäubchen und luden den Ur-Sozi (der auch seinen 90. Ehrentag feierte) zum Schmausen ein. Kahofer: "Es ist für mich so tief berührend und so besonders, dass ich jemandem zu 70 Jahre SPÖ...

  • 01.03.19
Leute

Zwei "Siebziger" in der Feuerwehr

Im Rahmen der Wehrversammlung feierten die freiwilligen Einsatzkräfte von Kleinfrannach zwei besondere Jubiläen. EHBI Franz Scherr ist seit 70 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Für seine jahrzehntelange Tätigkeit bekam er die Verdienstmedaille des Landes Steiermark. Sein Kamerad Franz Wonisch begeht in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag. Ihm wurde der Ehrendienstgrad "Ehrenlöschmeister" verliehen. Abschnittskommandant Roman Fröhlich und HBI Johann Platzer gratulierten den beiden Jubilaren.

  • 03.02.19
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Doris Wagner berät ihre Kunden seit über zwölf Jahren in der Hubertus Drogerie am Hauptplatz in Weiz.

Wir stellen vor
70 Jahre Hubertus Drogerie

Altbewährte und neue Produkte erhält man mit kompetenter Beratung am Weizer Hauptplatz. Die Hubertus Drogerie am Weizer Hauptplatz feiert heuer am 25. Jänner ihr 70-jähriges Bestehen. Über 300 KräuterBereits über zwölf Jahre leitet Doris Wagner erfolgreich das Geschäftslokal. Egal, ob jung oder alt, krank oder gesund – die Auswahl ist so groß und speziell, dass jeder etwas für sein Wohlbefinden findet. Das Besondere an der Drogerie ist die Auswahl vieler „alter“ und traditioneller sowie...

  • 22.01.19
Leute
Der Jubilar mit den Gratulanten Vizebgm. Josef Habeler, Bgm. Bernhard Karnthaler (Lanzenkirchen), Bgm Matthias Weghofer, Hannes Fingerlos und Georg Tremmel

Herzlichen Glückwunsch
Wiesens Kapellmeister feierte den 70er

WIESEN. Kapellmeister Leopold Linshalm feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Leopold Linshalm war Gründungskapellmeister des Musikvereines Wiesen und gab 18 Jahre lang als Dirigent den Ton an. Bürgermeister Matthias Weghofer und Vizebürgermeister Josef Habeler gratulierten herzlich mit einem kleinen Geschenk. Als Gratulanten stelle sich auch eine Delegation aus der Heimatgemeinde von Leopold Linshalm ein, an der Spitze Bürgermeister Bernhard Karnthaler.

  • 14.01.19
Wirtschaft
70 Jahre Brucha: Wirtschaftskammer- Tulln Bezirksstellenobmann Christian Bauer, Bürgermeister Rudolf Friewald, Susanne und Josef Brucha, Vizepräsident Christian Moser
3 Bilder

Firmenjubiläum
70 Jahre Brucha

MICHELHAUSEN (pa). Die Firma Brucha mit Sitz in Michelhausen feierte ihr 70-jähriges Bestehen mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und zahlreichen Kunden. Zum Jubiläum gratulierten u.a. Bürgermeister Rudolf Friewald, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und in Vertretung von Frau WK-Präsidentin Sonja Zwazl, Vizepräsident Christian Moser, der gemeinsam mit dem Obmann der WK Tulln Christian Bauer die Urkunde für Dank und Anerkennung überreichte. Landeshauptfrau Mikl-Leitner betonte in ihrem...

  • 15.11.18
Lokales
Forever Deix – Der Jubelband: Das Buch mit den goldenen Seiten erscheint demnächst.

Leistungsschau eines unerbittlichen Kritikers
Forever Deix – Der Jubelband

BUCHTIPP. Wer Manfred Deix' Zeichnungen nicht kennt, kommt nicht aus Österreich. Mit seinen Karikaturen nahm er Freund und Feind aufs Korn und malte ungeniert die Wirklichkeit in ihren schönsten und grässlichsten Facetten. Zum 70. Geburstag des 2016 verstorbenen Künstlers, gab seine Witwe Marietta Deix den Jubelband heraus. Eine Leistungsschau des einmaligen Künstlers, mit Bildern aus dem Privatalbum gespickt. Forever Deix – Jubelband, Verlag Ueberreuter, 49,95 Euro, 302 Seiten

  • 09.11.18
Lokales
Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert.

NÖGKK Gmünd feiert Jubiläum

Zu einer Zeitreise der besonderen Art lädt die NÖ Gebietskrankenkasse in Gmünd GMÜND (red). Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert freut sich von 22. bis 31. Oktober auf Schautafeln einige Stationen aus 70 Jahren Geschichte der NÖGKK im Service-Center Gmünd in der Hamerlinggasse während der Öffnungszeiten zu präsentieren. 1948 wurde in der konstituierenden Sitzung des damaligen Vorstandes die größte Krankenkasse Niederösterreichs gegründet. Schon damals waren Selbstverwaltung, Solidarität,...

  • 18.10.18
Leute
Im Kreise seiner Gratulanten und Gästeschar: Ehren-ABI Adi Groß von der Feuerwehr Großsteinbach feierte sein 70. Wiegenfest beim Buschenschank Spindler.

Mit vielen Gästen
Großsteinbachs Ehren-ABI feierte seinen 70er

GROSSSTEINBACH. Seinen 70. Geburtstag feierte Ehren-ABI Adi Groß der Feuerwehr Großsteinbach Anfang September. In Anwesenheit des Bereichsfeuerwehrkommandos Fürstenfeld, den Seniorenbeauftragten des Abschnitte 3 und dem Kommando Großsteinbach wurde dazu zum Buschenschank Spindler geladen. Groß, der mit über 30 Jahren einer der längst im Amt stehenden Abschnittskommandanten im Bereich Fürstenfeld ist, war auch knapp drei Jahrzehnte Kommandant der Wehr Großsteinbach. ...

  • 02.10.18
Lokales
KBW-Team mit Pfarrer Klaus Dopler, Gabriela Brandstetter, Andrea Wögerbauer, Martin Reiter, Ilse Sturm, Helmut Pürerfellner und Monika Plank (v. l.).

70 Jahre Katholisches Bildungswerk Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Seit 70 Jahren bietet das Katholische Bildungswerk (KBW) Gallneukirchen Erwachsenenbildung und zählt damit zu den ältesten Bildungswerken der Diözese Linz. Das KBW greift in Vorträgen Themen auf, die berühren, die aktuell aber nicht zeitgeistig sind, auf dem Hintergrund eines christlichen Menschen-und Weltbildes und bietet anspruchsvolles Theater, Ausstellungen, Literatur und schöne Konzerte in einer wohltuenden ansprechenden Atmosphäre mit der Möglichkeit zum Austausch mit...

  • 24.09.18
Lokales
Leiter der LFS Josef Bader, Bgm. Mag. Thomas Steiner, LH-Stv. Johann Tschürtz, Vizebgm. Günter Kovacs, Feuerwehrchef Alois Kögl bei der Jubiläumsfeier

70 Jahre Feuerwehrschule in Eisenstadt

EISENSTADT.  Bis 1947 war die Feuerwehrschule im heutigen Haus der Begegnung am Oberberg untergebracht, 1968 wurde sie am heutigen Standort am Stadtrand von Eisenstadt eröffnet. 70 verschiedene, aufeinander aufbauende Lehrgänge werden heute in der Schule angeboten. Jährlich finden rund 180 Lehrgänge statt. Insgesamt sind 30 hauptberufliche Ausbilder und Mitarbeiter in der Schule beschäftigt, dazu kommen zehn Zivildiener und 173 Gastausbilder. Bis zum Tag der Jubiläumsfeier haben insgesamt...

  • 21.09.18
Leute
Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Alois Kögl dankte dem Jubilar für seine Treue.

Seit 70 Jahren der FF-Neustift/Rosalia treu verbunden

FORCHTENSTEIN. Anlässlich der Waldbrandübung wurde HBM Franz Sedlatschek für seine 70-jährige Tätigkeit bei der FF Neustift an der Rosalia Dank und Anerkennung ausgesprochen. Ortsfeuerwehrkommandant HBI Johannes Welles überreichte dabei ein Geschenk und gratulierte zu seinem 89. Geburtstag. Während der Übung durfte er mit dem Polizei-Hubschrauber einen Erkundungsflug über das Übungsgebiet durchführen. Alle Kameraden der Feuerwehr Neustift an der Rosalia gratulieren recht herzlich.

  • 18.09.18
Lokales
Vier Generationen auf einem Foto: Die Familie Pernlochner feierte ihr Jubiläum stilgerecht in der Werkstatt in Rum.
25 Bilder

Heißes Eisen seit 70 Jahren

Schmiede Pernlochner: Das heiße Eisen ist ihr täglich Brot und das schon seit über sieben Jahrzehnten. RUM. "Zum 70-Jahr-Jubiläum brauchst du keine kleine Feier machen", war sich die Seniorchefin Loni Pernlochner sicher, als ihr Enkel, Florian Pernlochner, mit der Idee einer feinen Familiengrillerei zum 70. Jubiläum der Rumer Schmiede&Schlosserei bei ihr im Heim aufkreuzte. Die rüstige 98-Jährige hat nicht nur den Aufbau des Betriebes miterlebt – damals war ihr Mann als Hufschmied tätig –,...

  • 17.09.18
Sport
King of the Lake Zieleinlauf
25 Bilder

King of the Lake - Krönender Saisonabschluß

Die Saison 2018 war für Gebhard FRITZ die Erfolgreichste in seiner bisherigen Radrennzeit. Saisonbeginn um den Neusiedlersee und schon der 2. Platz. Ultra Glocknerkönig und 1. Platz am Glockner mit Start in Heiligenblut, Dolomitenmarathon, Mondsee, Salzburg Ring, Kitzbühler Horn, Eddy Merckx waren einige Stationen. Im Juni und Juli die Österreichischen Meisterschaften für UCI Lizenz Fahrer (2. Platz im Einzelzeitfahrern, je 3. Platz am Berg und auf der Strasse). Hartberger Weltradwoche mit 7...

  • 16.09.18
Leute
Der Jubilar im Kreis seiner Gratulanten

Marzer Altbäckermeister feierte den 70er

MARZ. Kürzlich feierte Bäckermeister i. R. Stefan Kornfehl aus Marz seinen 70. Geburtstag. Unter den vielen Gratulanten reihten sich auch Bürgermeister Gerald Hüller und VizeBgm Maria Zachs. Das Familienunternehmen ist weiter über den Bezirk bekannt und beliebt. Wolfgang und Stefan Kornfehl sind in die Fußstapfen des Vaters gefolgt. „Ich bin sehr froh darüber,eine Nahversorgung in der Gemeinde zu haben“, so Bürgermeister Gerald Hüller, der betont: „Auch in Resis Cafestüberl fühlen sich die...

  • 14.09.18
Leute

3.000 Euro von der Landjugend Neußerling für die Kirchenorgel

NEUSSERLING. Das 70-jährige Bestandsjubiläum der Marienkirche feierte die Kirchengemeinde Neußerling. Zu diesem Anlaß lud Konsulent Schöffl die Schüler des selben Geburtjahrganges zum Klassentreffen nach Neußerling ein. Nach einem festlichen Einzug mit allen Vereinen und Abordnungen gestalteten vier Musikgruppen des Ortes mit Abt Reinhold Dessl den Festgottesdienst. Beim anschließenden Frühschoppen im Geräteschuppen beim Tischlerbauer unterhielt die Musikkapelle Neußerling die zahlreich...

  • 27.08.18
Lokales

Franz Berger feierte seinen 70. Geburtstag

LENGENFELD. Der ehemalige Piano-Chef Franz Berger feierte am 20. August 2018 seinen 70. Geburtstag. Im Rahmen seiner Feier wurde ihm durch Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann und Bezirksvorsitzenden Stefan Seif die silberne Ehrennadel des Wirtschaftsbundes überreicht. Die Mitarbeiter des Schnitzel Drive In haben sich mit einer riesen Flasche Rotwein ebenfalls für die jahrelange tolle Zusammenarbeit bedankt und das Beste zum 70er gewünscht.

  • 20.08.18
Lokales
Stolze Gäste seit Jahrzehnten: Peter und Birgit Glass aus Wien kommen seit 70 Jahren - seit 50 gemeinsam - an den Weissensee
6 Bilder

70 Jahre Urlaubstreue

Peter Glass ist seit 70 Jahren am Weissensee zu Gast. Nun wurde er zum Ehrengast ernannt. WEISSENSEE. Peter Glass aus Wien fährt seit 70 Jahren zum Urlauben an den Weissensee. Die Tourismusverantwortlichen nahmen dies zum Anlass, um den treuen Urlaubsgast zu ehren und auszuzeichnen. Seit zweitem Lebensjahr Auf dem Schiff "MS Weissensee" der Schifffahrt Winkler wurde er zum Weissensee Ehrengast ernannt. Der immer noch sehr aktive Weissensee-Urlauber fährt für tägliche Erledigungen mit...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Erika und Gerhard Sommer mit einem Bild des ersten Fahrschulautos
4 Bilder

70 Jahre für die Verkehrsausbildung

Die Fahrschule Sommer-Riedl in Spittal bildet seit 70 Jahren die Oberkärntner Verkehrsteilnehmer aus. SPITTAL (ven). Familie Sommer-Riedl blickt auf 70 Jahre Fahrschule zurück. Von Mathias Riedl gegründet, verfügt das Unternehmen heute über zwei Standorte in Spittal und Villach mit Fahrzentrum in Feistritz.  Konzession 1948 "Mein Vater war ein Bauernbub aus Preitenegg", so Erika Sommer zur WOCHE. Im März 1939 wurde er in den Krieg eingezogen, erst 1948 erhielt er wieder die Konzession für...

  • 14.08.18