21.06.2017, 10:25 Uhr

Welser leblos in seiner Wohnung gefunden

Multiorganversagen nach dem Konsum von Drogen dürfte zum Tod des Welser geführt haben. (Foto: orcea david/Fotolia)

Drogenkonsum dürfte die Ursache für den Tod des 36-Jährigen gewesen sein.

WELS. Wie die Polizei berichtet, wurde ein 36-jähriger Welser am 20. Juni von einem Freund in seiner Welser Wohnung leblos aufgefunden. Der alarmierte Notarzt führte noch Reanimationsversuche durch, jedoch vergeblich. Der 36-Jährige verstarb gegen 23.10 Uhr vermutlich aufgrund eines Multiorganversagens nach einem Drogenkonsum. Eine Obduktion wurde beantragt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.