21.10.2016, 18:20 Uhr

Hannes Mak ist neuer ÖVP-Bezirksparteiobmann

Hannes Mak (33) ist mit Claudia verheiratet und Vater von zwei Kindern (Foto: KK)
EDLING. Gestern wurde im Rahmen des ÖVP-Bezirksparteitages der Gallizianer Bürgermeister Hannes Mak zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt. Er erhielt in der geheimen Wahl 100 Prozent der Stimmen und folgt damit Franz Wieser nach, der das Amt seit 2008 inne hatte. Der Bezirksparteitag fand im Edlingerhof statt zu dem 130 Mitglieder der Volkspartei kamen.

Gratulation vom Landesrat

Heute gratulierte auch Landesrat Christian Benger dem neuen Obmann, der für sein Bürgermeisteramt seinen Job bei der Firma Mahle vor eineinhalb Jahren aufgab. „Das entspricht seinem Naturell, nämlich zu 100 Prozent für eine Sache zu kämpfen“, weiß Benger.
Weiters dankte der Landesrat dem Vorgänger Franz Wieser: „Seine Besonnenheit und das Verständnis für die Menschen vor Ort zeichnen Franz Wieser aus. Er hat den Schritt für die fortschreitende Verjüngung unserer Basis gesetzt. Die Weitsicht und das Vorausarbeiten sind grundsätzliche Eigenschaften von Franz Wieser."

Ziele des neuen Obmannes

Die Arbeit vom neuen Obmann wird klar geprägt sein von seinem Wertegerüst: Heimatbewusstsein verbunden mit Traditionen, die im aktiven Vereinsleben weitergegeben werden zählen ebenso dazu wie die erlebbare Regionalität als Zukunftsmodell für den ländlichen Raum und der Ausbau der Kinderbetreuung, damit der ländliche Raum auch attraktiver Lebensraum bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.