Wernberg

Beiträge zum Thema Wernberg

Leute
Die Veranstalter: Nadja (Bildmitte) und Michael Rudorfer vom "Nudl-Amt" waren mit dem großen Erfolg mehr als zufrieden.
82 Bilder

Premiere in Wernberg
1. Wernberger Familien- und Naschmarkt

Viele Besucher bei bestem Herbstwetter. Es wurde gekostet, gustiert und gekauft. Neuauflage schon geplant. WERNBERG (bk). 19 Aussteller boten regionale Köstlichkeiten und Schmankerln aus der Region beim 1. Wernberger Familien- und Naschmarkt mitten in Wernberg an. Und dass der Markt in seiner ersten Auflage auf so ein starkes Publikumsinteresse stößt, da waren selbst die Veranstalter Michael und Nadja Rudorfer fast sprachlos. „Mit so einem Interesse haben wir nicht gerechnet. Uns war es...

  • 20.10.19
  •  1
Leute
In lustiger Geburtstagsrunde unser "Rase" mit seiner Frau Hilde und den Gratulanten Friedl auf der Steirischen und Arnulf am Helikon!
5 Bilder

Ein Leben für die Musik!
Unser "Rase" feierte den 86. Geburtstag!

Wer "Wernberger Buam" sagt muss auch "Rase" sagen, denn die zwei Begriffe sind unzertrennlich miteinander verbunden! Am Mittwoch, den 02. Oktober feierte der über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Volksmusikant Erasmus "Rase" Uran seinen 86. Geburtstag. Zwei der noch verbliebenen Musikanten der Wernberger Buam, Friedl und Arnulf, ließen es sich nicht nehmen, dem Geburtstagskind in seinem Haus in Kerschdorf, Gemeinde Velden a.W. mit einem musikalischen Ständchen zu gratulieren. Das war...

  • 02.10.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Der Drauradweg bei Wernberg wurde verbessert

Wernberg
Gemeinde Wernberg entwickelt sich zu beliebter Wohngemeinde und Wirtschaftsstandort

WERNBERG. Die Gemeinde Wernberg im Bezirk Villach-Land hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer beliebten Lebens- und Wohngemeinde und gefragtem Wirtschaftsstandort mit attraktiven Arbeitsplätzen entwickelt. Durch stetige Investitionen ist die Gemeinde bemüht, bestmögliche Lebens- und Wohnqualität, leistbare Wohnungen, sichere Straßen und Wege, ein funktionierendes Vereinsleben sowie vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für die Bevölkerung zu schaffen, zu erhalten und zu...

  • 11.09.19
Leute
Strahlende Burschen: (von Links) Albert, Markus, Patric, Albert
10 Bilder

Wernberg
30-jähriges Bestandsjubiläum der Dorfgemeinschaft Ragain

In Wernberg wurde zünftig gefeiert. Auch ein Jubiläum gab es freilich zu würdigen.  WERNBERG. Wie jedes Jahr ließ die Dorfgemeinschaft Ragain in Wernberg bei Villach die Ragainer Bürger im Rahmen des Kirchtages hochleben. Am 24. August ab 14:00 zogen die Zechburschen und natürlich Mädels durchs Dorf und verbreiteten frohe Feststimmung, währenddessen fand auch ein Kegelturnier statt. Ab 18:00 Uhr begann dann die Kirchtagsmesse in der Dorfkirche. Kirchtag: natürlich in Kärntner Tracht!Die...

  • 25.08.19
Sport
Trainer August Schaller (2. v. l.) möchte den SV Faaker See mit Eigenbauspielern neu aufstellen.
2 Bilder

Fußball: 1. Klasse B
Per Fußmarsch zum Bezirksderby

Freitag (18 Uhr) ist Faak in Wernberg zu Gast. Gästetrainer August "Gustl"Schaller reist Pere Pedes an. WERNBERG/FINKENSTEIN. (Peter Tiefling). Das Spannende und Interessante an der Fußballmeisterschaft der 1. Klasse B ist die Ausgeglichenheit der Teams und die vielen Nachbarschaftsduelle. So empfängt am Freitag (2. August/18 Uhr) SV Wernberg die Seekicker aus Faak zum Derby. Dabei treffen die Schützlinge von Werbergtrainer Martin Piuk auf ihren ehemaligen Nachwuchsleiter. Gustl...

  • 30.07.19
Politik
Das Land und die Asfinag wollen ein Mobilitätspaket für Kärnten erarbeiten
(v.l.n.r.:) Abteilungsleiter Volker Bidmon, Asfinag-Vorstand Josef Fiala, LR Martin Gruber, Asfinag-Vorstand Hartwig Hufnagl

Mobilitätspaket
Ausbau der S37 und des Autobahnanschluss Wernberg als Fixstarter

Das Land Kärnten will gemeinsam mit der Asfinag ein Mobilitätspaket schnüren, das vor allem zur Verkehrssicherheit und -entlastung beiträgt sowie als Vorbereitung für höhere Verkehrsaufkommen dient. KÄRNTEN (kh). Straßenbaureferent LR Martin Gruber sowie die Asfinag-Vorstände Hartwig Hufnagl und Josef Fiala haben sich nun darauf geeinigt, gemeinsam ein Mobilitätspaket für Kärnten zu erarbeiten. Über die Sommermonate sollen die Vorarbeiten für das Mobilitätspaket mit der Asfinag...

  • 15.07.19
  •  1
Lokales
Seit zehn Jahren läuft die Kooperation mit der Katholischen Aktion, dem AMS, dem Land Kärnten und dem Verein Klosterschatz.
19 Bilder

Kloster Wernberg
Der Weltgarten, ein Erfolgsmodell

Seit zehn Jahren jäten und säen Langzeitarbeitslose im Weltgarten, im Kloster Wernberg. Eine Kooperation, die für alle Früchte trägt. Und vor allem: vielen Menschen wieder Hoffnung gibt.  WERNBERG. Gudrun Gattera ist Meister-Floristin. Für Dekorationen hat sie ein Händchen, kombiniert Kräuter und Blüten, auch ein welkes Blatt am richtigen Platz könne der Tupfen auf dem I sein, erzählt sie mit einem Lächeln im Gesicht. Die händische, mitunter anstrengende Arbeit mache ihr Spaß, sie sei...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales

Professjubiläen im Kloster Wernberg

65, 60 und 50 Jahre gelebte Gelübde wurden am Pfingstsonntag im Kloster Wernberg gefeiert. Wie ein bunter Strauß aus exotischen Blumen und solchen aus den heimischen Bergen sind Schwestern, die mehr als das halbe Leben im Dienst mit Menschen weit in der Welt verbracht haben. Es war ein Fest des Dankes und der herzlichen Freude mit Sr. Agathe Schwab, Sr. Paulis Mohr, Sr. Jacobe Hollin, Sr. Marcella Fellinger, Sr. Hedwig Berndl, Sr. Margrit Strobl, Sr. Margret Hemma Ploner und Sr. Stefanie...

  • 10.06.19
Sport
Maria Gail (rot) und Wernberg - zeigen den Zuschauern neben einem spannenden Spiel auch den gordischen Bein-Knoten ;-)
125 Bilder

1. Klasse B: Maria Gail erobert im letzten Heimspiel ein 3:3 gegen Wernberg

Letztes Heimspiel der Saison 1018/19. Man weiss schon garnicht mehr, wie es ist, ohne Regenschirm am Platz zu sein :-) Bei den Zuschauern ist scheinbar schon die Luft draußen, nur 100 waren da - oder war es auch der Feiertag, die einige zu einem Kurzurlaub verlocken ließ. Maria Gail steht mit 38 Punkten am 10. Platz. Pickt direkt an Wernberg drauf, welche mit einem Pünktchen mehr am 9. Platz stehen, d.h. mit einem heutigen Sieg kann sich für jedes Team einiges ändern. Ewald Koren,...

  • 02.06.19
Lokales
Zwischen den Reben: Ihr Wein wächst auf derzeit rund 3,5 Hektar rund ums Eigenheim, Petra und Alexander mit ihren Kindern
7 Bilder

Wernberg
Ein Wein, so pur wie die Natur

Das Weingut Egger Kärnten ist Bio-Austria-zertifiziert. Ein Mehraufwand, der sich "bezahlt" macht. WERNBERG. Zehn Jahre ist es her, als er die ersten Schritte als Weinbauer tat, erzählt Alexander Egger. Ein Jubiläum, das man feiert? "Daran habe ich noch gar nicht gedacht", gesteht er mit einem Lächeln im Gesicht. Hingabe zum WeinKein Wunder. Der Elektro-Unternehmer (Elektro Egger) und dreifache Vater "schupft" das Winzer-Dasein "mal nebenbei". Obgleich das ganz so einfach freilich nicht...

  • 29.05.19
  •  1
Lokales
Das Gemeindebad Velden am Wörthersee
3 Bilder

Bezirk Villach
Bäder gehen gegen Rauch und Zigarettenstummel vor

In den Strandbädern des Bezirks wird derzeit das Thema Rauchen diskutiert. Einige Bäder schaffen rauchfreie Bereiche, andere setzen weiterhin auf Aschenbecher. Stadt Villach druckt eigene Schilder. BEZIRK VILLACH. In Klagenfurt ist es heuer genauso Thema wie in Velden oder Villach, das Rauchverbot in öffentlichen Strandbädern. Pünktlich zur Badesaison, viele Bäder sperren um den Muttertag auf, verbannt man im Veldener Gemeindebad den blauen Dunst vom Badebrücken-Bereich. Hier wird "eine...

  • 07.05.19
  •  1
Gesundheit
2 Bilder

Informationsreihe "Wernberger für Wernberger" startet
Expertenvortrag: Infonachmittag "Pflege daheim"

Mit ihrer neuen Informationsinitiative "Wernberger für Wernberger" richtet sich die FPÖ Wernberg an alle Interessierten jeglichen Alters zu den Bereichen Gesundheit, Pflege, Sport und Recht. Die Veranstaltungsreihe startet am Sonntag, den 19. Mai mit einem Infonachmittag zum Thema "Pflege daheim". Die Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger Simone Zoppoth und Mag. Andreas Hofbauer informieren über Möglichkeiten und Rechte bei der Pflege in den eigenen vier Wänden. "Wir möchten...

  • 04.05.19
Lokales
Zahlreiche Preise hat er schon gewonnen
3 Bilder

Koller Hunde
Auslese, ein wertvolles Prädikat

Koller-Hunde erhalten regelmäßig höchste Auszeichnungen. Die WOCHE war vor Ort. WERNBERG. Für jeden, der einen guten Wachhund sucht, ist Johann Koller aus Wernberg bei Villach in Österreich die erste Adresse. Prädikat "Auslese" In Sache Zucht von „Deutschen Schäferhunden“ hat sich Koller noch nie einen Maulkorb von Kritikern verpassen lassen. Seit 100 Jahren werden Schäfer gezüchtet, "ich bin der einzige Züchter der in Deutschland, bei der größten Hundeschau der Welt beinahe...

  • 30.04.19
Lokales
Der dritte Platz in der Kategorie "Allgemeine Gemeindeprojekte" holten sich die Gemeinden Wernberg und Klein St. Paul

Gesundheitspreis
Das Projekt „Wernberg bewegt – Sammelpass" überzeugt

Die Gemeinde Wernberg freut sich über den dritten Platz in der Kategorie „Allgemeine Gemeindeprojekte“. VELDEN/WERNBERG. Der Kärntner Gesundheitspreis 2019 wurde kürzlich im Casineum Velden in den drei Kategorien „Allgemeine Gemeindeprojekte“, „Gesunde Schule“ und „Gesunder Kindergarten“ vergeben. 48 Projekte schafften es in die Jurybewertung. „Es freut mich jedes Mal aufs Neue, wie kreativ, innovativ und vor allem nachhaltig die eingereichten Projekte sind. Sie sind ein untrügliches...

  • 30.04.19
Gesundheit
Verdienter Platz 1 bei den Gemeindeprojekten für Grafenstein: LH-Stv. Beate Prettner (2. v. r.) bei der Presiverleihung mit Bgm. Stefan Deutschmann (3. v. r.)
2 Bilder

Kärntner Gesundheitspreis
"Gesunde" Sieger kommen aus Grafenstein, Globasnitz und Ferlach

Der Gesundheitspreis 2019 wurde in drei Kategorien vergeben. Es gewannen die "Gesunde Gemeinde" Grafenstein (Kategorie "Allgemeine Gemeindeprojekte"), die Volksschule Globasnitz ("Gesunde Schule") und der Kindergarten Kunterbunt Ferlach ("Gesunder Kindergarten"). KÄRNTEN. Im Casineum Velden wurden die besten Kärntner Gesundheitsprojekte 2019 vor den Vorhang geholt. Ingesamt bewertete eine unabhängige externe Fachjury 48 Projekte in den Kategorien "Allgemeine Gemeindeprojekte", "Gesunde...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Die Pferde helfen beim Training
39 Bilder

Velden/Wernberg
Wenn Mini-Pferde beim Lernen helfen

Diese Lerntherapie für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie arbeitet mit Miniaturpferden. VELDEN. Am Sonnentorweg ist Susanne und Roland Schützingers Zuhause und das ihrer geliebten Miniaturpferde. Elf haben sie momentan, zwei wurden kürzlich als Therapiepferde in die Schweiz verkauft. Miniaturpferde Großflächige Areale zum Weiden finden sich anbei des Grundstücks oder in nahegelegenen Wiesen, im Zentrum selbst haben die kleinen Pferde neben ihren großen Artgenossen weite Flächen...

  • 27.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Gemeinsam für eine saubere Umwelt
Flurreinigungsaktion in Wernberg

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr wieder die Flurreinigungsaktion der Gemeinde Wernberg statt. Vereine und Privatpersonen sind aufgerufen gemeinsam für eine saubere Umwelt zu sorgen. Am Freitag, den 5. April trifft man sich um 17:00 Uhr bei den Wernberger Feuerwehrhäusern zur alljährlichen Flurreinigungsaktion. "Eine saubere Umwelt und Gemeinde ist uns allen ein großes Anliegen. Daher bittet das Umweltreferat der Gemeinde Wernberg auch dieses Jahr die Gemeindebürger zur alljährlichen...

  • 21.03.19
Wirtschaft
Fleischer Lehrling Christian, Fleischerei-Verkäuferin Stefanie und die Fleischer-Gesellen Josef und Viktor sind stolz auf den Speck-Kaiser.

Wernberg
Landfleischerei Fruhmann ist Speck-Kaiser

Die Landfleischerei Fruhmann aus Wernberg freut sich über die Auszeichnung "Speck-Kaiser". WERNBERG. Im Rahmen der "Ab Hof", der Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter in Wieselburg (NÖ), erhielt die Landfleischerei Fruhmann, Wernberg den Speck-Kaiser. Insgesamt wurde die Auszeichnung 18 Mal vergeben. Der Putenschinken der Landfleischerei Fruhmann wurde als bester Schinken mit dem Speck-Kaiser ausgezeichnet. Gold gab es zudem für Fruhmann’s Salami mit Hirschanteil, für den...

  • 19.03.19
Politik
Die Mitglieder der FPÖ Wernberg wählten ihren neuen Ortsparteivorstand.

Führungswechsel in Wernberg
Wernberger Freiheitliche unter neuer Führung

Am 26. Jänner fand im Beisein von FPÖ-Bezirksparteiobmann NAbg. Maximilian Linder der ordentliche Ortsparteitag der FPÖ Wernberg statt. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung ins Landgasthaus Kienzer in Föderlach gefolgt. Gemeinsam konnten die Wernberger Freiheitlichen auf drei sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken: Die Mitgliederanzahl vergrößert sich stetig, die Wahlergebnisse wurden immer weiter ausgebaut und mit der „(B)lauen Sommernacht“ sowie dem "Watt-Turnier" wurden zwei Fixpunkte...

  • 03.02.19
  •  3
Leute
Die Veranstalter: LJ Wernberg mit Obmann Martin Tengg und Mädlleiterin Adna Alagic waren mehr als zufrieden.
109 Bilder

"Fru Fru" im Gasthof Fruhmann - Landjugend Wernberg lud zum Maskenball

WERNBERG (bk). Bereits zum achten Mal - nach einem Jahr Pause - veranstaltete die Landjugend Wernberg ihren Maskenball im Traditionsgasthaus Fruhmann, direkt in Wernberg. Wirtin Marlies Fruhmann, der Obmann der LJ Wernberg Martin Tengg und die Mädlleiterin Adna Alagic konnten sich über ein volles Haus freuen. Nicht umsonst sprach Martin Tengg von der wohl "legendärsten Party des Jahres". Noch erfreulicher war die große Anzahl maskierter Ballbesucher, unter denen um Mitternacht die beste...

  • 02.02.19
  •  1
Politik
Franz Zwölbar will Industriestraße erneuern
2 Bilder

Wernberg/Rosegg
In Wernberg und Rosegg blickt man auf 2019

Die Gemeinden Wernberg und Rosegg machen ihre Pläne für das neue Jahr 2019. WERNBERG/ROSEGG (aju). Die Bauarbeiten an der Industriestraße und die Installierung eines Bildungszentrums beschäftigen die Gemeinden Wernberg und Rosegg. Bauarbeiten Industriestraße In der Gemeinde Wernberg plant Bürgermeister Franz Zwölbar (SPÖ) eine Investition von 580.000 Euro in die Erneuerung der Industriestraße und die Weiterführung eines Gehsteiges. Außerdem soll eine Ampelanlage im Kreuzungsbereich B83...

  • 01.01.19
Lokales
War hier Brandstiftung am Werk? Polizei fahndet nach Verdächtigem!
2 Bilder

Brandstiftung in Wernberg
Ermittlungen nach mutmaßlichem Täter laufen

Zeugin erwischte mutmaßlichen Brandstifter. Knapp 100 Personen waren mit Löscharbeiten beschäftigt. Größerer Schaden wurde verhindert. WERNBERG. Eine 40-jährige Frau aus Wernberg wurde gestern gegen 20:30 Uhr abends Zeuge eines Strafdelikts. Die Frau beobachtete von ihrem Balkon aus, wie eine Person, mit einer Stirnlampe auf dem Kopf, flüchtete - mutmaßlich vom benachbarten Hof. Als die Frau genauer hinsah konnte sie Flammen am Hof entdecken. Sofort benachrichtigte sie den 58-jährigen...

  • 09.11.18
Sport
Daniel Ottowitz (rot, Maria Gail)  im Kampf um den Ball
132 Bilder

1. Klasse B: Maria Gail verliert in Wernberg 6:2

Letztes Heimspiel in Wernberg vor 150 Zuschauern. Der Himmel weinte, es regnete, schon mal kein gutes Omen. Die Gäste aus Maria Gail stehen mit 15 Punkten am 10. Platz. Haben vorige Woche nach einer langen Durststrecke endlich wieder mal einen Sieg geschafft und wollten auf der Siegerstrecke bleiben. Wernberg liegt in der Tabelle mit 19 Punkten am 7. Platz und ist seit 5 Runden ungeschlagen. Das es in Wernberg für uns nicht leicht werden wird, war mir schon klar, aber das die Tore...

  • 27.10.18
Sport
Ein Ball, zwei Brüder, ein Ziel, das sind die Wernberger Lukas (links) und David Kargl.
2 Bilder

SV Wernberg
Vier Brüder versorgen sich mit Vorlagen

In Wernberg ziehen zwei Brüdertandem die Fäden auf dem Spielfeld. Sie wollen den Derbysieg. WERNBERG. (Peter Tiefling). Beim SV Wernberg hat der sportliche Leiter Christian Arneitz gemeinsam mit Obmann Roland Peters und dem Vereinsvorstand einen Zweijahresplan aufgestellt. „Wir wollen vorwiegend mit Eigenbauspielern die Zukunft bestreiten, in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben und in der kommenden Meisterschaft dann an der Tabellenspitze mitspielen“, sagt Arneitz....

  • 10.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.