Betriebsbesichtigung
Wirtschaftsbund Gunskirchen bei Resch & Frisch

Der Wirtschaftsbund besichtigte die neue Produktionshalle.
4Bilder
  • Der Wirtschaftsbund besichtigte die neue Produktionshalle.
  • Foto: Wirtschaftsbund Gunskirchen
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

WELS. Auf Einladung von Eigentümer und Holding-Geschäftsführer Georg Resch und seinem Team besuchten kürzlich rund 40 Mitglieder des Wirtschaftsbundes Gunskirchen das Unternehmen in der neuen Konzernzentrale in Gunskirchen. Georg Resch ist seit 1. Jänner für die operative Führung des Unternehmens zuständig. Er führt das Unternehmen nun in vierter Generation. 1.700 Mitarbeiter haben bei Resch & Frisch im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 152,7 Millionen Euro erwirtschaftet.

Neue Produktionshalle besichtigt

2015 erwarb Resch von Mayr-Melnhof Packaging die ehemalige Kartonagenfabrik Schausberger. Das Areal soll in der Endausbaustufe ein Besucherzentrum, mehre Produktionslinien und ein Lager aufnehmen. Der Neu- und Umbau des Produktionswerkes in Gunskirchen um rund 75 Millionen Euro ist das größte Expansionsprojekt der Firmengeschichte von Resch & Frisch. Die ersten Fertigungslinien mit hohem Handfertigungsanteil sind bereits in Betrieb. Bis Ende 2019 kommen zwei weitere Linien dazu. „Mit diesem Bau und den neuen Manufaktur-Linien können wir unsere Qualitätsphilosophie weiterhin umsetzen“, so Georg Resch. In Gunskirchen ist der neue Sitz der Konzernzentrale, im Endausbau werden hier rund 250 neue Arbeitsplätze entstehen. Georg Resch führte die Gunskirchner Wirtschaftstreibenden nach einer kurzen Firmenpräsentation durch die neuen Produktionshallen.

Den schwierigsten Job an diesen Abend hatte Wohl der Leiter der Lehrwerkstätte, welcher versuchte den Teilnehmern das Handwerk eines Bäckers zu vermitteln. Die kreativen handgefertigten Backwaren, die vom Aussehen nicht viel mit handelsüblichen Produkten zu tun hatten, konnten die fleißigen Hobby-Bäcker im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Autor:

Matthias Staudinger aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.