Alles zum Thema 30 Jahre

Beiträge zum Thema 30 Jahre

Lokales
Feierten "30 Jahre Hilfswerk": 
Hinten von links: Bürgermeister Hans-Jürgen Schiefer (Muhr), Franz Bäckenberger (Hilfswerk Regionalleiter Lungau), Bürgermeister Georg Gappmayer (Tamsweg), Landesabgeordneter und Bürgermeister Manfred Sampl (St. Michael), Bürgermeister Günther Pagitsch (Ramingstein) und Amtsleiter Peter Binggl (Mauterndorf).
Vorne, von links: Bürgermeister außer Dienst Hans Rauscher (Hilfswerk Regionalausschuss, Tamsweg), Bürgermeister Herbert Essl (Mauterndorf), Daniela Gutschi (Geschäftsführung Hilfswerk Salzburg), Vize-Bürgermeister Martina Brugger (Lessach) und Bürgermeister Thomas Kößler (Zederhaus). 
Nicht im Bild aber mit dabei: Bürgermeister Klaus Drießler (Thomatal).

30 Jahre Zusammenhalt
Bürgermeister-Jubiläums-Brunch des Hilfswerks

Eine Diskussion sozialer Fragen und regionaler Herausforderung in gemütlichem Setting: Zahlreiche Bürgermeister und Gemeindevertreter aus dem Lungau feierten "30 Jahre Hilfwerk".  MAUTERNDORF. Das Hilfswerk Salzburg feiert sein 30-jähriges Jubiläum und freut sich – als Partner der Gemeinden – über drei Jahrzehnte Zusammenhalt und Miteinander, wenn es um die Themen Pflege und Betreuung für Alt und Jung geht. Anlässlich des Geburtstages lud das Team des Hilfswerks im Lungau zu einem...

  • 22.05.19
Wirtschaft
Stefan Fercher und Jasmin Fercher teilen sich die Geschäftsleitung von Osma in Obervellach
3 Bilder

Osma-Firmenjubiläum
Seit 30 Jahren trocken und rein

OBERVELLACH (ven). Seit 30 Jahren dreht sich bei der Firma Osma in Obervellach alles rund ums Thema "Trocknen". Was damals mit Firmengründer Oswald Marolt begann, setzt seine Tochter heute erfolgreich fort. 1989 gegründet Das Unternehmen ist Spezialist für die Trocknung, Belüftung und Desinfizierung von Bekleidung, Arbeitsschutzhelmen und Schuhwerk und hat sich vom Mölltal aus zu einem echten Global Player entwickelt, das weltweit Kunden erfolgreich von der Qualität seiner Produkte...

  • 21.05.19
Lokales
Ein Bild aus früheren Zeiten.
4 Bilder

CIRCUS PIKARD
30 Jahre Jubiläumstournee in Wiener Neustadt von 23. bis 26. Mai und von 1. bis 2. Juni in Pernitz

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". WIENER NEUSTADT / PERNITZ (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Wiener Neustadt ab dem 23.05.2019 bis zum 26.05.2019. In Pernitz im Bezirk Wiener Neustadt-Land ist der Circus Pikard direkt danach vom 01.06.2019 bis zum 02.06.2019. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen...

  • 17.05.19
Lokales
Verein Tagesmütter Innviertel-Gründerin, Maria Schulz-Berger (3.v.li.), wurde die silberne Ehrennadel des Landes OÖ verliehen.
2 Bilder

Tagesmütter, Innviertel
30 Jahre "Tagesmütter Innviertel"

Der Verein „Tagesmütter Innviertel“ feierte im Stift Reichersberg sein 30-jähriges Bestehen. BEZIRK (tazo). Wenn einer träumt, dann ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, dann ist es der Anfang einer Wirklichkeit. Auch Maria Schulz-Berger hatte vor genau 30 Jahren einen Traum, der ihr Leben und auch das vieler Frauen veränderte. Sie gründete den Verein „Tagesmütter Innviertel“. Der Verein wurde im November 1989 als gemeinnütziger unparteilicher Verein gegründet. "Es war mir...

  • 11.05.19
  •  1
Wirtschaft
Festakt im TOPZentrum: Hannes Glanz (3.v.r.), Johann Glanz (4.v.r.) und Margarete Glanz (5.v.r.) mit Ehrengästen in Feldbach.
31 Bilder

Jubiläumsfest
30 Jahre TOPZentrum, und kein bisschen leise

Vor dreißig Jahren eine unglaubliche Neuerung in Feldbach, ein "Teil der großen Welt", hat sich das TOPZentrum in den letzten Jahren auf Dienstleistungen spezialisiert. Heute ist es ein Ort zum Genießen und Trainieren, an dem man sich auch verschönern lassen kann. Das von Margarete und Johann Glanz im Jahr 1989 errichtete Zentrum wird seit einigen Jahren von Hannes Glanz geführt. Zum Jubiläum hat sich das TOPZentrum optisch neu herausgeputzt. Neben einem Festakt gab es einen...

  • 10.05.19
Lokales
So fing alles an, vor 30 Jahren beim Circus Pikard.
4 Bilder

CIRCUS PIKARD
Jubiläumstournee "30 Jahre Circus Pikard" in Sollenau von 10. bis 12. Mai

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". SOLLENAU (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Sollenau im Bezirk Wiener Neustadt-Land ab dem 10.05.2019 bis zum 12.05.2019. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen zu reservieren! Video zur Jubiläumstournee Wo und Wann?SOLLENAU Wiese beim Kindergarten II  Rechte...

  • 07.05.19
Lokales
Elke Schmiderer (li.), Daniela Gutschi (3. v. re.) und Paul Ganahl (re.) vom Hilfswerk mit ihren Bürgermeister-Gästen.
2 Bilder

Jubiläums-Frühstück
Im Pinzgau gibt es das Hilfswerk seit 30 Jahren

Regionalleiterin Elke Schmiderer und Geschäftsführerin Daniela Gutschi luden die Pinzgauer Bürgermeister ein. PINZGAU . Das Hilfswerk Salzburg, das vor 31 Jahren gegründet wurde - ein Jahr später gab es auch im Pinzgau die ersten Angebote - lädt die Bürgermeister regelmäßig zum Austausch ein. Diesen Montag, den 29. April, stand ein gemeinsames Frühstück in der Regionalstelle Pinzgau in Zell am See auf dem Programm. Erinnerungen Geschäftsführerin Daniela Gutschi und Regionalleiterin Elke...

  • 30.04.19
Freizeit
Zum Jubiläum siedelte die Bibliothek in neue Räumlichkeiten - gleich zwei Gründe zum Feiern. Am Foto: Christl Stotter, Margit Gantner aus Neukirchen und Franz Fritz aus Mittersill (vorne, von links) mit Bürgermeister Michael Obermoser, Bibliotheksleiterin Herta Pscheider, Pianistin Nadia Riswan und Amtsleiter Gerhard Obwaller (hinten, von links).

Wald im Pinzgau
Neue Bibliothek zum 30-Jahr-Jubiläum der Bücherei

30 Jahre Bücherei und feierliche Eröffnung der neuen Bibliotheks-Räumlichkeiten in Wald im Pinzgau. WALD (red). Kürzlich wurde im Gemeindehaus Wald die neu konzipierte und gestaltete Bibliothek feierlich eröffnet. Nach jahrzehntelanger Unterkunft im Pfarrheim übersiedelte die Bibliothek nun in das Gemeindehaus. Zeitgleich wurde auch das 30 jährige Bestands-Jubiläum der Bibliothek gefeiert. Lesung und neues Angebot Bibliotheksleiterin Herta Pscheider konnte rund 80 leseinteressierte...

  • 26.04.19
Freizeit
Jubiläum 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Schrobenhausen im Jahr 2014: Die Bürgermeister Anton Froschauer und Karlheinz Stephan.
2 Bilder

Städtepartnerschaft
Schrobenhausen und Perg: Glücklich seit 30 Jahren

PERG. Nicht nur 50 Jahre Stadt Perg, sondern auch 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Schrobenhausen wird heuer gefeiert. Die bayerische Spargel-Metropole mit über 17.000 Einwohnern hat eine Gesamtfläche von 75,36 Quadratkilometern und liegt im Städtedreieck München-Augsburg-Ingolstadt. Städtepartnerschaft bei Besuch besiegeltIm September 1989 wurde die Städtepartnerschaft mit Schrobenhausen offiziell beurkundet, diese wurde im Juni 1990 im Rahmen des Schrannenfestes in Schrobenhausen...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Die Gründer des Hilfswerkes St. Valentin ganz rechts Erich Fidesser und ganz links Traudi Schmeißl, in der Mitte die derzeitige Vorsitzende Margarete Innerhuber und die Psychotherapeutin Silvia Dirnberger-Puchner.
7 Bilder

St. Valentin
Große Bühne für 30 Jahre Hilfswerk St. Valentin

Am Mittwoch, 10. April, feierte das Hilfswerk St. Valentin das 30-jährige Jubiläum im Kulturhaus St. Valentin. ST. VALENTIN. Standing Ovations gab es nicht nur für die Gründer des Hilfswerkes St. Valentin Erich Fidesser und Traudi Schmeißl, sondern auch für das heutige Team unter der Vorsitzenden Margarete Innerhuber und ganz besonders auch für den unglaublich beeindruckenden Vortrag von Psychotherapeutin Silvia Dirnberger-Puchner. Nahversorger für Pflege und BetreuungWas vor 30 Jahren...

  • 16.04.19
Lokales
2 Bilder

Burger - Sägewerk und Holzhandel feierte 30-jähriges Jubiläum

ROTTERSDORF (pa). Wenn man in einem 1000 Quadratmeter großen Festzelt praktisch keinen Sitzplatz mehr findet, dann lässt sich von einer gelungenen Veranstaltung sprechen. So war es bei der Jubiläumsfeier des Familienunternehmens Burger in Rottersdorf. Dankeschön an die Region Die Feier sollte ein Dankeschön für die gesamte Region sein. So gingen sämtliche Einnahmen an die teilnehmenden Vereine und Kleinbetriebe aus dem nahen Umfeld. Das stimmungsvolle Fest begann bei wunderschönem Wetter...

  • 15.04.19
Wirtschaft
Firmengründer und Geschäftsführer Kurt Fichtenbauer an seinem Arbeitsplatz.
4 Bilder

Amaliendorf
Technische Alternative bringt im 30. Jahr wieder Innovation hervor

AMALIENDORF. Die Technische Alternative ist Installateuren und Heizungsbauern auf der ganzen Welt bekannt, sonst wissen aber nur die wenigsten, was in der Amaliendorfer Firma passiert. In aller Kürze erklärt, werden hier Regler für Heizungen sowie Lüftungs- und Solaranlagen entwickelt und gefertigt. Hinter Firmengründer Kurt Fichtenbauer steht mittlerweile ein 50-köpfiges Team. Welche Erfolgsgeschichte das Unternehmen geschrieben hat, wird umso deutlicher, wenn man weiß, dass einst alles als...

  • 15.04.19
Lokales
Hier kann in Ruhe abgeschlagen werden. Der Golfplatz inmitten der Natur.

Velden
30 Jahre Golfen in Köstenberg

Seit 30 Jahren kann in Velden abgeschlagen werden. Der Golfplatz hat bereits geöffnet.  VELDEN. Vor 30 Jahren wurde in Velden/Köstenberg ein 18 Loch Championship Golfplatz errichtet. Als Mitglied der Leading Golf Courses erfüllt dieser höchste Qualitätsstandards und ist Austragungsort zahlreicher Veranstaltungen. Ein Höhepunkt ist das alljährlich stattfindende SKY Golfturnier. Der Golfplatz hat bereits geöffnet. Und als Extra zum Jubiläum: Für Neueinsteiger wird keine Ein-...

  • 01.04.19
Leute
Frederic Destine (li) und Johann Ferk (re) nahmen sichtlich gerührt die Ehrung von Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz entgegen.
181 Bilder

Große Jubiläumsfeier
Modetempel Extravagant feiert den 30er

Frederic Destine macht in seiner Boutique Extravagant seit 30 Jahren die Frauen mit Top-Beratung, viel Gespür und neuer Mode aus Paris glücklich. KLAGENFURT (bk). „Tatsächlich am 1. April – und das ist kein Scherz“, meinte schmunzelnd Modeguru und Fashionist Frederic Destine, „vor 30 Jahren öffneten wir unsere Boutique Extravagant“. Und dieses fantastische Jubiläum musste natürlich gebührend gefeiert werden. So fand sich eine große Schar an Gratulanten, hauptsächlich Stammkundinnen, ein und...

  • 30.03.19
  •  1
Lokales
Marianne Hengl mit ihrer persönlichen Assistentin Ellen Krumbholz
3 Bilder

30 Jahre RollOn
Erfolgreiches Leben dank hilfreicher Engel

Wie meistert Marianne Hengl, die Obfrau von RollOn Austria, Alltag und Lobbyarbeit? Wir haben sie einen Tag lang begleitet. WEISSBACH. Sie hat die stärkste Lobbygruppe für beeinträchtigte Menschen aufgebaut, schreibt Bücher, moderiert eine Radiosendung, hat das TV-Format „Gipfel-Sieg" initiiert und etliche Auszeichnungen erhalten (Österreicherin des Jahres, Ehrenzeichen des Landes Tirol, Ehrenbürgerin ihrer Heimatgemeinde Weißbach). Wir haben miterlebt, wie ein "normaler" Tag im Leben...

  • 26.03.19
Lokales
Der Plan der ersten Stadtschreiberin von Hall: Eine "Instagram-Wunderkammer"
2 Bilder

Hall macht's vor
Die erste Stadtschreiberin steht fest

Die Braunschweiger Schriftstellerin Lisa Krusche wird die erste Stadtschreiberin von Hall. HALL. Das Echo auf die Ausschreibung für das erste StadtschreiberIn-Stipendium des Kulturlabors Stromboli in Hall war enorm: 51 Bewerbungen aus dem deutschsprachigen Raum landeten in den vergangenen Wochen im Haller Kulturvulkan, 32 Literaten und 19 Literatinnen im Alter zwischen 23 und 67 Jahren beeindruckten dabei mit spannenden wie abwechslungsreichen Texten und kreativen Konzepten zum...

  • 21.03.19
Leute
28 Bilder

30.Jahre Seniorenbund Jedenspeigen /Sierndorf
30.Jahre Seniorenbund Jedenspeigen/Sierndorf 10.Jahre Obfrau

Am Dienstag den 26.Februar feierte die OG Jedenspeigen/Sierndorf ihr 30.jähriges  und Obfrau Hofstetter Gertrude ihr 10 jähriges Bestandsjubiläum. Aus diesen Grund stellten sich viele Ehrengäste als Gratulanten ein. Landtagsabgeordneter Rene Lobner,Landesobmann Stellvertreterin Gertrude Beyerl,Landesgeschäftsführer Walter Hansy mit Gattin Helga ,Bezirksobmann Karl Demmer, Teilbezirksobfrau  Waltraude Schähs , Bürgremeister  Alfred Kridlo sowie die beiden Herren der Raika Zistersdorf Herr Dir....

  • 01.03.19
  •  1
Wirtschaft
Walter Duller, Doris-Grit Schwarz, Vladimir Smrtnik, Franz Ulrich, Agnes und Ernst Igerc, Hermann Srienz und Mario Slanoutz
11 Bilder

Auszeichnung
Autohaus Igerc wurde Gemeindewappen verliehen

Am Dienstag, 19. Februar wurde dem Autohaus Igerc in St. Michael ob Bleiburg das Gemeindewappen für ihr 30-jähriges Bestehen verliehen. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Dem Autohaus Igerc mit Geschäftsführer und Gründer Ernst Igerc und seiner Frau Agnes wurde nun eine besondere Ehre zuteil: die Verleihung eines Gemeindewappens. "Wir freuen uns sehr dir das Gemeindewappen zu verleihen. Bei deinem Unternehmen sieht man, dass man auch in der Peripherie etwas Großes aufbauen kann", so der Bürgermeister...

  • 20.02.19
Wirtschaft
2 Bilder

Nachhaltige Bauweise
Jubiläum bei Stern & Hafferl Bau: 30 Jahre Wohn(t)räume aus Holz

GMUNDEN. Seit nunmehr 30 Jahren besteht Stern & Hafferl Bau mit der Marke Holzbau am Markt. Und schafft für viele Menschen ein nachhaltiges Zuhause in Massivholzbauweise zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Zeit für Stern & Hafferl-Geschäftsführer DI Georg Neumann und sein Team, um bei einer kleinen Jubiläums-Feier am 31. Jänner 2018 im Gasthaus Engelhof die Erfolgsgeschichte „Holzbau“ Revue passieren zu lassen. Der Erfolg basiert auf 30 jähriger permanenter...

  • 05.02.19
Politik
Das grüne Team von Saalfelden feiert das 30-Jahr Jubiläum der Partei

Jubiläum
30 Jahre Grüne Saalfelden

SAALFELDEN.  Bereits seit 1989 mischen die "Grünen" damals noch als "Grüne Bürgerliste" in der Gemeindevertretung in Saalfelden mit. "Konstruktiv, kritisch und kontinuierlich", wie Sprecher Ferdinand Salzmann formuliert. Seit 30 Jahren gibt es die Partei in Saalfelden, ebenso lange sitzt auch er bereits in der Gemeindevertretung. Das 30-jährige Jubiläum der "Grünen" wird am 5. Februar ab 20 Uhr im Café Nexus mit einem Konzert der "Bluesbrauser" gebührend gefeiert. Eingeladen sind neben...

  • 04.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Ein Foto, wie es jahrzehntelang unmöglich war. Das Auto des Windhaagers Alois Quass am Eisernen Zaun im Dreiländereck Südböhmen, Niederösterreich und Oberösterreich.
3 Bilder

Fall des Eisernen Vorhangs: Erinnerungsstücke gesucht

Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang. In Weitra startet dazu eine Sammelaktion. WEITRA. Der Verein zur Dokumentation der Zeitgeschichte überarbeitet die Ausstellung „Schauplatz Eiserner Vorhang“ im Schloss Weitra - und bittet dafür alle Bezirksblätter-Leser um Hilfe: Wer private Fotos, Filme, Dokumente oder andere Erinnerungsstücke zum Eisernen Vorhang hat, ist eingeladen, sie in die Ausstellung einzubringen. Wirken Sie mit Im Dezember 1989 musste auch in Prag das kommunistische Regime...

  • 04.02.19
Lokales
Julia Mumelter ist seit 2002 GF des Stromboli
13 Bilder

Das Stromboli feiert Jubiläum
"Spritzenhaus" statt "Stromboli"

"Zu viel Jugend, zu links, zu laut" – von der Kritik am Stromboli ist nicht mehr viel übrig. Heuer feiert das Stromboli sein 30-jähriges Bestehen. HALL. Es hätte auch "Spritzenhaus" oder "Bazooka" werden können, aber zum Schluss hat "Stromboli" gewonnen. "Die GründerInnen waren immer schon Italo-affin", erklärt GF Julia Mumelter beim Besuch der BEZIRKSBLÄTTER die Namensgebung des Vereines. "Die Parallele mit einem sprühenden Vulkan passt gut zur Mentalität des Hauses." Heuer feiert die...

  • 22.01.19
Leute
Mario Reisenhofer mit Fredy Vorraber der seit Dezember 1988 im Unternehmen ist

30 Jahre bei Reisenhofer Getränkemarkt

Ein treuer Mitarbeiter - seit Dezember 1988 - 30 Jahre beim Reisenhofer Getränkemarkt. Zum 30-jährigen Jubiläum gratuliert Geschäftsführer Mario Reisenhofer, Alfred Vorraber von ganzem Herzen. Als kleines Dankeschön für die langjährige Zusammenarbeit erhielt "Fredy" Shopping-Gutscheine und eine Flasche vom Dictador Seductivo, der ersten Rum-Eigenkreation im Hause Reisenhofer. Das restliche Reisenhofer-Team freut sich schon jetzt auf viele weitere Jahre mit dem unvergleichlichen Fredy...

  • 04.01.19
Lokales

Exekutive
Langjährige Polizeibeamte wurden ausgezeichnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seitens des Landespolizeikommandos wurden langjährige, verdiente Polizeibeamte vor den Vorhang gebeten. Oberstleutnant Sonja Stamminger, BA, Hofrat Dr Rudolf Slamanig und Mag Mag (FH) Konrad Kogler zeichneten den Kommandanten der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld, KontrInsp Josef Grabner (4.v.l.) zum 40-jährigen Dienstjubiläum aus. KontrInsp Johannes Luef (4.v.r.) , Kommandant der PI Kirchberg am Wechsel, feierte 30 Jahre Exekutivdienst. LA Martin Michalitsch und...

  • 17.12.18