08.10.2014, 13:43 Uhr

Mann entwendet unter Drogeneinfluss Auto

(Foto: Picture Factory/Fotolia)
WELS (fu). Ein 26-jähriger Welser wollte von einem Bekannten ein nicht zum Verkehr zugelassenes Auto kaufen. Der Beschuldigte bat um den Autoschlüssel, um das Auto auf Mängel prüfen zu lassen, und sicherte zu, nicht mit dem Auto zu fahren. Am 6. Oktober stahl der Mann in Wels-Neustadt von einem Kastenwagen die Kennzeichentafeln. Diese montierte er an das Auto und fuhr ohne Wissen des Fahrzeugbesitzers los. Welser Polizisten sahen den amtsbekannten Mann, hielten in an und stellten die gestohlenen Kennzeichentafeln fest. Der Beschuldigte zeigte sich auch geständig, ohne Führerschein mit dem Auto gefahren zu sein. Er wurde wegen Urkundenunterdrückung und unbefugtem Gebrauch von Fahrzeugen angezeigt. Weiters erhielt er Anzeigen wegen Lenkens eines Kraftfahrzeuges ohne Zulassung, ohne Führerschein und im suchtmittelbeeinträchtigten Zustand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.