La Ola bei den Wintergames

La Ola für die Wintergames: LH Günther Platter, Olympiasiegerin Rosi Mittermaier und ÖOC-Präsident Karl Stoss
50Bilder
  • La Ola für die Wintergames: LH Günther Platter, Olympiasiegerin Rosi Mittermaier und ÖOC-Präsident Karl Stoss
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die International Children's Wintergames sind in vollem Gange. An mehreren Wettkampforten werden in vielen Sportarten die Bewerbe ausgetragen, nachdem am Dienstag eine tolle Eröffnungsfeier für Begeisterung sorgte. Viola Feichtner, der jungen Eisschnellläuferin aus Oberperfuss wurde die Ehre zuteil, mit einer Fackel die symbolischen olympischen Ringe zu entzünden. Andreas Gross und Sophie Haas legten stellvertretend für alle Athletinnen und Athleten den Eid, das Versprechen den Fair-Play Gedanken zu beachten, ab (alles über die Eröffnungsfeier finden Sie HIER)

Rosi Mittermaier 40 Jahre später

Einer der großen Höhepunkte am Rand der sportlichen Bewerbe ging in der Axamer Lizum bei erstklassigen Bedingungen und in einer beeindruckenden Winterkulisse in Szene. Dort schlug vor genau 40 Jahren die Stunde von Rosi Mittermaier aus Deutschland, die nicht nur die olympische Abfahrt gewinnen konnte, sondern mit zwei weiteren Gold- und einer Silbermedaille eine der erfolgreichsten Athletinnen der Winterolympiade 1976 war. Auf Einladung des ehemaligen Profi-Skiweltmeisters Hugo Nindl kam Rosi Mittermaier mit ihrem Mann Christian Neureuther (dereinst ebenfalls ein erstklassiger Skirennläufer) 40 Jahre später an die Stätte ihrer ehemaligen Erfolge. Das Ehepaar zeigte sich immer noch sportlich top: Beide agierten beim Parallelslalom am Mittwoch als Vorläufer (wobei der ehemalige Slalomspezialist gegenüber dem einstigen Abfahrtsstar knapp die Nase vorn hatte).

Prominenz vor Ort

Die Olympiasiegerin kam nicht nur mit einem ARD-TV-Team, das einen Film "40 Jahre später" drehte, sondern mit viel Prominenz. Karl Stoss, Präsident des Österreichischen Olympischen Komitees fand sich ebenso beim gemeinsamen Mittagessen im Hoadl-Haus ebenso ein wie Bruni Fröschl, Lizum Bergbahnen-GF Reinhard Wieser, Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger, Snowsport-Tirol-GF Christian Abenthung und Georg Spazier (Geschäftsführer der mit der Durchführung der ICG beauftragten innsbruck-tirol sports GmbH). Für die Siegerehrung gesellte sich am Nachmittag noch LH Günther Platter dazu, der zusammen mit Rosi Mittermaier und Karl Stoss die Medaillen überreichte.

Rosenkavalier

Auch Rosi Mittermaier ging nicht mit leeren Händen nach Hause: Ihr wurde in Anwesenheit der jungen SportlerInnen aus aller Welt noch einmal symbolisch eine Goldmedaille überreicht. Hugo Nindl überreichte 40 rote Rosen für Rosi, und auch Lizumerhof-Chef Ferdinand Zsifkovits dankte mit einem bunten Blumenstrauß für die Anwesenheit der Sympathieträgerin, die sich ihrerseits begeistert zeigte. "Es ist ein wunderschönes Erlebnis, so viele Jahre nach meinen Erfolgen wieder in diesem herrlichen Skigebiet zu sein. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Children's Wintergames möchte ich herzlich gratulieren und sie ermuntern, weiterhin sportlich aktiv zu bleiben. Sport ist einfach cool!"

Alle Infos sowie Ergebnisse finden Sie HIER

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.