gefüllte Walnüsse

Zutaten: 30 dag glattes Mehl - 30 dag Butter - 15 dag Staubzucker - 15 dag geriebene Walnüsse > Mürbteig herstellen und ca. 1 Std. kühl rasten lassen.
Nussformen nur bei 1. Befüllung mit Butter auspinseln. Teig in die Form drücken > nur 3/4 voll - geht auf. Bei 175° - 180° - Umluft ca. 8 - 10 Minuten hellbraun backen. Warm aus der Form klopfen - auskühlen lassen und mit folgender Creme zusammensetzen.
Creme: geriebene Walnüsse mit Marillenmarmelade zu einer streichfähigen Masse herstellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen