16.06.2017, 16:21 Uhr

Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften: Gleich 13 Medaillen für Werkstatt Florian

Die Teilnehmer der Werkstatt Florian

Dreimal Gold, viermal Silber und sechsmal Bronze: Ein voller Erfolg waren die Special Olympics Leichtathlethikmeisterschaften in Klagenfurt für die TeilnehmerInnen der Caritas-Werkstatt/delavnica Florian.

GLOBASNITZ. Sie haben mit voller Begeisterung darauf hintrainiert. Und das Beste: Ihr Einsatz hat sich gelohnt! Bei der Siegerehrung der Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften in der Leopold Wagner-Arena in Klagenfurt prasselte nämlich ein wahrer Medaillenregen auf die acht Teilnehmer der Caritas-Werkstatt/delavnica Florian aus Globasnitz/Globasnica nieder. Sie holten in verschiedensten Disziplinen dreimal Gold, viermal Silber und sechsmal Bronze.

Dritte Meisterschaften

Aber alles der Reihe nach: Insgesamt 130 Sportler aus Kärnten, der Steiermark, aus Oberösterreich, Tirol und Salzburg maßen sich am 9. und 10. Juni im 50-Meter-, 100- Meter- und 400-Meter-Lauf sowie in Schlagball, Weit- und Standweitsprung. Die Meisterschaft wurde zum dritten Mal vom Verein ,,Special Olympics-Herzschlag Kärnten“ veranstaltet.

Die Teilnehmer

Für die Werkstatt Florian gaben Alexander Aichwalder, Stefan Pokerschnig, Katja Haschej, Nicole Reinwald, Jennifer Lattacher, Stephanie Starc, Vesna Kitic und Elvin Jusufagic ihr Bestes. Die Bedingungen am ersten Wettkampftag waren wegen der Hitze nicht einfach. Die SportlerInnen zeigten dennoch Top-Leistungen.
Werkstattleiterin Simona Roblek dankt Samuel Mesner, der mit großem Einsatz freiwillig die Sportler trainiert, und freut sich über die hervorragenden Leistungengen.

Die Ergebnisse im Detail:

Alexander Aichwalder (100 Meter – Gold; Weitsprung: Gold); Stefan Pokerschnig (50 Meter – Gold; Schlagball – Bronze); Katja Haschej (50 Meter und 100 Meter – Silber); Stephanie Starc (50 Meter –Silber, 100 Meter – Bronze); Nicole Reinwald (50 Meter – Silber, 100 Meter – Bronze); Jennifer Lattacher (Schlagball – Bronze, 50 Meter – vierter Platz); Elvin Jusufagic (400 Meter – Bronze, 100 Meter – vierter Platz); Vesna Kitic (50 Meter – vierter Platz; 100 Meter – Bronze)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.