Unfall
Vier Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Wels-Pernau

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Autos und einem LKW in Wels-Pernau.
  • Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Autos und einem LKW in Wels-Pernau.
  • Foto: laumat.at/Matthias Lauber
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Autos und einem LKW hat sich Montagabend in einem Kreuzungsbereich in Wels-Pernau ereignet.

WELS. Im Kreuzungsbereich der Boschstraße mit der Kaplanstraße im Industriegebiet im Welser Stadtteil Pernau kam es Montagabend zu einer Kollision zwischen zwei Autos und einem LKW. Ein 47-jähriger Mann aus Wels war am 16. September 2019 gegen 18.10 Uhr mit seinem PKW in Wels auf der Boschstraße in östliche Richtung unterwegs. Die Kreuzung mit der Kaplanstraße beabsichtigte er in gerader Richtung zu überqueren. Zur gleichen Zeit war ein 26-jähriger Mann aus Tirol mit seinem LKW auf der Boschstraße in westliche Richtung unterwegs. Ebenfalls zur selben Zeit fuhr eine 26-jährige Frau aus Wels mit ihrem PKW auf der Kaplanstraße in nördliche Richtung. "Laut Zeugenaussagen dürfte die Frau das Vorschriftszeichen "Vorrang geben" missachtet haben. Beim Einfahren in die Boschstraße kollidierte der PKW der 26-Jährigen mit dem Fahrzeug des 47-Jährigen, wodurch dessen PKW gegen den LKW des 26-Jährigen geschleudert wurde", berichtet die Polizei. Der 47-Jährige, als auch die 26-Jährige, deren Schwester und dessen sechsjährige Tochter wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb unverletzt.

Der Kreuzungsbereich war rund eineinhalb Stunden erschwert passierbar, die Kaplanstraße teilweise gesperrt.

Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.