30.09.2014, 09:23 Uhr

Theatertage in Schleißheim

Eine Szene des Stückes Liebe und Blechschaden. (Foto: privat)

Mit dem Stück Liebe und Blechschaden findet in Schleißheim ein lustiges Bauerntheater statt.

SCHLEISSHEIM (nl). Ab 3. Oktober 2014 finden in Schleißheim die THEATERTAGE 2014 statt. Mit dem Stück "Liebe und Blechschaden", Schwank in 3 Akten von Hans Gnant, wurde von den Darstellern wieder ein sehr lustiges Bauernstück einstudiert. Der Bauer von Tannberg, Toni Hinterleitner, verursacht durch eine hübsche Autostopperin an seinem Auto einen Blechschaden. Er will diesen Unfall unbegint vor seiner Frau Marianne geheimhalten. Als tags darauf auch die das Auto benutzt, kommt sie von der Straße ab und fährt an einen Baum. Nun denkt Marianne der Blechschaden stamme von ihrem Unfall und ruft völlig verzweifelt den Karosseriespengler Ferdinand Hammerl um Hilfe. So nimmt das Theaterstück seinen Lauf. Aufführungen finden bis 31. Oktober im Gasthaus Huber statt. Weitere Informationen unter info@theatergruppe-schleissheim.at oder auf www.theatergruppe-schleissheim.at. Platzreservierungen bei Maria Hueber unter der Telefonnummer 0650/80 35 531.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.