"Wer will mich"
Paula ist die stolze Diva unter den Katzen

Paula ist eindeutig die Königin im Tierheim.
  • Paula ist eindeutig die Königin im Tierheim.
  • Foto: Arche Wels
  • hochgeladen von Mario Born

Im sechsten Teil von "Wer will mich" stellt die BezirksRundschau Katzendame "Paula" vor.

WELS. Klar, jeder Katzenfreund weiß es: Eigentlich wohnt man als Mensch bei der Katze, wird zum Füttern gehalten und ansonsten toleriert. Aber zum echten Lebensstil, jedoch stets mit viel Charme und Esprit, hat das Paula erhoben. Auch für sie sucht das Welser Tierheim Arche derzeit ein Zuhause. Die BezirksRundschau stellt sie deshalb in ihrer neuen Reihe vor.
"Paula ist die Diva unter unseren Katzen", sagt Tierheimleiterin Barbara Ogris. "Sie entscheidet nach Sympathie, wem sie ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt, und lässt es einen auch wissen, wenn ihr nicht nach Schmusen zumute ist." Das Britisch-Kurzhaar wurde im April 2010 geboren. Sie benötigt zwar Medikamente und Spezialfutter, ist mit ihren zehn Jahren aber definitiv rüstig. Ein neues Zuhause wird Paula mit Treue und ihrer sehr präsenten Persönlichkeiten vergelten. Da sie anderen Katzen gegenüber eher reserviert ist, passt am besten ein ruhiger Einzelplatz mit Freigang für sie.

Hier sind Sie richtig

Wer Interesse an Paula oder einem anderen der Schützlinge der Arche hat, kann sich unter www.wels.at/tierheim oder 07242/2357658 melden.
Nächste Woche: Joschi, das Widderkaninchen.

Autor:

Mario Born aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen