30 Jahre Schützenhauptmann Johann Mayr

Gratulation und Präsent: Bgm. Dr. Stefan Moisi gratulierte Hauptmann Johann Mayr zum Jubiläum!
2Bilder
  • Gratulation und Präsent: Bgm. Dr. Stefan Moisi gratulierte Hauptmann Johann Mayr zum Jubiläum!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

(mh).Ein ganz besonderes Jubiläum konnte am Sonntag in Natters gefeiert werden! Der Natterer Schützenhauptmann Johann Mayr ist seit mittlerweile 30 Jahre im Amt. Die geplante Prozession fiel zwar buchstäblich ins Wasser, im Anschluss an den Gottesdient wurde eine kurze Regenpause aber für einen kleien Festakt genützt. Der Hauptmann durfte die Gratulationen von Bgm. Dr. Stefan Moisi samt einem Präsent, der Gemeindevorstände sowie vielen Anwesenden entgegennehmen.

Johann Mayr ist seit 1966 Mitglied der Schützen. 1976 wurde er zum Fähnrich befördert und 1981 im Alter von nur 30 Jahren zum Hauptmann gewählt. Zu Fronleichnam 1982 erfolgte dann die erste Ausrückung als frischgebackener Hauptmann.

Zu den Höhepunkten seiner Hauptmannschaft zählen die zahlreiche Ausrückungen als Ehrenkompanie bei diversen Bataillonschützenfesten und Bezirksmusikfesten bzw. dem 21. Treffen der Alpenregion der Schützen in Fulpmes im Jahre 2010 und natürlich der Neubau des Schützenheims im Jahre 2009. Für seine Verdienste um das Schützenwesen wurde er unter anderem mit der Verdienstmedaille in Silber des Bundes der Tiroler Schützen (1994), mit dem Ehrenzeichen der Gemeinde Natters (2001) und der Verdienstmedaille des Landes Tirol (2006) ausgezeichnet.

Obmann Karl Bauer: "Wir bedanken uns bei Hans für seinen großen Einsatz für die Kompanie und freuen uns auf viele weitere Jahre unter seinem Kommando!"

Gratulation und Präsent: Bgm. Dr. Stefan Moisi gratulierte Hauptmann Johann Mayr zum Jubiläum!
Klarer Fall: Die Schützenkompanie gratulierte ihrem Hauptmann mit einer schneidigen Ehrensalve!
Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.