15.05.2017, 08:35 Uhr

Hagelunwetter in Griffen: Überflutete Keller und Gärten

Der Schlamm überflutete Gärten, Keller und wie am Foto auch Swimmingpools (Foto: FF Griffen)
GRIFFEN. Gestern Nachmittag kam es in Griffen zu einem schweren Hagelunwetter, das zahlreiche Gärten und Keller überflutete. Die Feuerwehren standen im Dauereinsatz. "Wir wurden zu rund 15 Einsätzen gerufen", erklärt FF Griffen-Kommandant Bernhard Blasi. Der Schwerpunkt des Hagels traf die Ortschaft Poppendorf. "In die Keller wurden Schlamm, Steine und Hagelkörner gespült", so Blasi weiter.
Zusätzlich zur FF Griffen waren auch die FF Völkermarkt und FF Enzelsdorf im Einsatz. Ein besonders kurioses Bild ergab sich auf einer Toilette. "Durch einen Rückstau dürfte es hier wahrscheinlich aus dem Gulli am Boden Hagelkörner herausgedrückt haben", vermutet Blasi.
Die Einsätze konnten gestern alle abgearbeitet werden.


Ein Video von Christian Scheucher:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.