Ruifachstadion goes American Football

Sport-Highlight: Am 22. April übernehmen die American Footballer im Axamer Ruifachstadion das Kommando!
2Bilder
  • Sport-Highlight: Am 22. April übernehmen die American Footballer im Axamer Ruifachstadion das Kommando!
  • Foto: Markus Stieg
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Der Fußball macht in Axams am Sonntag, dem 22. April eine Pause – dafür zieht American Football ins Stadion ein. An diesem Tag gibt es ab 14.30 Uhr eine Premiere:  Das 2. Team der SWARCO RAIDERS spielt gegen die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems (Eintritt frei!)!
Die SWARCO RAIDERS Tirol haben vor einigen Jahren die „JV on Tour“ ins Leben gerufen. Die zweite Mannschaft absolviert daher die Heimspiele der Meisterschaft in verschieden Stadien in ganz Tirol. Das Team war schon in Landeck, Imst, Söll und sogar im Osttirol zu Gast. Zum ersten Mal zeigen sie nun im Ruifachstadion in Axams ihr Können.

Beste Zusammenarbeit

"Ein besonderer Dank, dass dieses Gastspiel überhaupt in Axams stattfinden kann, gilt den Verantwortlichen", so RAIDERS-General-Manager Gewin Wichmann. Allen voran  Bürgermeister Christian Abenthung sowie SV Axams-Obmann Michael Kirchmair, die dieses Vorhaben von Anfang an voll unterstützen und überhaupt möglich machen!“
Diesen Dank will Fußball-Obmann Michael Kirchmair zurückgeben: "Das ist eine tolle Chance, American Football auf höchstem Niveau auch mal außerhalb von Innsbruck zu sehen. Die notwendigen Platzarbeiten werden in Kooperation durchgeführt. Wir freuen uns schon sehr auf dieses Gastspiel des Junior-Varsity-Teams der SWARCO RAIDERS!"

RAIDERS aus Axams

Das 2. Team der Raiders ist das Junior-Varsity-Team, kurz JV genannt. Für die SWARCO RAIDERS Tirol ist das JV Team eine gute Möglichkeit, den Sprung vom Nachwuchsspieler zum Kampfmannschaftsspieler zu erleichern. Zwei Axamer haben über diesen Weg bereits in der 1. Mannschaft der Raiders Fuß gefasst. Damit nicht genug: Patrick Pilger und Daniel Saurer stehen auch im österreichischen Nationalteam, das heuer bei der EM in Finnland spielen wird.
Die SWARCO RAIDERS Tirol haben eines der besten Nachwuchsprogramme in Österreich und sind dafür sogar europaweit bekannt. Kinder und Jugendliche können jederzeit in ihrer Altersklasse einsteigen. Bereits ab dem Volksschulalter werden die Kinder ausgebildet und können österreichweit Wettkämpfe bestreiten.

Schnuppertag

Zweimal jährlich gibt es einen speziellen Schnuppertag, das so genannte "Tryout"! Hier können Interessierte alles ausprobieren, was American Football ausmacht. Werfen, Fangen, Tackeln und Blocken steht da auf dem Programm. Das Tolle an American Football ist, dass es für alle Kinder die richtige Position gibt. Die SWARCO RAIDERS Tirol brauchen große, kleine, dicke, dünne, flinke und starke Athleten! Wer also Lust hat, diesen tollen Sport einmal selber auszuprobieren, hat am 27. April dazu wieder die Gelegenheit.

Blue Devils mit erster Mannschaft

Davor steigt aber das Spiel der SWARCO RAIDERS JV gegen die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems. Die Vorarlberger spielten letztes Jahr noch in der höchsten österreichischen Liga, der AFL. Diese Begegnung wird eine große Herausforderung für die JVs. Die Blue Devils kommen nämlich mit ihrer 1. Mannschaft nach Tirol. Der Headcoach der Raiders-JV, Wade Smith, ist aber trotzdem zuversichtlich: „Die Blue Devils spielen heuer nur noch mit Eigenbau-Spielern und verzichten auf Imports. Wir müssen konzentriert unser Spiel durchziehen, dann kann das eine Begegnung auf Augenhöhe werden.“

Sport-Highlight: Am 22. April übernehmen die American Footballer im Axamer Ruifachstadion das Kommando!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen