Warme Jacken und Mützen für die Notschlafstelle

Harald Mair (li.) und Günther Riedl stellten sich mit einer Spende ein.
  • Harald Mair (li.) und Günther Riedl stellten sich mit einer Spende ein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Anstelle von Kundengeschenken haben auch heuer wieder die beiden Unternehmer Harald Mair  (Fair Rescue) und Günther Riedl (Gebäude Rundumservice) aus Götzens ein Kontingent von je 100 Stück Fleecejacken und Fleecemützen an Dr. Silvia Schneider, Leiterin der Notschlafstelle Mentlvilla in Innsbruck übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen