Sportvormittag
Action for Kids in Sellrain

Beste Laune gab es bei den Kindern, den Betreuerinnen und den SV Sellrain-Verantwortlichen beim Sportvormittag.
3Bilder
  • Beste Laune gab es bei den Kindern, den Betreuerinnen und den SV Sellrain-Verantwortlichen beim Sportvormittag.
  • Foto: SVS
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Es war einmal mehr ein Tag, den die Kids des Kindergartens und der Spielgruppe Sellrain nicht so schnell vergessen werden.

Knapp 40 Kids im Alter von 2 bis 6 Jahren waren mit Begeisterung bei einem bunten, lustigen und ereignisreichen „Sportvormittag“ des SV Sellrain in Kooperation mit dem Kindergarten und der Spielgruppe Sellrain dabei. Sie genossen "einen richtig lässigen Tag" auf dem Sportplatzareal Sellrain.

Spielerisch lernen

Statt Spielecke, Puppenecke, Kochecke & Co. standen  Sackhüpfen, Slacklinen, Trampolinspringen, ein „Wurfparcour“ und eine einmalige Tombola am Programm. Bei den genannten Stationen – die von den Kindergartenbetreuerinnen unter Leitung von Gabi Pohl betreut wurden - konnten die Kinder spielerisch wieder einiges lernen. Fähigkeiten rund um Gleichgewichtssinn, Treffsicherheit, Sprungkraft etc wurden unter Beweis gestellt. Dieser bunte Tross von Kindern, Betreuerinnen und einer Abordnung des SV Sellrain rund um Obmann Philipp Gebhart und Nicole Willam, verwandelte den Beachplatz, den Fußballplatz und das neu gestaltete Sportplatzareal mit Trampolin & Co. in  einen Platz zum Wohlfühlen für die nächste Generation.

Lässiger Tag

Zum Abschluss gab es eine tolle Tombola. Mit coolen Trinkflaschen, lässigen Sonnenbrillen, Wasserbällen und anderen Artikeln, die von der UNIQA und der Raiffeisenbank Kematen und Umgebung zur Verfügung gestellt wurden, traten die Kinder die Heimreise an.
SV Sellrain-Obmann Philipp Gebhart: „Es war einmal mehr ein richtig lässiger Tag mit den Kids. Wenn wir als Sportverein dazu beitragen können, dass wir Kindern die Freude an der Bewegung näherbringen, dann ist das einer unsere wertvollsten Beiträge für die Gesellschaft und das Dorfleben. Zusätzlich haben wir das komplette Sportplatzareal inklusive des neugestalteten Bereichs nutzen und den Kindern somit eine riesige, abwechslungsreiche „Spielwiese“ bieten können. Herzlichen Dank an das Team des Kindergartens Sellrain, unsere langjährigen Partnern und natürlich den vielen Kindern– es war ein großartiger Tag, den ihr mit eurem Beitrag entscheidend mitgestaltet habt.“

www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen