Bestnoten für das "Speckjagern"

Das vom RC Aldrans und vom SV Sistrans organisierte "Speckjagern" wurde auf der Muttereralm zu einem vollen Erfolg.
  • Das vom RC Aldrans und vom SV Sistrans organisierte "Speckjagern" wurde auf der Muttereralm zu einem vollen Erfolg.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Anfang standen Probleme, weil der Winter am Patscherkofel Pause machte. Dann sprang die Muttereralm ein – und die Österreichschen Meisterschaften der Skibergsteiger wurden zu einem vollen Erfolg. Das sogenannte "Speckjagern" wurde im Vorjahr von Armin Niederkofler vom RC Aldrans "wiederbelebt". Der Erfolg gibt den Verantwortlichen des RC Aldrans und des SV Sistrans, die diese Veranstaltung in partnerschaftlicher Zusammenarbeit durchführen, recht.
Höchstes Lob gab es auch vom Vizepräsidenten des Steirischen Skiverbandes und künftigen Chefkampfrichter für Skibergsteigen im ÖSV, Hannes Mayerl: "Ein großes Danke im Namen der Ländervertreter für euer Engagement rund um das Rennen. Eine rundum perfekte Organisation, ausreichend kompetentes Personal und eine tolle Kulisse mich vielen Fans haben uns begeistert!"

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.