Ötztaler Gletschermarathon: Brugger verteidigt Titel!

Philipp Brugger aus Sistrans siegte auch heuer beim Ötztalmarathon und pulverisierte dabei den Streckenrekord!
  • Philipp Brugger aus Sistrans siegte auch heuer beim Ötztalmarathon und pulverisierte dabei den Streckenrekord!
  • Foto: Sportfotograf
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Minus 3 Grad am Ramolhaus auf 3000 Meter Höhe, teilweise leichtes Nieseln und dementsprechend rutschiges Terrain konnten Philipp Brugger beim 2. Ötztaler Gletschermarathon nicht bremsen. "Das kühle Wetter liegt mir ohnehin besser als warme Temperaturen, daher waren das bis auf die teilweise glatten Steine für mich perfekte Verhältnisse," so der Sistranser nach seinem neuerlichen Sieg beim 2. Ötztaler Gletschermarathon. Seine Vorjahreszeit verbesserte er um fast 20 Minuten auf 5.17 Stunden, womit er über 200 Konkurrenten aus gut einem Dutzend Nationen hinter sich ließ. 42,6 Kilometer und je 3.000 Höhenmeter  waren im hintersten Ötztal bei dem perfekt organisierten Rennen zu absolvieren.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.