20.06.2017, 11:22 Uhr

Beste Unterhaltung am Strand

"Feuer und Feder" von Kathy McMillan. € 19,50. (Foto: Hollig)

Im Urlaub darf die richtige Lektüre nicht fehlen. Wir geben Tipps für Erwachsene und Jugendliche.

WELS. Am Sandstrand mit einem kühlen Getränk die Seele baumeln lassen, dazu ein gutes Buch in der Hand. Damit diese Vorstellung auch Wirklichkeit wird, ist passender Lesestoff vonnöten. Cordelio Malavasi von der Bücherei Friedhuber gibt Tipps für die richtige Urlaubslektüre. Das Potenzial, die junge Generation wieder mehr zum Lesen zu verleiten, hat etwa "Feuer und Feder" von Kathy MacMillan. "Hier spielt alles mit, was Jugendliche prägt. Sie befinden sich in einem Selbstfindungsprozess, das Buch handelt von Veränderung sowie der Chance und Gefahr, die davon ausgehen", sagt Malavasi. Der zweite Tipp für die jungen Leser ist "Der ehrliche Lügner" von Rafik Schami. Beim Eintauchen in diese orientalischen Erzählung fühlt sich der Leser wie einer jener aufmerksamen Zuhörer, die sich in früheren Zeiten rund um einen Geschichtenerzähler versammelten. "Strandbad Revolution" von Kurt Palm blickt nicht ganz so weit zurück. Mit einer Portion Sarkasmus schreibt er über die gute alte Zeit der 70er Jahre und bringt dabei die Leser zum Schmunzeln. Ein weiterer Tipp für Erwachsene ist "Das Floß der Medusa" von Franzobel. Darin gehen die Protagonisten, deren Leben in Gefahr ist, an die Grenzen der Moral. "Das Buch ist zwar etwas brutal, aber sehr spannend", sagt Malavasi. 147 Menschen befinden sich auf dem Floß mit wenigen Lebensmitteln. Wer überlebt?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.