Mit einer Spende Mobilität schenken

Gemeinsam stark für rollstuhlgerechtes Carsharing in Marchtrenk: Bürgermeister Paul Mahr, Vereinsobmann Heinrich Richter und Robert Scheiter, Leiter Oberbank Marchtrenk.
  • Gemeinsam stark für rollstuhlgerechtes Carsharing in Marchtrenk: Bürgermeister Paul Mahr, Vereinsobmann Heinrich Richter und Robert Scheiter, Leiter Oberbank Marchtrenk.
  • Foto: Standortmarketing Marchtrenk GmbH
  • hochgeladen von Philip Herzog

MARCHTRENK. Am 31. Oktober startete in der Oberbank Filiale Marchtrenk unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Paul Mahr die Spendenaktion für die Anschaffung des dritten Carsharing-Fahrzeugs in Marchtrenk, einem rollstuhlgerechten Ford Tourneo. Das geplante Fahrzeug ermöglicht Menschen im Rollstuhl das direkte Einfahren in den Pkw und soll enorme Erleichterung im Bereich der Mobilität bringen. Die Spendenaktion richtet sich gleichsam an Privatpersonen und Unternehmen. Heinrich Richter, Obmann des Carsharing Vereins "Mobiles Marchtrenk", betont, dass jede Spende geschätzt wird. „Es kommt nicht nur auf die Höhe der Spende an. Tatsächlich bringt uns jeder Euro dem Ziel eines rollstuhlgerechten Carsharing-Fahrzeugs einen bedeutenden Schritt näher.“ Mehr Informationen über das Projekt „Rollstuhlgerechtes Carsharing“ stellt der Verein auf seiner neu designten Webseite www.mobilesmarchtrenk.at zur Verfügung.

Autor:

Philip Herzog aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.