Einmal quer über den Attersee

Vorne: Sophie und Franziska Amesberger, Rosa Hummelbrunner, Elena Hemetsberger und Rainer Stefanits. Hinten: Paul Hufschmidt.
  • Vorne: Sophie und Franziska Amesberger, Rosa Hummelbrunner, Elena Hemetsberger und Rainer Stefanits. Hinten: Paul Hufschmidt.
  • Foto: Jolanda Eil
  • hochgeladen von Kevin Haslinger

WELS/ATTERSEE. Die sechs Starter des Welser Turnvereins konnten sich abermals bei der Atterseeüberquerung behaupten. Auf den über 2.500 Metern von Weyregg bis nach Attersee versuchen sich jedes Jahr 400 Schwimmer aller Altersklassen. Dabei ist es egal ob Hobbyschwimmer oder Profisportler, der Bewerb bietet zahlreiche Teilnahmekategorien. Sophie Amesberger und Paul Hufschmidt waren die schnellsten mit normaler Schwimmbekleidung. Amesberger war überhaupt schnellste Dame im Feld. Paul Hufschmidt musste sich nur Dominik Dür (PSV Linz) mit dem Neoprenanzug geschlagen geben. Elena Hemetsberger wurde zweite in ihrer Klasse, Franziska Amesberger holte sich den dritten Rang in derselben Kategorie. Rosa Hummelbrunner landete auf dem undankbaren vierten Platz und Rainer Stefanits erreichte den sechsten Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen