Jungautor

Beiträge zum Thema Jungautor

Jungautor Salomon Purkarthofer mit seinem Erstlingswerk "Gesellschaft auf Abwegen - Teil 1".
3

Buchvorstellung
Gesellschaftskritisch, überspitzt, mit einem Anflug von Ironie

23-jähriger Jungautor Salomon Purkarthofer aus Waltersdorfberg veröffentlichte sein Erstlingswerk "Gesellschaft auf Abwegen". Es ist der erste von insgesamt drei Teile. BAD WALTERSDORF. "2020 legte mir eine Chance in die Arme, die ich nun ergriffen habe", erklärt Salomon Purkarthofer. Geschrieben hat der 23-jährige aus Waltersdorferberg schon immer gerne. Während der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr entstand nun sein erstes eigenes Werk. Unter dem Titel "Gesellschaft auf Abwegen" wirft der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Stiftsgymnasium Lambach
Kinder- und Jugendbuchwettbewerb als Ausgangsbasis für Literaturschaffende

RG Lambach: Lukas Hochholzer aus Stadl-Paura, derzeit Maturant am Realgymnasium der Benediktiner Lambach, der schon viele Preise beim Internationalen Kinder- und Jugendbuchwettbewerb der Stadtgemeinde Schwanenstadt erzielte, hat sich nun auch schon mit vier Kriminalromanen einen Namen gemacht. Der dreibändige Roman „Der Untergang von Florenz“ aus den Jahren 2017 bis 2019 handelt von einem Privatdetektiv, der unschuldig in ein Verbrechen hineingezogen wird und sich im-mer mehr persönlich in den...

  • Wels & Wels Land
  • Realgymnasium Lambach
Bürgermeister Robert Schmierdorfer und Autor David Mauerhofer
1 10

Junges Talent mit großen Ideen - Autorenlesung in Albersdorf!

Erfolg kommt, wenn du tust was du liebst! Dass der junge Albersdorfer David Mauerhofer für sein Buch brennt merkten die Zuhörer bereits zu Beginn der Lesung. Im Juni 2019 veröffentlichte der Schüler mit nur 16 Jahren sein erstes Werk - einen historischen Jugendroman. Bei einer Buchvorstellung und Lesung präsentierte er sein Buch "Luke Maken - Von Cäsar gejagt" nun auch in seiner Heimatgemeinde Albersdorf-Prebuch. Mindestens genauso fesselnd wie die vorgelesenen Passagen aus dem Buch ist die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
1

Jungautor David Mauerhofer im Interview

David Mauerhofer aus Albersdorf zählt mit nur 17 Jahren zu den jüngsten Autoren Österreichs. Im Interview erzählt er der Woche was ihn inspiriert und welche Pläne er für die Zukunft hat. Am 6. März stellt er im Gemeindezentrum Albersdorf bei einer Buchpräsentation seinen ersten Roman vor. Die Veröffentlichung deines ersten Romans war der Startschuss für deine Karriere als Autor. Hast du ein Vorbild, das dich besonders inspiriert? Mauerhofer: Besonders inspirierend finde ich die Autorin J.K....

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Der Jungautor David Mauerhofer stellte zu seinem 17. Geburtstag sein allererstes Buch vor.
5

Buchpräsentation
16 Jahre und schon Buchautor

Gerade einmal 16 Jahre alt und schon hat er sein erstes Buch geschrieben.  David Mauerhofer aus Albersdorf-Prebuch ist einer der jüngsten Autoren Österreichs und präsentierte am Freitag (genau zu seinem 17. Geburtstag) seinen ersten Roman. Im Abenteuerroman "Luke Maken - von Caesar gejagt" stellt David Mauerhofer sein Interesse für Mythologie und antike Münzen in den Vordergrund. Das Buch spielt an den Orten seiner letzten Reisen: "In meinem Romurlaub 2015 stand ich vor dem riesigen Platz des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Mario Gerstorfer ist unter die Autoren gegangen: Mit 18 Jahren veröffentlichte er sein Erstlingswerk, eine Satire über die Mitglieder der Bundesregierung.

Pongaus junge Talente
Wagrainer Jungautor veröffentlicht bundespolitisches Satire-Buch

WAGRAIN (aho). Der 18-jährige HAK-Schüler Mario Gerstorfer tritt in wenigen Monaten zur Matura an. Vor kurzem hat der Wagrainer sein erstes eigenes Buch – eine Satire – veröffentlicht. In seinem Erstlingswerk "Bundesregierung Short – eine satirische Auseinandersetzung mit den Regierungsmitgliedern" werden die 14 Regierungsmitglieder auf eigene Art und Weise beleuchtet und aufs Korn genommen. Wir haben den Pongauer Jungautoren nach den Hintergründen gefragt.  Wie ist die Idee entstanden, sich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Stolz präsentiert der 17-jährige seinen ersten Roman.
2

Auf dem Weg zum Star-Autor

Mit gerade mal 17 Jahren hat der Weizer Colin Hadler sein erstes Buch herausgegeben. "Hinterm Hasen lauert er" heißt der Roman, der im Edition Keiper Verlag erschienen ist. Geschichten aus dem Leben Das Buch handelt von einem ganz normalen Teenager mit einer etwas verrückten Familie. Ein neuer Nachbar und eine neue Schülerin, die ein spannendes Geheimnis mit sich trägt, bringen plötzlich Aufregung in das Leben des Teenagers. "Das Buch soll so sein wie das Leben", sagt Colin Hadler – lustig,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Symbolfoto
2 2

Historienroman vom niederösterreichischen Jungautor Arnold Hiess

Cartouche erzählt aus seinem Leben - EDITION digital präsentiert die Memoiren eines Meisterdiebs. Ein spannendes Historiendrama - brillant erzählt - vor dem Hintergrund des französischen Absolutismus und basierend auf realen Ereignissen in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Inhalt Cartouche – diesen den Herrschenden im Frankreich des Sonnenkönigs Ludwig des XIV. Angst und Wut einjagenden Namen trug Louis Dominique Bourguignon, der Meisterdieb von Paris. Sein Leben begann 1693 in der...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Michael Klausner mit seinem Erstlingswerk "Bounded Elements – Rückkehr der Dunkelheit".
3

Jungautor präsentiert Erstling: "Bounded Elements – Rückkehr der Finsternis"

Michael Klausner (23) aus Thiersee hat seinen ersten Fantasy-Roman veröffentlicht. THIERSEE (nos). 23 Jahre jung ist er, der Fantasyautor aus Thiersee, Michael Klausner. Mit "Bounded Elements – Rückkehr der Finsternis" stellt er nun sein Erstlingswerk vor, dem bald weitere Bände folgen sollen. Seit dem 1. März ist der Debutroman von Michael Klausner im gut sortierten Buchhandel zu haben, "Bounded Elements" erscheint im "Schwarzer Drachen Verlag" – wie der Name vermuten lässt, ein Spezialist für...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Sinnsucher Johannes Philipp Langgut mit seinem rund 200 Seiten starken Erstlingswerk.
2

„Schreiben um zu leben“: Erstlingswerk von Hietzinger Jungautor

In melancholischen Kurzgeschichten macht sich Johannes-Philipp Langgutt auf die Suche nach dem Sinn des Lebens. HIETZING. In Kurzgeschichten macht sich Johannes-Philipp Langgutt auf die Suche nach dem Sinn des Lebens. Der Titel "Schreiben, um zu leben" klingt dramatisch. Dramatisch hat es auch mit dem Schreiben für den jungen Autor begonnen: "Ich bin mir krank vorgekommen." "Es kam plötzlich und war wie ein krankhafter Zwang. Ich dachte ich habe die Schreibsucht und bin deswegen in Therapie...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anna-Claudia Anderer
5

Ausverkaufter Vortrag im Kino Kirchdorf

Erzählungen über ferne Reisen und die Pilgerschaft scheinen die Menschen zu begeistern. Am 27. März wurde im Kino Kirchdorf ein Vortrag zu diesem Thema abgehalten. Stefan Herndler und Gregor Helmberger präsentierten aus einem Portfolio von über 10.000 Fotos die 300 Besten von ihrer 3monatigen Reise durch Westeuropa. Viele lustige Geschichten brachten die BesucherInnen im randvoll gefüllten Kinosaal nicht nur einmal zum Lachen. Über die ungewöhnlichen Schlafmöglichkeiten im schneebedeckten Zelt,...

  • Kirchdorf
  • Gregor Helmberger
Daniel Weber präsentierte sein Erstlingswerk.

Buchpräsentation von Jungautor in Wolkersdorf

Vergangene Woche präsentierte der Jungautor Daniel Weber (19 Jahre) sein Erstlingswerk „Das verwunschene Bildnis – und andere unheimliche Erzählungen“ im Fotostudio Semrad in Wolkersdorf. Die große Anzahl an Gästen und der laute Applaus zeichneten die Veranstaltung als vollen Erfolg aus. Das Buch ist nun in der Trafik/ Buchhandel Sterzinger, Hauptstraße 29, 2120 Wolkersdorf und beim Autor selbst zum Erwerb erhältlich. Der Autor plant außerdem, weitere Lesungen im Weinviertel zu veranstalten....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Abenteuerbücher aus Kinderhand

Mit nur zehn Jahren hat der Wiener Neustädter Henrik Hörmann schon zwie Bücher geschrieben. WIENER NEUSTADT. "Die Ideen kommen einfach", sagt der 10-jährige Schriftsteller Henrik Hörmann. Beim Lesen seines ersten Buches dachte er sich, es wäre schön auch einmal ein Buch zu schreiben: "Und dann habe ich halt angefangen." Mittlerweile hat er zwei Bücher geschrieben. Das zweite Werk des Wiener Neustädters "Detektei Simon und Simone" ist gerade auf den Markt gekommen. Der Rätslekrimi soll mädchen...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Bei "Grillenparz" wechseln kurze Dialoge und Monologe mit Liedern, Stanzen, Reigen und Jodlern ab.

Theater Kirchdorf spielt Stück von Thomas Arzt

KIRCHDORF. Thomas Arzt, der aus Schlierbach stammende Jungautor, hat sich in Theaterkreisen schon einen Namen gemacht: Sein Stück „Grillenparz“ wurde 2011 am Wiener Schauspielhaus mit großem Erfolg aufgeführt und war mittlerweile auch schon in Prag und New York auf der Bühne zu sehen. Für das Literaturfestival 4553 in Schlierbach hat das Theater Kirchdorf einen Szenenquerschnitt aus dem Stück „Grillenparz“ entwickelt. Die Produktion unter der Regie von Johanna Horcicka wurde vom Publikum mit...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.