Stiftsgymnasium Lambach
Kinder- und Jugendbuchwettbewerb als Ausgangsbasis für Literaturschaffende

RG Lambach: Lukas Hochholzer aus Stadl-Paura, derzeit Maturant am Realgymnasium der Benediktiner Lambach, der schon viele Preise beim Internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerb der Stadtgemeinde Schwanenstadt erzielte, hat sich nun auch schon mit vier Kriminalromanen einen Namen gemacht.

Der dreibändige Roman „Der Untergang von Florenz“ aus den Jahren 2017 bis 2019 handelt von einem Privatdetektiv, der unschuldig in ein Verbrechen hineingezogen wird und sich im-mer mehr persönlich in den Fall verstrickt. Dabei entwirft Lukas Hochholzer eine genaue To-pographie der Handlungsorte in und um Florenz mit beeindruckendem Lokalkolorit und ge-nauer Beobachtungsgabe.

Der kürzlich erschienene Krimi „Der Stilllebenmörder“ handelt in Deutschland und beschreibt in Form eines Psychothrillers das Aufeinandertreffen eines psychisch verwirrten Mörders, der sich seiner Taten nicht bewusst ist, mit einem ebenfalls labilen Kommissar, wobei die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit immer mehr verschwimmen und keine Orientierungspunkte zu finden sind.
Überzeugend wird dabei das Innenleben der Protagonisten ausgelotet, die nicht mehr imstan-de sind, die Zusammenhänge einer komplexer werdenden Wirklichkeit in der modernen Welt zu verstehen.

Bei der Prämierung des Kinder- und Jugendbuchwettbewerbes am 22. September 2019 wurde Lukas Hochholzer auch für sein Literaturschaffen über den Schwanenstädter Buchwettbe-werb hinaus gratuliert. Für sein weiteres künstlerisches Wirken als Jungautor wünschen wir ihm viel Freude und Erfolg.

Text: Dr. Michael Aichmayr
Fotonachweis: privat

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen