Erfolgreicher Tiroler Rodelnachwuchs in Königssee

stolze erfolgreiche Nachwuchsrodler
3Bilder

Im Rahmen des Bayerncups hatten die jüngsten Nachwuchsrodler des Österreichischen Rodelverbandes am Wochenende vor Weihnachten die Möglichkeit, die anspruchsvolle Bob- und Rodelbahn am bayrischen Königssee kennenzulernen. Dank sehr guter Leistungen konnten die jungen 7 bis 11jährigen Nachwuchsathleten der Altersklassen Jugend D und C in diesem Rennen die bayrische Konkurrenz hinter sich lassen. Als Gästeklasse zwar extra gewertet belegten die Sportler im Gesamtklassement in allen Startklassen jeweils den ersten (Juri Gatt und Selina Egle vom SV Rinn, Kassian und Dorothea Schwarz, RV Halltal) und zweiten Platz (Melanie Riedl, SU Eisbären und Jakob Schmid, RV Imst) ,sowie einmal den dritten Platz (Christopher Karl, SU Eisbären). Nach diesem Erfolg stehen nun die Österreichischen Staatsmeisterschaften und die Tiroler Meisterschaften in Igls als nächster Höhepunkt der laufenden Rodelsaison auf dem Programm.

Autor:

Steffi Konschake aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.