Weitere wichtige Termine in der Fasnacht

Joggl & Co. gibt es in Völs ab 4. Februar
  • Joggl & Co. gibt es in Völs ab 4. Februar
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Fasnacht gibt es natürlich nicht nur in Axams – hier gibt es einige weitere wichtige Termine in den Ortschaften (soweit bisher bekannt und ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
In Grinzens findet am Samstag, dem 21. Jänner das "Laningerrennen" der Musikkapelle statt – alle Infos dazu gibt es in dieser Ausgabe auf Seite xx).
In Völs wird der Joggl (die Symbolfigur des Völser Faschings) heuer am Samstag, dem 4. Februar ausgegraben. Am 11. Februar steht wieder ein großer Umzug auf dem Programm. Aufgrund des langen Faschings finden auch die traditionellen Veranstaltungen wieder statt – Schluss mit Lustig ist in Völs nicht am Unsinnigen, sondern am Faschingsdienstag mit dem Eingraben des Joggl.
Der Gebirgstrachtenverein Almrausch Götzens ist wieder Veranstalter des großen Maschgertreffens am Samstag, dem 11. Februar im Gemeindezentrum Götzens.
Am Samstag, dem 18. Februar organisiert die Braumchtumsgruppe Ranggen im Gemeindesaal zum ersten Mal ein großes Maschgerschaugn.
Kontaktadresse für weitere Veröffentlichungen: mhassl@bezirksblaetter.com

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.