Franz Wieser

Beiträge zum Thema Franz Wieser

In die Ausstellung ein führte Franz Wieser (2.v.l.), Ehrenpräsident der "Berufsvereinigung Bildender Künstler Sektion Steiermark" – hier mit den beiden Künstlerinnen und Schlossherr Andreas Bardeau.
1 3

Schloss Kornberg
Eine Annäherung von Malerei und Fotografie

Die zweite Sonntagsmatinee in der Galerie von Schloss Kornberg fand unter dem Titel „Malerei und Fotografie, eine Annäherung“  statt. Die beiden bildenden Künstlerinnen Barbara Riegler und Carolina Sales Teixeira präsentieren ihre Arbeiten in einer gemeinschaftlichen Werkschau. Franz Wieser, Ehrenpräsident der "Berufsvereinigung Bildender Künstler Sektion Steiermark“, führte in die Ausstellung ein. Topografie und ein exakter Blick auf unsere Welt, Dokumentation der Alltäglichkeit und die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
LMZ-Chefredakteur Franz Wieser (re.) im hauseigenen Studio beim Livestream mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Das Signal des Livestreams wurde allen Medien zur Verfügung gestellt. Damit konnten alle Medien das Interview ihren Lesern live anbieten.
1

Coronavirus in Salzburg
Das Virus mit Information bekämpfen

Franz Wieser, der Chefredakteur des Landesmedienzentrums Salzburg, koordinierte während des Lockdowns den Informationsfluss zwischen Entscheidungsträgern und Journalisten. An Spitzentagen musste sein Team über 200 Medienanfragen gerecht werden. SALZBURG. Neun Wochen im Ausnahmezustand liegen hinter uns. Das Coronavirus hat uns alle unvorbereitet getroffen – auch uns Medien. Die Bezirksblätter haben beispielsweise seit Ende Februar salzburgweit 440 redaktionelle Bericht zum Thema "Corona...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Das Six Senses Projekt am Pass Thurn
1 3

Six Senses Kitzbühel Alps
Spatenstich für den Luxustourismus

Wie die Kitzbüheler Alps Project GmbH. bekannt gibt, erfolgte kürzlich der Baustart für das neue Six Senses Kitzbühel Alps Resort an der Adresse Wasenmoos 1. MITTERSILL. Mit dem Spatenstich werde eine neue Kategorie luxuriöser und nachhaltiger Destinationen umgesetzt, heißt es in der Aussendung des Unternehmens. Wie berichtet gibt es  Kritik an dem Projekt - seitens der Betreiber heißt es jedoch, hier werde das erste nachhaltige alpine Dorf errichtet. "Die weitläufige Anlage, die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Symbolfoto
3

Klagenfurter Boxverein
Es werden noch Gegner gesucht!

Klagenfurter BoxvereinFür eine kleine aber feine Veranstaltung am 06. Juli 2019 werden noch Gegner gesucht: Jahrgang 2003: 75 kg 12 Kä Jahrgang 2001:  64 kg 8 Kä Elite: 56 kg 5 Kä Elite: 56 kg 59 Kä Elite: 69 kg 6 Kä Elite: 75kg 0 Kä Boxsportzentrum Klagenfurt Rosenbergstraße 6 9020 Klagenfurt am Wörthersee Franz Wieser: +43 (0) 664 2404695 Sollte ein Verein Interesse haben bitte melden!

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
In Werfenweng gibt es derzeit mehr als genug Schnee
2

Lawinengefahr
Warnstufe vier bleibt aufrecht

PONGAU (ama). "Es ist absolut lebensgefährlich in nicht gesicherte Lawinenhänge einzufahren. Für ein kurzes Vergnügen sein eigenes Leben und das der Retter aufs Spiel zu setzen lohnt sich nicht", warnt Franz Wieser vom Landesmedienzentrum Salzburg ausdrücklich. Er gab den Bezirksblättern Pongau Auskunft über die zu erwartenden Bedingungen in den kommenden Tagen. Mit Neuschnee zu rechnenDie örtlichen Lawinenwarnkommissionen seien im Dauereinsatz und zum Glück würden ihre Empfehlungen immer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Kunstmäzen Franz Kettele, Künstler Franz Wieser, Geschäftsführer Hermann Harg und Künstler Leo Rogler (v.l.) bei der Vernissage "Pass the border" im Living Campus in Leoben.
11

Ausstellung im Living Campus
Eine grenzüberschreitende Erfahrung

„Pass the border“ betitelt sich die Ausstellung, die derzeit Gänge, Atrium und Vorhof des Studentenheims Living Campus bereichert. Dabei ist auch eine Fotocollage des verunglückten Basejumpers Michael Janschek. LEOBEN. Um Grenzen in jeder Hinsicht – egal, ob es sie zu erreichen, zu setzen oder zu überschreiten gilt – geht es in der aktuellen und ersten Ausstellung „Pass the border“, die im Studentenheim, Hotel und Bürocenter Living Campus in Leoben zu sehen ist. Sieben Künstler aus dem In-...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Gastgeber Andreas Bardeau (l.) u.a. mit den Künstlern Elisabeth Saurugg (4.v.r.) und Harald Boris Mikusch (3.v.r.).

Kunst im Schloss
Würdiger Saisonabschluss mit Saurugg und Mikusch

Vor Kurzem fand die für heuer letzte Vernissage auf Schloss Kornberg statt. Unter dem Motto "Sculpted by nature" präsentierten Elisabeth Saurugg und Harald Boris Mikusch ihre neuesten Werke. Die Keramikkünstlerin und der Maler vereinten ihre Exponate in einem Duett von Farbe und Form. Franz Wieser, Ehrenpräsident der "Berufsvereinigung Bildender Künstler Sektion Steiermark", erläuterte in seiner Einleitung die ausgestellten Arbeiten. Andrea Kessler-Dietl vom Weingut Dietl kredenzte ihre Weine....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Pressekonferenz mit Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
1 13

Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg

Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz. In der Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg bedankt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz für Salzburgs Engagement in der Vorbereitung auf den EU-Gipfel und den guten Schutz der Teilnehmer. Ein weiterer Dank ging auch an die Salzburger, die das hohe Verkehrsaufkommen erduldet haben. "Ich hoffe, dass die tollen Bilder, die von hier um die Welt gehen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
(Symbolfoto) Wahl.

Landtagswahl Salzburg: Fünf irrtümlich ausgegebene Stimmzettel

Acht Stimmzettel für den Bezirk Tamsweg wurden irrtümlich an die Wahlbehörde der Stadt Salzburg geschickt. LUNGAU, SALZBURG. Bei der Ausgabe von Wahlkarten für die Landtagswahl war es zu einem irrtümlichen Versand von Stimmzetteln für den Wahlbezirk Tamsweg an Briefkartenwähler in der Stadt Salzburg gekommen. Darüber informierte das Landes-Medienzentrum Salzburg. "Die Druckerei hat unmittelbar nach Bekanntwerden die Stimmzettelproduktion überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass acht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Vernissage unter dem Titel "Vor lauter Bäumen" in der Kunsthalle Feldbach.

"Vor lauter Bäumen" in der Kunsthalle

Vor lauter Bäumen sieht man deren Schönheit nicht – in der Kunsthalle in Feldbach allerdings schon. Bis 11. März! Malerei, Zeichnung, Bildhauerei und Videoinstallationen – bunter kann eine Ausstellung nicht sein. In der Kunsthalle sind unter dem Titel "Vor lauter Bäumen" die Arbeiten von "Fly Oli" Oliver Haas, "Maret" Sabine Friedrich, Franz Wieser und Sula Zimmerberger ausgestellt. Die Eröffnung nahmen Bürgermeister Josef Ober und Kulturreferent Michael Mehsner vor. "Die Ausstellung zeigt,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kennen Europa wie ihre Westentasche: Maria und Franz Wieser am Schwarzen Meer, dem Ziel der Radreise zum 70er.
1 36

Reisen mit Rad und Wanderstab

Tausende Kilometer sind Franz und Maria Wieser aus Mureck in Europa geradelt und gewandert. Zu jedem runden Geburtstag gönne ich mir etwas Besonderes", erzählt Murecks Altbürgermeister Franz Wieser, gerade retour von einer Radreise zu seinem 70er vom Mur-Ursprung zum Donau-Delta am Schwarzen Meer. "Die letzte Etappe bin ich heuer aber mit dem E-Bike und Begleitfahrzeug gefahren", schmunzelt Wieser, der schon Abertausende Kilometer auf Europas Radwegen und Landstraßen ohne "elektrischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die "Drei-Furchen-Tournee" der Landjugend Kärnten machte als erstes Halt in Völkermarkt
2

"Drei-Furchen-Tournee" macht Halt in Völkermarkt

Bei der Tournee der Landjugend Kärnten mussten die Teilnehmer ihr Können mit Traktoren und Pflügen unter Beweis stellen. VÖLKERMARKT. Vor kurzem fand auf den Ackerflächen der Familie Wiggisser in Niedertrixen bei Völkermarkt die erste Station der sogenannten "Drei-Furchen-Tournee" der Landjugend Kärnten statt. Dabei mussten die teilnehmenden Pflüger mit ihren Traktoren und Pflügen in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen. Neben dem Landesvorstand der Landjugend Kärnten,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bei der Siegerehrung Corina Glaboniat, Florian Napetschnig, Christoph Karner, Katrin Petscharnig, Margit Aichwalder, Klemern Siegfried, Vzbgm. Herbert Petscharnig,  Alt-Bgm-Anton Polessnig, Edeltraud Aichwalder,  Monika Lessiak, Jakob Napetschnig, Katharina Kresitschnig und Stefanie Napetschnig (von links)

Preiskegelscheiben der Frauenbewegung Diex

DIEX. Kürzlich fand das traditionelle Preiskegelscheiben der Frauenbewegung Diex, unter Obfrau Margit Aichwalder, beim Messnerwirt statt. Unter den zahlreichen Teilnehmern konnten auch Landtagsabgeordneter Franz Wieder, ÖVP Bezirksobfrau Sophie Glantschnig, Vizebürgermeister Herbert Petscharnig, Gemeinderätin Maria Rabitsch und Altbürgermeister Anton Polessig. Christoph Karner, Jakob Napetschnig, Katharina Kresitschnig, Florian und Stefanie Napetschnig konnten den Sieg für die Jugend...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Jasmin Schuster
Der Musikverein Möchling Klopeinersee mit Moderator Seppi Rukavina

Singen unter dem Wildensteiner Wasserfall

GALLIZIEN. Beim Gasthaus Zenkel unterm Wildensteiner Wasserfall fand kürzlich das Fest statt. Zahlreiche Besucher genossen den Radio Kärnten Frühschoppen, der von Seppi Rukavina moderiert und von den Young Roses, dem Musikverein Möchlich Klopeinersee, den Jagdhornbläsern Petzen, dem Kindergarten sowie der Volksschule Gallizien musikalischen umrahmt wurde. Es gab auch noch weitere musikalische Darbietungen sowie ein Kinderprogramm, Kutschenfahrten, Bogenschiessen, Gewinnspiele und eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Jasmin Schuster
Anton Polzer, Johann Tomitz, Franz Wieser und Johann Rigelnik (v.li)

Erster Bauabschnitt des "Kleinkömmel- Straßenprojektes" eröffnet

Bereits seit mehr als dreißig Jahren wird an der Projektumsetzung gearbeitet. BLEIBURG. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier wurde kürzlich der erste Bauabschnitt des "Kleinkömmel-Straßenprojektes" in der Stadtgemeinde Bleiburg eröffnet. Referent Markus Trampusch begrüßte die Ehrengäste Franz Wieser, Bürgermeister Stefan Visotschnig, Johann Rigelnik und die Gemeinderäte Anton Polzer, Johann Tomitz und Peter Kristof. Seit fast dreißig Jahren wird mittlerweile an der Projektumsetzung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Gewinner Vinko Kušej zusammen mit Bürgermeister Stefan Visotschnig, LHStv.in Gaby Schaunig, Jürgen Slanitsch, Rudolf Bredschneider und Johann Rigelnik (v.r.n.l.)
52

Große Schlussverlosung in Bleiburg

Die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg/Pliberk lud zur großen Schlussverlosung des Weihnachtsgewinnspieles. BLEIBURG (ct). Am 14. Januar fand in Bleiburg die große Schlussverlosung des Weihnachtsgewinnspiels der Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg/Pliberk rund um Obmann Michael Šumnik statt. Im Vorfeld dazu waren schon fleißig Lose gekauft worden, welche es ermöglichten, um den Hauptpreis, einen Nissan Micra vom Autohaus Jürgen Slanitsch, mitzuspielen. Darüber hinaus wurden auch Einkaufsgutscheine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Toplitsch
Walter Wiesender, Klaus Teufel, Anna Scheuchelbauer, Johann Winkler (Fa. W-Tec), Johann Rauner jun. (Fa. Rauner), Franz Wieser (Bürgermeister Gemeinde Bergland), Christine Wieser (Aufsichtsratsvorsitzende RLH Mostviertel Mitte), Thomas Achleitner (Obmann Stv. Lagerhaus Mostviertel Mitte, Leopold Graf (Obmann Lagerhaus Mostviertel Mitte), Dir. Ernst Rechenmacher (Geschäftsführer Lagerhaus Mostviertel Mitte), Karl Fohringer (Obmann Stv. Lagerhaus Mostviertel Mitte)
4

Vorzeige-Lagerhaus-Betrieb öffnet in Bergland seine Pforten

BERGLAND. Am Mittwoch, 16. November 2016, öffnete der neue Lagerhaus-Standort in Bergland seine Pforten. Nach nur einem Jahr Bauzeit entstand ein neuer Vorzeige-Betrieb mit einem modernen Bau- und Gartenmarkt mit großem Garten-Freigelände, eine Landtechnik-Fachwerkstätte auf höchstem Niveau, ein umfangreiches Baustoff- und Agrarprodukte-Lager und eine neue Genol-Tankstelle mit Waschstraße und Lanzenwäsche. Das Lagerhaus Mostviertel Mitte präsentiert so das neue Schmuckkästchen in Bergland - die...

  • Melk
  • Daniel Butter
Hannes Mak (33) ist mit Claudia verheiratet und Vater von zwei Kindern
2

Hannes Mak ist neuer ÖVP-Bezirksparteiobmann

EDLING. Gestern wurde im Rahmen des ÖVP-Bezirksparteitages der Gallizianer Bürgermeister Hannes Mak zum neuen Bezirksparteiobmann gewählt. Er erhielt in der geheimen Wahl 100 Prozent der Stimmen und folgt damit Franz Wieser nach, der das Amt seit 2008 inne hatte. Der Bezirksparteitag fand im Edlingerhof statt zu dem 130 Mitglieder der Volkspartei kamen. Gratulation vom Landesrat Heute gratulierte auch Landesrat Christian Benger dem neuen Obmann, der für sein Bürgermeisteramt seinen Job bei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Bezirksblätter Chefredakteurin Stefanie Schenker mit dem Leiter des Landespressebüros Franz Wieser und Botschafter Thomas Schnöll.
3

Für den Job als Botschafter sollte man Wissbegierde mitbringen

Gesandter Thomas Schnöll im Video-Interview mit LMZ-Leiter Franz Wieser und BB-CR Stefanie Schenker Zu einem Treffen der Botschafter lud LH Wilfried Haslauer am Freitag in die Salzburger Residenz. "Salzburg ist ein international verflochtenes Land. Daher ist es wichtig, Kenntnis darüber zu erhalten, wie Salzburg international gesehen wird oder wie beispielsweise Entwicklungen in Österreich gesehen werden – sei es hinsichtlich der Bundespräsidentenwahl oder der Flüchtlingssituation", so...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
56

Die LFS Goldbrunnhof lud zum Frühlingsfest

Am vergangenen Mittwoch fand wieder das alljährliche Frühlingsfest der LFS Goldbrunnhof statt. VÖLKERMARKT. Am Mittwoch den 25.Mai, lud die LFS Goldbrunnhof wieder zu ihrem alljährlichen Frühlingsfest. Unter dem Motto "Back to the 50's", haben die beiden Abschlussklassen ein Fest für Jung und Alt organisiert. Für die musikalische Unterhaltung sorgten das Jauntal Quintett im Festsaal und DJRon Keeper im Discozelt. Auch für das kulinarische Wohl der Besucher war gesorgt: Im Speisesaal wurden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
3

Mit den Funkamateuren eine Reise um die Welt

Anlässlich des Projektes „Rund um die Welt“ konnten alle Schüler der NMS Wildon in 6 Gruppen an zwei Tagen mit Vertretern des österreichischen Versuchssenderverbandes Amateurfunk kennen lernen. Weltweite Funkverbindungen wurden hergestellt und Übungen an Morsegeräten durchgeführt. Besonders begeistert waren die „jungen Funker“ von der „Fuchsjagd“. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bei einer abschließenden Siegerehrung stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen. Besonderer Dank gilt den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2 154

MIT VIDEO: 152. Eberndorfer Josefimarkt 2016

Das schönste Frühlingsfest im Kärntner Unterland An diesem Palmwochenende geht zum 152. Mal der traditionelle Josefimarkt in Eberndorf über die Bühne - diesmal bei strahlendem Sonnenschein und nahezu sommerlichen Temperaturen. Der erste Kärntner Markt im Jahr war wiederum Wirtschaftsschau, Einkaufserlebnis und ein Fest für die ganze Familie. Bestens organisiert von der Marktgemeinde Eberndorf um Bürgermeister OSR Gottfried Wedenig und Marktreferent Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz an der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David
Sie führten durch die Baustelle: Hillebrand, Fürst und Wieser (Land Salzburg).
1 2

Ein moderner Bau mit Bergblick

BH Helmut Fürst führte durch die Baustelle der neuen Bezirkshauptmannschaft Hallein. HALLEIN (tres). "Und das hier wird mein Büro." Mit Blick auf den Schlenken. Er freut sich schon sichtlich auf den Einzug in die neue Bezirkshauptmannschaft von Hallein: Bezirkshauptmann Helmut Fürst führte bei einem Pressetermin durch die große Baustelle in der Schwarzstraße 14. Am 26. September 2016 soll es so weit sein. Am 23. September können alle, die noch einmal alte BH Hallein-Luft schnuppern wollen,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Anzeige

Neujahrswünsche für Kärnten!

Werte wie Familie, Sicherheit und Eigenverantwortung sind das Grundgerüst unserer Gesellschaft, das Halt und Orientierung gibt. Sie sind Kern einer verlässlichen und bürgerlichen Politik, die das Ohr nahe bei den Menschen hat. Der herannahende Jahreswechsel gibt Anlass, die vergangenen Herausforderungen des Landes in Erinnerung zu rufen. Kärnten hat in der Flüchtlingsfrage viel Menschlichkeit gezeigt und dabei der Sicherheit stets oberste Priorität eingeräumt. Dank der vielen Bestrebungen der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • ÖVP Club im Kärntner Landtag

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.