Corona
Wels spendet Schutzmasken für Lehrer

Das Coronavirus und seine rasche Ausbreitung stellen die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Eine der ersten gesetzten Maßnahmen der Bundesregierung war die Schließung der Schulen. Seit nunmehr fast vier Wochen lernen und üben auch die meisten Welser Schüler von zu Hause aus.

WELS. Einige Kinder, deren Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, werden weiterhin in den Schulen betreut. Während der Osterwoche gehen zwölf von insgesamt 4.615 Kindern in eine der fünf offenen Schulen. Nach Ostern werden wieder mehr Schüler erwartet.

Die Stadt Wels hat nun 140 Schutzmasken an alle Lehrer gespendet, die vor Ort in den Schulen eingesetzt sind. Gerade im Bereich der Kinderbetreuung ist ein Schutz besonders wichtig. Kinder sind zwar einerseits wenig anfällig, am Coronavirus zu erkranken. Andererseits sind sie aber Überträger der Krankheit. Viele Kinder achten nicht von selbst auf eine regelmäßige Händereinigung oder auf die empfohlene Hust-Nies-Etikette.


Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer: „Gerade in der Kinderbetreuung ist ein lückenloser Schutz wichtig. Ich bedanke mich herzlich bei allen Pädagoginnen und Pädagogen für ihren Einsatz und wünsche ihnen Gesundheit!“

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen