20.10.2016, 12:02 Uhr

lebensWEGE Magazin als Beilage in der Ausgabe KW43

Bei lebensWEGE mit im Boot sind auch mehr als 30 Partnerorganisationen wie Rotes Kreuz, Caritas und andere. (Foto: Shutterstock)
WELS/GRIESKIRCHEN. Das neue Gesundheits- und Sozialmagazin lebensWEGE befindet sich in der Ausgabe KW43 der BezirksRundschau als Beilage. Auch dieses Mal finden Sie viel Interessantes und Wissenswertes zur Gesundheits- und Sozialversorgung in der Region Wels, Grieskirchen und Eferding. Hinter lebensWEGE verbirgt sich eine Initiative von Klinikum Wels-Grieskirchen, Ärztekammer OÖ, Gebietskrankenkasse OÖ, der Stadt Wels sowie den Bezirkshauptmannschaften von Wels-Land, Grieskirchen und Eferding. lebensWEGE steht für Dialog und Information zwischen den Gesundheits- und Sozialeinrichtungen auf der einen und der Bevölkerung auf der anderen Seite. Dieses „Netzwerken“ führt zu einer Steigerung der Effizienz im Zusammenspiel aller Kräfte. Und so entwickelte sich die Region in den letzen fünf Jahren schrittweise zu einem national und international anerkannten Vorzeigeprojekt. lebensWEGE erscheint zweimal jährlich mit einer Auflage von 80.000 Stück in der Gesundheitsregion Wels, Wels-Land, Grieskirchen und Eferding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.