23.10.2017, 14:00 Uhr

SchokoladeWeltReise in Buchkirchen

SchokoladeWeltReise mit Gregor Sieböck (Foto: Irmgard Stieger, Bücherei)
Buchkirchen: Pfarrzentrum St. Jakobus | Zur Schokolade verführt

Die Bücherei Buchkirchen lud gemeinsam mit dem Weltenwanderer Gregor Sieböck zu einer SchokoladenWeltReise am Mittwoch, 18. Oktober 2017 im Pfarrzentrum St. Jakobus ein.

Eine Zauberreise zu Kakao, Milch, Honig, Vanille, Paranüssen, Zuckerrohr und vielem mehr bot die Bücherei Buchkirchen im Rahmen der Woche „Österreich liest“. Gregor Sieböck, der Weltenwanderer, entführte uns zu den Bio-Bauern in Österreich, Frankreich, in den Kongo und nach Kenia, in den Amazonas und ins Andenhochland, immer auf der Suche nach den Zutaten von fair und biologisch hergestellter Schokolade. Beeindruckende Bilder von Wasserfällen, versteckten Inkaruinen und vom einsamen Altiplano Südamerikas verzauberten die Besucher. Im Anschluss an die Diashow gab es eine durch Sieböck selber mit Reisegeschichten unterlegte Zotter-Schokoladenverkostung. Die Besucherinnen und Besucher ließen sich zehn köstliche Schokoladen mit Zutaten wie Chili, Hanf oder Macademianüssen auf der Zunge zergehen und freuten sich mit dem Büchereiteam über einen sehr interessanten und kurzweiligen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.