Albersdorf-Prebuch

Beiträge zum Thema Albersdorf-Prebuch

Zwei Personen mussten nach dem Verkehrsunfall heute Früh auf der B64 ins LKH Weiz eingeliefert werden.
2

Personenschaden
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Albersdorf-Prebuch

Freitagfrüh, 1. Juli 2022 kam es in Albersdorf-Prebuch zu einer Kollision zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw. Beide Fahrzeuglenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. ALBERSDORF-PREBUCH. Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Weiz fuhr gegen 6 Uhr Früh mit einem Klein-Lkw von einer Gemeindestraße kommend in die B 64 ein. Dabei dürfte er wahrscheinlich einen Pkw, gelenkt von einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Weiz, die gerade in Fahrtrichtung Weiz unterwegs war, übersehen haben. Eine Kollision...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei der VS- Prebuch wurde die Mehrwehrenübung durchgeführt.
101

Mehrwehrenübung
Die Schule brannte in Prebuch!

Zum Glück war es nur eine Feuerwehrübung der Florianis bei der Volksschule. Im Schulhaus in Prebuch brach im Erdgeschoss ein Brand aus, so die Übungsanahme:Am Einsatzort angekommen, wurde unverzüglich mit der Personenrettung begonnen und die Brandbekämpfung vorbereitet. Einsatzleiter und Kommandant HBI Dominik Groß (FF Prebuch) alarmierte zur weiteren Unterstützung die Feuerwehren Albersdorf, Neudorf/Großpesendorf, Gleisdorf und Kühwiesen. Gemeinsam wurde die Personenrettung der 127 Kinder, von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
32

Albersdorf-Prebuch
Metallmorphose - ein zweites Leben für die Kunst

Horst Waidacher aus Albersdorf-Prebuch haucht Metallabfällen ein zweites Leben ein und gestaltet mit ihrer Hilfe wunderbare Kunstobjekte. Er demonstriert damit eindrucksvoll, wie schön Upcycling in seiner kreativsten Form aussehen kann. Im Bild sieht man eine seiner überdimensionalen Metall-Schöpfungen, die man in Wetzawinkel beim Pferdehof Flocke der Familie Fall bewundern kann. Ausgangspunkt Kunstpark St. RuprechtIch habe den Metallkünstler Horst Waidacher (Künstlername JORST) im Kunstpark...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Zahlreiche Community Nurses starten demnächst in ihren neuen Dienst in den Gemeinden und bieten Sprechzeiten an.
4

Community Nurses starten im Bezirk
Zeit haben und Anlaufstellen bieten

Das Pilotprojekt "Community Nursing - Für ein gesundes Leben im Alter" läuft jetzt an und soll sich bis Ende 2024  noch weiter entwickeln, auftauchenden Bedürfnissen gerecht werden und den Gemeinden unter die Arme greifen. WEIZ. Mit der Umsetzung und Konzipierung wurden der Sozialhilfeverband Weiz und die Weiz Sozial GmbH beauftragt, wobei Andreas Raith-Pretterhofer und Ulrike Anhofer die Projektleitung übernommen haben. Gleich zwölf Gemeinden haben Interesse angemeldet: Weiz, Anger, Birkfeld,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Martin Friedl (1.v.l.) durfte mit den Lehrlingen die moderne Lehrwerkstätte im Albersdorfer Betrieb eröffnen.
Video 25

Investition in die Lehre
Lehrwerkstatt bei Magna Heavy Stamping eröffnet

Der Betrieb in Albersdorf hat eine neue Lehrwerkstätte mit modernsten Maschinen feierlich eröffnet. ALBERSDORF. Um die Lehrlinge noch besser ausbilden zu können, hat nun die Magna Heavy Stamping mit ihrem Werk in Albersdorf in eine Lehrwerkstätte investiert. Diese wurde von der Geschäftsführung, unter der Leitung von Martin Friedl, feierlich eröffnet. Der neue Lehrlingsbereich erstreckt sich über 175 Quadratmeter und inkludiert neben modernster Maschinerie und Technologie auch einen modernen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
0:52

Lehrlingssituation
Businessregion Gleisdorf will gemeinsam die Lehre attraktivieren

Die Businessregion mit ihren sieben Gemeinden rund um Gleisdorf will mit gezielten gemeinsamen Maßnahmen zur besten Region für die Lehrausbildung aufsteigen. GLEISDORF. Kaum Arbeitskräfte verfügbar, obwohl Fachkräfte und Lehrlinge dringend benötigt werden — so sieht die Arbeitsmarktsituation im Süden des Bezirks aus. "Das spüren so ziemlich alle Branchen und macht es schwierig, sich als Firma weiterzuentwickeln", sagt Bernhard Stranzl, Weizer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Viele Gemeinden des Bezirks profitieren nun von den sogenannten "Gemeindeschwestern".
Aktion

Gemeindeschwestern
Zwölf Gemeinden im Bezirk bekommen eine Community Nurse

Gemeindeschwestern im Bezirk: Gleich zwölf Gemeinden erhalten eine "Community Nurse". BEZIRK WEIZ. Mit zwölf Gemeinden startet das Projekt "Community Nurses" fast flächendeckend im Bezirk Weiz. Demnächst werden in etlichen Gemeinden der Steiermark sogenannte Community Nurses, frei übersetzt als Gemeindeschwestern, im Einsatz sein. Der Sozialhilfeverband Weiz hat sich intensiv darum bemüht, "Community Nurses" in unseren Bezirk zu lotsen, und hat für insgesamt elf Vollzeitkräfte die Zusage...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der letzte Kunst.Hot.Spot wurde jetzt in Albersdorf-Prebuch eröffnet: Robert Schmierdorfer, Sascha Exenberger und Iris Absenger-Helmli (v.l.).
6

Hufeisenskulpturen
Ein Kunst-Hotspot in Albersdorf-Prebuch

Auch wenn die Corona-Pandemie die Veröffentlichung verschoben hat, wurde nun in der Energieregion der 10. Kunst.Hot.Spot in Albersdorf-Prebuch aufgestellt. Die Hufeisenskulptur in Form eines "Panthers" wurde wieder von Sascha Exenberger gefertigt.  ALBERSDORF-PREBUCH. Es ist vollbracht: Der zehnte und somit letzte Leader-"Kunst.Hot.Spot" wurde nun in Albersdorf-Prebuch eröffnet. Seit Anfang 2018 wurden in der Energieregion Weiz-Gleisdorf im Rahmen des Leader-Projekts "Kunst.Hot.Spots" zehn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Eine verletzte Person wurde nach dem Verkehrsunfall in Albersdorf-Prebuch ins LKH Weiz gebracht.

Verkehrsunfall
Nach Ausweichmanöver in Leitschiene geprallt

Bei einem Verkehrsunfall Dienstagnachmittag, 18. Jänner 2022, wurde ein 68-jähriger Weizer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der B 64 in Höhe Albersdorf-Prebuch zwischen Weiz und Gleisdorf.  Weiz, Prebuch-Albersdorf. Gegen 15 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw auf der B 64 von Weiz kommend in Richtung Gleisdorf. Zur selben Zeit fuhr ein 68-Jähriger auf der B 64 in entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer 1,3 bog der 52-Jährige, trotz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Zwei Personen mussten nach einem Verkehrsunfall in Albersdorf ins LKH Weiz gebracht werden.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte Personen nach PKW-Kollision in Albersdorf

Donnerstagnachmittag (2.12.) wurden bei einer Kollision zwei PKW-Lenker zum Teil schwer verletzt. Die Rechbergstraße (B64) musste danach knapp eine Stunde zur Gänze gesperrt werden. WEIZ: Kurz vor 16 Uhr wollte eine 22-jährige PKW-Lenkerin von der Abzweigung Albersdorf-Süd in die Rechbergstraße LB64 einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem auf der Rechbergstraße in Richtung Weiz fahrenden 63-jährigen PKW-Lenker aus dem Bezirk Weiz. Laut ihren und den Angaben einer Zeugin, habe der PKW-Lenker...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Beide "Green Panther" gelangen Raminger & Hirzberger mit der regionalen Kundin Helene Gangl, die Inhaberin der Dorfblume in Mitterdorf an der Raab.
3

Green Panther 2021
Unser Bezirk holt sich Marketing-Medaillen

Die Marketing-Medaillen des Green Panther sind vergeben und gleich vier Betriebe aus dem Bezirk dürfen sich über Auszeichnungen freuen. Auch die Projekte unserer Preisträger Marketing Praxis, Raminger & Hirzberger, Michaela begsteiger und Karl Schrotter Photograph waren sehr regional verankert. So gab es zwei "Goldene" für die Marketing Praxis (Kategorie "Direct Marketing" mit den "Käferbohnen-Keksen") und Raminger & Hirzberger (Fotografie). Das St. Ruprechter Duo räumte in der Kategorie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Video 2

9,6 Millionen Euro für Radkonzept Kleinregion Gleisdorf

Nach den Radverkehrskonzepten Region Hartberg, Gratkorner Becken, Trofaiach, Raum Wildon, Raum Feldbach, Fürstenfeld, Bruck an der Mur und Weiz wird nun auch in der Kleinregion Gleisdorf ordentlich „in die Pedale getreten“. Landeverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang: „Mit der aktuellen Strategie und den Zug um Zug ausgearbeiteten Konzepten soll eine Verlagerung im Modal Split besonders in den steirischen Siedlungsschwerpunkten erzielt werden, da hier das größte Radverkehrspotential in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Übergabe: Dietmar Zach übernimmt die Rolle von Gerald Deutschl.
2

Änderung im Gemeinderat
Ein neuer Kassier für Albersdorf-Prebuch

Nach dem Rücktritt von Gerald Deutschl (SPÖ) als Gemeindekassier von Albersdorf-Prebuch wurde in der letzten Gemeinderatssitzung einstimmig Dietmar Zach (SPÖ) als sein Nachfolger in dieser Position gewählt. Als Gemeinderat für die SPÖ rückt Christian Rodler nach. Gerald Deutschl verändert seinen Wohnort nach Gleisdorf und kann daher die Funktionen im Gemeinderat von Albersdorf-Prebuch nicht weiter ausführen.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Anzeige
Im Hofladen der Familie Gutmann in Kalch gibt es rund um die Uhr ihre beliebten Qualitätsprodukte.
2

Erdbeeren
Natürlich gibt es sie noch!

Die leckeren Erdbeeren von Gutis aus Kalch sind noch bis Ende Oktober erhältlich. Die Früchte von Gutis haben seit über 40 Jahren Tradition in der Region. Dank der durchgehenden Öffnungszeiten im Hofladen können Sie verschiedenste frische Obstsorten, Säfte und Liköre rund um die Uhr und an jedem Wochentag abholen. Vor allem aufgrund der langen Erdbeersaison ist das Unternehmen aus Kalch in der Region ein beliebter Obst-Produzent. Kühlung und Bewässerung der süßen Früchte funktionieren hier...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Das bestehende Sägewerk Kaplan in Prebensdorf mit circa 10.000 Quadratmeter Produktionsfläche. Ab sofort ist es der neue Produktionsstandort der Pichler Wohnbau GmbH. Im März 2022 wird es vom Familienbetrieb auf den neuesten Stand der Technik gebracht.
3

Pichler Wohnbau
Retour zu den hölzernen Wurzeln

Neuer Produktionsstandort: Pichler Wohnbau übernimmt ab sofort das Sägewerk Kaplan in Prebensdorf. Die Pichler Wohnbau GmbH kehrt zu ihren hölzernen Wurzeln zurück, denn mit 1. September wurde das Sägewerk Kaplan in Prebensdorf übernommen. Damit verarbeitet der Familienbetrieb wieder ausschließlich steirisches Holz und produziert somit höchst ökologisch sowie ressourcenschonend in unmittelbarer Nähe vom Werk in Flöcking. Am neuen Produktionsstandort werden in Zukunft auf 10.000 Quadratmeter...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Für einen gesunden und fruchtbaren Boden: Michael und Petra Gschweitl sorgen nachhaltig für Bio-Erde in der ganzen Region.
2

Blick auf Albersdorf
Die pure Natur aus der eigenen Gemeinde

Ob in Kalch, Prebuch oder im Postelgraben: Auf umweltbewusstes Arbeiten mit der Natur wird Wert gelegt. Im Einklang mit der Natur zu leben war von Anbeginn der Zeit unsere wesentliche, unsere essenzielle Lebensweise. Mit der Natur aber auch nachhaltig umzugehen schaffen Petra und Michael Gschweitl aus Prebuch. Sie nutzen organische Abfälle aus der Region für ihre hochwertige Apfelland Bio-Erde. Wie das funktioniert? Der Grünschnitt wird im Abfallsammelzentrum Albersdorf gehäckselt und dann zur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Blick auf Albersdorf-Prebuch: Viele Firmen, aber auch Privatpersonen aus der Gemeinde profitieren bereits von der Glasfaseranbindung.
Video 17

Blick auf Albersdorf (+Video)
Albersdorfer surfen auf der digitalen Welle

Ein Blick auf Albersdorf-Prebuch zeigt, dass die Gemeinde sich schon früh mit dem Glasfaserausbau beschäftigte. Dank wunderschöner und ruhiger Lage, perfekter Verkehrsanbindung und guter Infrastruktur wächst Albersdorf in allen Bereichen. Damit man für zukünftige Herausforderungen gerüstet ist, wird hier investiert. Ein wichtiger Beitrag zur weiteren Entwicklung ist der flächendeckende Ausbau des Glasfasernetzes. Hierbei ist man in der Gemeinde Albersdorf-Prebuch schon recht weit, das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Tabellenführer: Der USV Albersdorf steht derzeit mit sechs Siegen aus sechs Spielen sowie mit einem Torverhältnis von 32:0 an der Tabellenspitze der 1. Klasse Ost B.

USV Albersdorf-Prebuch
Die USV-Kicker haben den Titel im Visier

1. Klasse Ost B: Nach sechs Spielen liegt der USV Albersdorf mit dem Punktemaximum an der Spitze. Aber auch die Konkurrenz aus dem Bezirk ist ihnen auf den Fersen. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Spielern und Nachwuchstalente hat sich derzeit der USV Albersdorf-Prebuch in der 1. Klasse Ost B an die Spitze gesetzt. Bisher konnte man mit 18 Zähler das Punktemaximum aus den bisherigen sechs Spielen herausholen. In den ersten sechs Partien war die Truppe von Erich Klug sogar noch ohne...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Das Apfelschlössl ist ein besonderes Bauwerk in Prebuch.

Apfelschlössl und mehr
Besondere Objekte in Albersdorf-Prebuch

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Albersdorf-Prebuch enthält zwei Objekte. Da ist zum einen die Rupertikapelle im Ortsteil Postelgraben und auch ein besonderer Bildstock in Kalch. Ein absoluter Hingucker ist das Apfelschlössl. Dieses wurde vom Maler Karl Hodina gestaltet. Im Inneren befindet sich der Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr von Prebuch und ein Café, das von Manuela König geleitet wird. Auf der Rückseite des Gebäudes befindet sich sogar ein Tennisplatz. Auch eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Das Team der Malerei Sonnenstern rund um Markus Dick (stehend 2.v.l.).

Prebucher Malerfachbetrieb Sonnenstern feiert das 10-jährige Jubiläum

Im heurigen Jahr feiert der Malerfachbetrieb Sonnenstern aus Prebuch rund um Markus Winkler-Dick das 10-jährige Firmenjubiläum.  Der gebürtige Waldviertler wurde erst 2010 im Raum Gleisdorf sesshaft und startete dann ein Jahr später in die Selbstständigkeit. Bereits von Beginn an unterstützte ihn Melanie vom Büro aus mit organisatorischen/administrativen und buchhalterischen Tätigkeiten sowie ist auch in der Beratung tätig.  Vor 2 Jahren begann das Unternehmen mit Teilzeit-Mitarbeiten, seit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Matthias Kogler-Gepp, Christoph Stark, Christian Gether und Bernhard Stranzl präsentierten die Initiative der Businessregion Gleisdorf.

"Get started"
Startschuss für Gründer in der Kleinregion Gleisdorf

"Vor 214 Jahren gab es am Hudson River die Jungfernfahrt des ersten Linienschiffes. Ohne Mut und Kreativität hätte es diese im Jahr 1807 nicht gegeben. Auch wir als Wirtschaftskammer wollen kreative Ideen und Netzwerke fördern sowie unterstützen auch rechtlich", sagte Berhard Stranzl von der WK Weiz, selbst Unternehmer in St. Margarethen. Eine Möglichkeit dazu ist die neue "Get started"-Initiative der Businessregion Gleisdorf. "Die Businessregion mit ihren sieben Gemeinden Albersdorf-Prebuch,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Viel zu tun gab es am Wochenende für die Polizei, Feuerwehr und auch der Rettung in unserem Bezirk.
2

Blaulichtorganisationen
Ein Wochenende voller Einsätze

Am Sonntag gab es wieder einige Einsätze für die Rettungs- Polizei-und Feuerwehr Mannschaften. Zwei Motorradunfälle, ein Reitunfall, ein Brand und eine Lärmbelästigung hielten die Einsatzkräfte in unserem Bezirk auf Trab. Auch ein Betrug beschäftigt die Polizei. Am Sonntagnachmittag gegen 15Uhr kollidierte in Fladtnitz an der Teichalm ein 24-jähriger Motorrad-Lenker beim Überholvorgang mit einem Traktor. Dabei wurde der Biker unbestimmten Grades verletzt. Der 24-jährige Grazer fuhr mit seinem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige

Wo in Zukunft gebaut wird
Wohnungsmarkt Prognose Q2/2021

Unsere zweite Immobilienmarkt Prognose für das zweite Quartal 2021 für die Süd- und Oststeiermark handelt über Wohnungen, Neubau und gebraucht, sowohl Miete als auch Kauf. Selbst die Wirtschaftslage des Vorjahres konnte den Neubauboom von Wohnungsanlagen nicht stoppen, es wurde weiterhin für den Eigenbedarf gekauft und in Anlegerwohnungen investiert. Ein Großteil der Gemeinden in den Bezirken Weiz und Leibnitz hat laut einer Auswertung von Immoservice Austria 2018-2020 ein deutliches...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
Die Landschaften im Bezirk werden in den nächsten Wochen wieder von Müll und Unrat befreit.

Frühjahrsputz
Alle helfen mit, um die Natur zu säubern

In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden, den Abfallwirtschaftsverbänden, den Abfallberatern und mit Unterstützung durch Schulen und Vereine (z.B. der Berg- und Naturwacht, den freiwilligen Feuerwehren, den Tourismusverbänden u.a.m.) wird eine breit getragene Mobilisierung zur Säuberung der Gemeinden stattfinden. Auch Privatpersonen und Familien sind herzlich eingeladen sich für den Frühjahrsputz 2021 anzumelden. Eine Anmeldung ist auf der Homepage des Frühjahrsputzes sofort möglich. Ihre...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.